Dirty Secrets

J. Kenner

Durchschnittliche Bewertung
5 Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Dirty Secrets".

Kommentar verfassen
Die Erinnerung an Dallas Sykes brennt in mir.

Jeder kennt ihn als den berüchtigten Playboy, für den Frauen und Geld bloße Zahlen sind. Doch für mich ist er der Mann, nach dem ich mich sehnlichst verzehre. Und den ich nie haben...
Dirty Secrets, J. Kenner

Buch 9.99

In den Warenkorb
Bestellnummer: 5862847 sofort lieferbar
Auf meinen Merkzettel

Buch dabei = portofrei

Für portofreie Lieferungen:
Buch oder eBook mitbestellen!
Mehr Informationen

Ihre weiteren Vorteile

  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Ebenfalls erhältlich

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Dirty Secrets"

  • 5 Sterne

    5 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    , 26.10.2016

    Das Buch dreht sich um die Adoptivgeschwister Dallas Sykes und Jane West.
    Dallas - "Der King of Fuck" - nutzt wilden, hemmungslosen Sex als bedeutungslose Abendunterhaltung. Er besitzt Geld und Macht und nimmt sich die Frauen zur Ablenkung, denn für ihn gibt es nur eine Frau, die er immer wollte und will: JANE!
    Sie fühlten sich schon immer zueinander hingezogen, aber da sie Adoptivgeschwister waren, war alles nicht so einfach. Bei einem heimlichen Treffen werden die beiden entführt und danach war nichts mehr so, wie es sein sollte. Die beiden gingen auf Distanz und hatten hin und wieder Kontakt. Er gründete eine Selbstschutzorganisation (DELIVERANCE), die für die Rettung entführter Kinder zuständig ist, auch aus dem Grund, seine Peiniger zu finden und für Gerechtigkeit zu sorgen. Das liegt alles 17 Jahre zurück.
    Er gibt auf seinem Anwesen eine Party und vergnügt sich gerade mit zwei Damen auf seinem Zimmer, als die Nachricht aus seiner Organisation kommt, das wohl der sechste Mann von seinen Entführern gefunden wurde. Als er sich direkt auf dem Weg machen will, kommt gerade Jane ins Zimmer, welche aber auf Grund der nackten Frauen auf seinem Bett, sofort angewiedert das Zimmer wieder verlässt. Sie verspürt immer noch Eifersucht und sich zu ihm hingezogen. Dallas bemüht sich aber, das sie allein mit ihm sprechen kann und so kann sie ihm mitteilen, das auch sie weiß, das der Entführer gefunden wurde und wo dieser sich befindet. Von seiner Firma und seiner Kenntnis weiß sie allerding nichts. Das ist die Chance, nach all den Jahren endlich zu erfahren, wer für ihre Entführung verantwortlich war und damit endlich ein Schlußstrich unter die ganze Sache zu ziehen.
    Beide merken, wie sehr sie sich wollen und das da auch nach sooo vielen Jahren immer noch ein unheimliches Verlangen nacheinander ist. Jane entzieht sich aber der Situation und will auf Abstand, denn sie darf ihn nicht wollen und verbietet sich ihre Gefühle und Begierde für ihn, obwohl sie ihn so vermisst. Ihm geht es genauso und im schwachen Moment nähern sie sich an, aber als Dallas bewußt wird, das sie das einfach nicht dürfen verschwindet er und läßt sie alleine zurück. Jane will versuchen, wenigstens eine gute Freundschaft mit ihm zu haben, doch das ist gar nicht so einfach, denn das Verlangen ist dafür viel zu groß. Um rauszufinden, ob es wirklich eine Freundschaft zwischen ihnen geben kann, meint Jane, sie könnten sich das Verlangen nacheinander einfach "aus dem Leib vögeln". Aber Dallas hält sich dabei zurück, obwohl er nix lieber als das will. So versucht sie ihn auf ihre Weise dazu zu bekommen und auch er kann da nicht lange wiederstehen, bricht aber vorzeitig ab und sucht das Weite, bis auch er irgendwann nicht mehr die Gier nach ihr unterdrücken kann.
    Doch so gut auch alles zu laufen scheint, weiß er, das er ihr von DELIVERANCE erzählen muss, denn sie sind nicht mehr nur Geschwister. Jane findet es aber bereits zufällig anders heraus und ist total entsetzt, aber die Liebe der beiden ist stärker!?

    Mehr will ich zum Inhalt gar nicht eingehen, denn dann bräuchtet ihr das ja nicht mehr lesen ;-)



    Fazit:
    Schade, das ich das Buch schon wieder durch habe und jetzt auf den zweiten Teil "SEXY SECRETS" der im Januar erscheinen soll, warten muss, denn ich bin gespannt wie´s mit den beiden weitergeht. Wer J. Kenners früher gelesen hat wird auch dieses Buch lieben, da bin ich mir sicher. Ich mag total ihre Schreibweise und mir gefällt es gut, das man sich immer so gut in die Charakteren hineinversetzen kann und dadurch richtig mitfühlen und mitfiebern kann. Mir hat es wirklich gut gefallen wie die Story um die beiden Adoptivgeschwistern umgesetzt wurde. das Cover ist schlicht und einfach und dennoch ansprechend gestaltet.Ich kann´s in jedem Fall voll und ganz weiterempfehlen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Dirty Secrets“

Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
Glücksjahr 2017: Preise im Gesamtwert von über 100.000.- €!

Glücksjahr 2017: Preise im Gesamtwert von über 100.000.- €!


Machen Sie jetzt mit und nutzen Sie Ihre Chance auf monatlich wechselnde Preise und einen VW Golf als Hauptgewinn im Gesamtwert von über 100.000.- €! Jetzt teilnehmen!

X