Die Wolke

Jetzt werden wir nicht mehr sagen können, wir hätten von nichts gewußt. Ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 1988 und dem Deutschen Science Fiction Preis 1988. Mit einem Vorwort der Autor

Gudrun Pausewang

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
10 Kommentare
Kommentare lesen (10)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die Wolke".

Kommentar verfassen
Ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 1988!

Was niemand wahrhaben wollte, passiert: Deutschland erlebt einen Supergau. Die 14jährige Janna-Berta verliert ihre Familie und landet selbst im Lazarett.

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch7.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 061820

Auf meinen Merkzettel
Nostalgische Bilderbuch-Klassiker (Weltbild EDIITON)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die Wolke"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    36 von 41 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jasmin, 25.04.2011

    Sowie jedes Buch von Gudrun Pausewang ist das Buch "die Wolke" gelungen. Besonders der Schluss war für mich herzergreifend! Zur Zeit von der Kathastrophe für Japan geht insbesondere dieses Buch uns alle etwas an! Ich empfehle es jedoch nur Menschen, die mich so einem Buch umgehen können, da es wirklich sehr zur Sache geht... ! Es hat mich zum Nachdenken gebracht!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    40 von 60 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    linda m., 18.04.2008

    Ich habe den Film dazu gesehen und lese dass Buch, heute kommt die Autorin Gudrunn Pausewang zu uns an die Realschule und liest aus dem Buch die Meute vor. DIE WOLKE ist suuuuuuuuuuuuuuuuper !!!!!!!! Traurig aber gut geschrieben !!!!! LEST ES !!!!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    30 von 41 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    t.-t., 11.02.2010

    ein muss für jede schule! auch wenn die wirklichkeit alles in dem buch geschilderte übertreffen wird - und es wird irgendwann geschehen. es ist sachlich, einfühlsam und ohne kitsch geschrieben. setzt euch dafür ein, dass es an eurer schule durchgenommen wird.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    15 von 21 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Salome B., 15.05.2011

    insgesamt ein sehr gutes buch! es ist jedem zu empfehlen, der traurige bücher verträgt.
    was mich jedoch gestört hat ist, dass es so dargestellt wird als wären nur die politiker schuld.
    ich finde auch, dass ihr trauer um die familie nicht gut rüberkam..
    aber sonst sehr lobenswert! nicht langweilig, realitätsnah, ohne kitsch,...

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    15 von 22 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Bücherwurm, 23.02.2012

    ich fand das buch ist richtig gut ich war mir bislang noch nicht wirklich im klaren was ein Reaktorunfall für folgen hat wie den auch ich glaube das buch ist gut gerade uns kinder nahe zu bringen was Atomkraft für folgen haben kann ! super buch

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    9 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Daniela O., 08.02.2012

    Der Autorin Gudrun Pausewang gelingt es sehr gut ein Thema zu beschreiben, das nie an Aktualität verliert. Mit Gefühl und Einfühlungsvermögen beschreibt sie die Katastrophe Tschernobyls die auch Deutschland erreicht hat und schlüpft in die Rolle eines jungen Mädchens, die selbst als sie durchschlagen muss und zeigt uns deren Kampf ums Überleben. Durch die übernommene Rolle kann sich auch ein Kind sehr gut mit der Geschichte identifizieren.
    Egal für welches Alter, das Buch führt die Gefahren und deren Folgen von Atomkraftwerken vor Augen und es zeigt die Lügen und Verdrängungen der Erwachsenen.
    Das Buch wurde mir weiterempfohlen und ich kann es nur jedem weiterempfehlen, ob mit viel oder wenig Wissen über dieses Thema oder ob jung oder alt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    6 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Anja H., 16.06.2017

    Das Buch ist ja aktueller denn jeh, aber dies einem 6. Schuljahr zum lesen geben finde ich nicht sehr passend. Die Kinder bekommen so schon täglich viel zu viel von der Welt mit da muss das nicht noch sein. Wer hat denn das Kind sein in unserer Zeit Verboten!?
    Für achte oder neunte Klasse eher geeignet oder alles was darüber hinaus geht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    6 von 25 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Celine, 25.03.2011

    Diese Buch ist echt Klasse!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    13 von 29 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Victoria, 23.03.2006

    Ich finde dieses Buch einfach klasse!Ich habe es regelrecht verschlungen. Heute lese ich noch die Welle!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    7 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Isabell, 11.08.2012

    Superpannendes ,abendteuerreiches und mitreisende Buch !!!
    Sehr weiterempfehlendswert !!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Wolke“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating