Die Zauberer Band 1: Die Zauberer, Michael Peinkofer

Die Zauberer Band 1: Die Zauberer

Roman

Michael Peinkofer

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
3 Kommentare
Kommentare lesen (3)

5 von 5 Sternen

5 Sterne3
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 3 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die Zauberer Band 1: Die Zauberer".

Kommentar verfassen
"Die Zauberer" führt in die Anfänge von Erdwelt, dem magischen Reich, in dem schon die Orks Balbok und Rammar ihre Schlachten schlugen.
Elfen, Menschen und Orks steuern auf einen Krieg zu. Doch unter den Elfen gibt es Zauberer, die mit...

Buch 12.00 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5126636

 
Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = portofrei
Für portofreie Lieferungen:
Buch oder eBook mitbestellen!
Mehr Informationen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Kommentare zu "Die Zauberer Band 1: Die Zauberer"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Michaela B., 01.01.2016

    Dieses Buch hat mich wirklich begeistert! Es ist wunderbar geschrieben, man kann sich wirklich in die Geschichte vertiefen und sich in jeden Charakter hineinversetzen. Beim lesen kann man von Freude über Trauer alles mitfühlen. Auch die Entwicklung der Novizen ist nachvollziehbar und sehr schön mit zu erleben. Mir hat besonders Granock sehr gefallen. Eine schöne Fantasy Story, mit Elfen, Zauberern usw. aber auch mit Tiefgang!
    Zum Inhalt: 2 Elfen, Alannah und Aldur und ein Mensch, Granock beginnen die Ausbildung zu Zauberern. Ihrer Vorgeschichte nach können die drei unterschiedlicher nicht sein. Besonders für Granock beginnt in der Ordensburg ein neues Leben. Mit Vorurteilen und Abneigung hatte er schon immer zu kämpfen, aber als erster Mensch, der als Novize in Shakara aufgenommen wird hat er es wirklich nicht einfach, aber er tut alles um sich als würdig zu erweisen.
    Mehr möchte ich zur Story nicht verraten, aber ich kann jedem dieses Buch nur empfehlen! Eines der besten die ich gelesen habe und ich werde sofort den nächsten Teil lesen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Yvonne, 27.02.2011

    Einst überzog der Dunkelelf die Welt mit Krieg, und er konnte kaum besiegt werden, Jetzt ist nach Jahrtausenden eine Zeit des Umbruchs: ein Mensch mit magischen Fähigkeiten wird entdeckt und lernt bei den Elfenzauberern, während eine Verschwörung zur Wiederbelebung des Dunkelelfen stattfindet…
    Peinkofer legt ein fantastisches High-Fantasy-Abenteuer in bester Tolkien-Manier vor. Eine Gruppe von Helden mit unterschiedlichen Fähigkeiten, gerissene Gegner, Monster, spannende Länder und gefährliche Abenteuer. Die jungen Zauberer müssen ihre Kräfte entwickeln und über ich selbst hinauswachsen, doch alle, Elfen, Menschen und sogar Orks, sind immer nochmal für eine Überraschung gut. Granock, erster menschlicher Zauberer, lernt sich unter Elfen und deren Anfeindungen zu behaupten und schafft es, mit den Grundstein für ein neues Verständnis zu legen. Neben Spannung auch Humor- ein echter Lesespaß.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    justin s., 15.10.2012

    ich hab es selber zu meinem 16 geburtztag bekommen und fin des super spanend - ich komm manchmal garnich weg von disem buch - also ein echt lieb gemeintes dankeschön an michael peinkofer von mir

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Die Zauberer Band 1: Die Zauberer “

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Zauberer Band 1: Die Zauberer“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating