Die Zuflucht

Corrie ten Boom erzählt aus ihrem Leben 1892-1945

Corrie ten Boom

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentar lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die Zuflucht".

Kommentar verfassen
Als die Nazis alle Juden in den Niederlanden ausrotten wollen, bietet Corrie ten Boom Verfolgten Schutz. Dann wird sie selbst zur Verfolgten. Anders als ihre Schwester, überlebt sie das KZ Ravensbrück und kommt 1945 frei. Sie wird weltweit eine Botschafterin der Versöhnung.

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

  • eBook - Die Zuflucht
    9.99 €
  • Hörbuch-Download - Die Zuflucht
    7.95 €
  • Hörbuch - Die Zuflucht, 1 MP3-CD
    9.95 €

Buch13.95 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 62451877

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Die Zuflucht"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Manuela B., 17.07.2016

    Als eBook bewertet

    Herr Gutlieber ist auf der Flucht. Als Jude versucht er während des zweiten Weltkrieges sein Leben zu retten und findet Unterschlupf in Amsterdam, bei der tiefgläubigen Familie ten Boom. Er ist nur der Erste denn noch viele Juden sollten folgen, die auf ihrer Suche nach Zuflucht und Hilfe an der Türe klopfen. Die Familie ten Boom hilft Jedem der um Hilfe bittet und doch werden die selbstlosen Helfer eines Tages verraten und müssen den Weg gehen, der für ihre Schützlinge vorgesehen war, nämlich ins Konzentrationslager.

    Corry ten Boom, die das Martyrium des Konzentrationslagers überlebt, erzählt in dem Buch Die Zuflucht, die Geschichte ihrer Familie und macht die Vision ihrer Schwester, die im KZ verstirbt wahr. Sie schafft nach dem Krieg einen Zufluchtsort damit sich die Überlebenden des Krieges ausruhen und sich mit der Vergangenheit und auch ihren Peinigern aussöhnen können.

    Diese unglaubliche, wahre Geschichte zeigt ganz klar aber ohne moralisch erhobenen Zeigefinger, dass Gott auch den schlimmsten Schicksalsschlag eines gläubigen Menschen in etwas Gutes verwandeln kann. Dass ein Mensch nicht zerbrechen muss an den Gräueltaten und sein Herz offen bleiben kann für das Leid seiner Mitmenschen. Und das Vergebung auch mit den größten Peinigern möglich ist. Eine Biographie die mich tief berührt hat und die ich trotz ihrer Traurigkeit Jedem ans Herz lege, der auf der Suche nach Menschlichkeit und Zuversicht in unserer oft herzlosen und gottlosen Welt ist.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Zuflucht“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating