Die Wächter von Avalon - Die Prophezeiung

Amanda Koch

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
5 Kommentare
Kommentare lesen (5)

5 von 5 Sternen

5 Sterne4
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 5 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die Wächter von Avalon - Die Prophezeiung".

Kommentar verfassen
Vertraue darauf, was mit dir geschieht.
Trauer. Sehnsucht. Das verraten die Augen der achtzehnjährigen Esmé Breckett - bis sich ihr Leben auf magische Weise verändert. Der Geist von Avalon ruft nach ihr und sie fühlt einen Zauber um sich, der sie...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch16.95 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 45157161

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die Wächter von Avalon - Die Prophezeiung"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    buchleserin, 15.05.2013

    „Die Prophezeiung“ ist der Auftakt der Trilogie „Die Wächter von Avalon“.
    Die Fortsetzung „Der Fluch des Suadus“ ist bereits in Arbeit.
    Amanda Koch hat einen ganz wunderbaren Erzählstil.
    Man taucht ein in die magische Welt von Avalon.
    Der Roman ist sehr gefühlvoll und mitreißend erzählt.
    Die Geschichte hat mich von Anfang bis Ende gefesselt und ich bin schon sehr auf die Fortsetzung gespannt.
    Esmé fühlt sich irgendwie anders, sie spürt einen Zauber um sich und hat Visionen. Es gibt eine Prophezeiung.
    Raven wird einer der Wächter von Avalon. Die beiden kommen sich näher.
    Der Großvater Cranos hat die Geschwister auf dem Anwesen Rocca Lovo in Irland, mit einem Schutzzauber in Sicherheit gebracht und auf ihre Aufgabe als Wächter vorbereitet.
    Denn Sharok, der Fürst der schwarzen Alben, der Dämonen der Finsternis, ist aus der Verbannung entkommen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Jessica Heiber, 27.04.2015

    Trauer. Sehnsucht. Das verraten die Augen der achtzehnjährigen Esmé Breckett – bis sich ihr Leben auf magische Weise verändert. Der Geist von Avalon ruft nach ihr und sie fühlt einen Zauber um sich, der sie auf seltsamem Weg Raven Sutton treffen lässt. Aber wer ist dieser junge Mann, der ihr so seltsam vertraut erscheint? Esmé erfährt von der Prophezeiung der Lichtelfen: Avalon ist in Gefahr und mit der heiligen Insel auch das magische Land Amaduria. Mächtige Feinde bedrohen die Wächter von Avalon, die Erben des großen Merlin. Die schwarzen Alben sind stark, und in einer Vision sieht Esmé Ravens Tod. Das dunkle Grauen greift auch nach ihr. Ist sie wirklich Teil einer Prophezeiung? Kann sie Raven im Zauber der magischen Welt retten?
    Ein spannender Roman, der Avalon im Wandel magischer Zeiten zeigt. Die Prophezeiung ist der erste Teil der Trilogie „Die Wächter von Avalon“ der Leipziger Autorin Amanda Koch.

    Dieses Buch konnte ich nicht aus der Hand legen, selbst als ich wollte!! Der Haushalt, meine eigenen Projekte, Freunde - alles musste warten, denn ich wollte unbedingt wissen, was denn damals mit Raven und seinen Geschwistern passiert ist und warum sich Esmé so fremd in ihrer eigenen Familie fühlt. DIeses Gefühl war sehr verständlich beschrieben, sodass man sich von den Worten davon tragen lassen konnte.
    Der Inhalt des Buches hat genau das widergespiegelt, was das Cover schon verspricht - Romantik und Mystik pur!
    Ein wirklich gelungener Auftakt, der mich geradeso dazu zwang, auch die anderen beiden Teile zu lesen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    mithrandir, 18.05.2013

    Der Schreibstil von Amanda Koch ist wirklich sehr schön und fließend und hat mich sehr schnell in die Geschichte hineingetragen. Angenehm aufgefallen ist mir auch der umfangreiche und gehobene Wortschatz, der sich angenehm von manch anderen Romanen abhebt und zwischendurch fast als poetisch zu bezeichnen ist.

    Letztendlich war ich nicht nur von den Charakteren begeistert, sondern auch von dem wundervollen Gerüst, dass die Autorin um sie herumgezaubert hat. Ich denke, Avalon ist wahrscheinlich fast jedem ein Begriff und ich habe es sehr genossen, wie stimmig die Autorin die Mystik, die sich darum rankt, in ihre Geschichte miteingearbeitet hat. Ihre bildhaften Beschreibungen haben mich an ferne Orte entführt und mit das Gefühl gegeben, gemeinsam mit den Charakteren im magischen Land Amaduria zu sein.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    avalonmoon, 23.06.2013

    Ich habe schon sehr lange kein Buch mehr gelesen, das sich mit dem Thema Avalon auseinander setzt. Und daher war ich froh, endlich eine neue Geschichte gefunden zu haben. Eine Geschichte, die mich verzaubert hat.
    Die Autorin hat eine wundervolle Geschichte erschaffen, die in der Gegenwart beginnt und allmählich in die Magie und das Fantastische abtaucht. Mit "Die Prophezeiung" zeigt Amanda Koch ein neues Bild über Avalon. Ein Bild, das wohl in unsere heutige Welt passt ... und ich bin gespannt. Denn ich vermute sie wird uns noch viel über Avalon und die magischen Nebel verraten.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    anke3006, 13.01.2014

    Die Wächter von Avalon ist eine Trilogie. Der erste Teil - Die Prophezeiung - ist der Beginn einer Geschichte um Esmė und Raven. Raven und seine Geschwister sollen in Avalon unterwiesen und dann Wächter werden. Esmė ist irgendwie mit Raven verbunden, über die Dunkle Magie oder über das Licht? Ich war von dem Buch wirklich begeistert. Man hat das Gefühl in die magische Welt von Avolon direkt einzutauchen. Esmė mit ihren Visionen, Raven mit seinen magischen Kräften. Amanda Koch hat einen schönen Erzählstil. Das Hier und Jetzt in der menschlichen Welt und die magische Welt von Avalon alles ist wunderbar beschrieben bis hin zur Glocke von Glastonbury. Ich freue mich schon auf den zweiten Teil wie es mit Amaduria und Avalon weitergeht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Die Wächter von Avalon - Die Prophezeiung “

Andere Kunden suchten nach
Dieser Artikel in unseren Themenspecials

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Wächter von Avalon - Die Prophezeiung“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating