Drei mal wir, Laura Barnett

Drei mal wir

Roman

Laura Barnett

Durchschnittliche Bewertung
3.5Sterne
6 Kommentare
Kommentare lesen (6)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Drei mal wir".

Kommentar verfassen
Das erfolgreichste belletristische Debüt des Jahres 2015 in England: 'Drei mal wir' ist ein reicher Roman über die Was-wäre-wenn-Momente des Lebens. Darüber, wie ein Augenblick über unser Leben entscheiden kann. Und es ist ein Plädoyer für die...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch19.95 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5876297

Auf meinen Merkzettel
Erotische Momente (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Drei mal wir"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    11 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ramona K., 20.04.2016

    Habe so eine Geschichte noch nie gelesen. Sie zeigt, dass das Leben eine völlig andere Richtung nehmen kann, wenn nur eine Kleinigkeit in den Abläufen anders ist. Den Überblick über die drei Versionen habe ich behalten, weil einem die blauen, grünen und roten Zierblüten zeigen, in welcher Version man gerade ist. Ich finde den Roman total bewegend

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    9 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Carla B., 13.04.2016

    Habe einige Tränchen verdrückt ... Laura Barnett schreibt super. Und das Buch ist sooo schön. Fünf Sterne

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    7 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Simone P., 11.07.2016

    Hätte mir mehr erwartet...
    Alles in allem hat das Buch leider nicht meinem Geschmack entsprochen. Ich fand die 2 Hauptdarsteller Jim und Eva, um dessen 3 potentielle Versionen ihres Lebens sich dieses Buch dreht, sehr sympathisch und war neugierig, wie sich ihr Leben entwickeln wird.
    Für die Idee an sich konnte ich mich sehr schnell erwärmen, die Umsetzung hingegen war nicht das, was ich mir ursprünglich erhofft hätte.

    Das Design des Buches fand ich sehr ansprechend, es ist wirklich mit viel Liebe zum Detail verarbeitet worden.

    Der Schreibstil hingegen war mir fast schon zu anspruchsvoll für eine leichte Sommerlektüre.

    Trotz der ein oder anderen interessanten Wendung, hatte ich nicht das Gefühl, mit einer sehr spannenden Geschichte konfrontiert zu sein, sondern hatte eher den Eindruck, es würde über immerhin fast 500 Seiten einfach so dahinplätschern. Es gab aber auch Momente, wo man mitfiebern konnte oder zumindest in gespannter Erwartung war, was denn wohl als nächstes passieren wird.

    Ich dachte, am Ende würde alles einen Sinn ergeben und vielleicht sogar jede Geschichte irgendwie miteinander verknüpft sein und es würde sich schon allein deshalb lohnen, sich hier und da auch ein bisschen durch weniger aufregende Passagen zu kämpfen, was aber leider nicht der Fall war.

    Irgendwie hab ich mir am Ende die Frage gestellt: "Und das soll es jetzt gewesen sein?" und war nicht vollauf zufrieden, obwohl ich die Bemühungen der Autorin für einen schönen Abschluss trotz allem zu schätzen weiß. Es war ja nicht schlecht, sondern vielleicht einfach nicht das Richtige für mich persönlich.

    So fand jede Geschichte für sich ein Ende und dieses Buch zeigte mir, dass 2 Menschen, die sich lieben, nie wirklich "fern" sein können.
    Vielleicht sind es viele Kilometer, die sie trennen, doch im Herzen ist man sich ein Leben lang nah, egal was auch geschieht. Diesen Gedanken fand ich so schön romantisch.

    Die 1. Version, besonders deren Abschluss, konnte mich am meisten berühren.

    Ansonsten werde ich mir in Zukunft vermutlich öfters die Frage stellen "was wäre, wenn" - kann man durchaus als positiven Effekt verbuchen :)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    5 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Susi Aly -., 21.04.2016

    Als erstes muss ich wirklich sagen, meine Hochachtung an die Autorin, die ein so komplexes und tief bewegendes Buch geschrieben hat.
    Ich hatte wirklich am Anfang so meine Bedenken, wie ich das Ganze unter einen Hut bringen sollte.
    Und ich muss wirklich sagen, gerade am Anfang hatte ich da schon so meine Probleme.
    Die Begegnung von Eva und Jim war wirklich sehr schön und ich fand es wirklich erstaunlich welch verschiedene Wege sie eingeschlagen haben.
    Insgesamt sind es drei Geschichten.
    Drei völlig verschiedenen Richtungen. Eva mit Jim, Eva ohne Jim.
    Aber alle drei verstehen jeder für sich einfach völlig für sich einzunehmen.
    Interessant fand ich hierbei, daß ich die Personen völlig unterschiedlich wahrgenommen habe.
    Keine Frage, ich mochte sie von Anfang an.
    Aber es gab auch Momente, da hätte ich Jim gern weit weg gewünscht, einfach weil er mich wütend gemacht hat.
    Ich mochte aber auch gern Eva mit David.
    Es sind einzelne Schicksale dabei, die wirklich sehr bewegend sind.
    Es werden Themen wie Krankheit und Verlust angesprochen.
    Es geht aber hier auch viel um Familie und was sie für Aufgaben mit sich bringen.
    Jede Familiengeschichte hat ihre guten und schlechten Seiten.
    Alles andere, wäre auch wenig glaubwürdig und ich fand einfach, daß wurde hier gut dargestellt.
    Aber auch die verschiedene beruflichen Laufbahnen die hier eingeschlagen wurden, waren sehr interessant.
    Die beiden erleben großen Glück, aber auch viel Schmerz und Leid.
    Was aber sehr gut durchkommt, ist die Sehnsucht, die sie bei jeder Geschichte verströmen.
    Ich habe jederzeit unglaublich mit ihnen gebangt, geliebt und geschmunzelt.
    Sie haben mich vollkommen in den Bann gezogen, mit ihrer Art und ihrem Leben.
    Ich muss aber auch sagen, daß für mich zwischendurch auch ein paar Längen entstanden sind.
    Und ich musste verdammt aufpassen, daß ich nichts durcheinanderbringe, was dazu geführt hat, daß ich öfters mal in Grübeleien verfallen bin.
    Die Atmosphäre empfand ich als drückend und schwer.
    Es ist kein lockerleichtes Buch, es ist ein Buch voller Schicksalsfäden, daß uns zeigt wo unser Platz ist.
    Aber es zeigt auch, daß wir die Fäden dafür in der Hand halten.
    Aber vor allem zeigt es uns, daß ein einziger Moment und eine einzige Entscheidung, das ganze Leben verändern kann.

    Hierbei erfahre wir immer im Wechsel die Perspektiven von Eva und Jim.
    Dadurch erhalten sie mehr Raum und Tiefe.
    Aber auch die Nebencharaktere sind sehr gut gezeichnet.
    Sie wirken authentisch und nehmen für sich ein.
    Ihre Handlungen und Gedankengänge sind stets gut nachvollziehbar gestaltet.
    Das Buch ist in drei Teile gegliedert. Die einzelnen Kapitel sind kurz gehalten.
    Die Gestaltung des Buches und der Seiten hat mich völlig verzaubert. Einfach wunderschön mit Blüten und Ornamenten.
    Es spielt im Zeitraum von 1958 - 2014. Mal gibt es größere Zeitsprünge , mal kleinere.
    Der Schreibstil der Autorin ist stark einnehmend und mitreißend gehalten.
    Das Cover und der Titel sind treffend zum Buch gewählt.

    Fazit:
    Eine komplexe Geschichte, die das Leben von zwei Menschen in drei Situationen darstellt.
    Ein Buch voller Höhen und Tiefen, daß mich so manches mal traurig, aber auch glücklich gemacht hat.
    Eine klare Leseempfehlung.
    Ich vergebe 4 von 5 Punkten

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Drei mal wir “

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Drei mal wir“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating