Ehrenfried Walther von Tschirnhaus

Das bewunderte, bekämpfte und totgeschwiegene Genie
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Ehrenfried Walther von Tschirnhaus (1651-1708) war nicht nur in Sachsen einer der bedeutendsten Wissenschaftler der Barockzeit, sondern auch auf internationaler Ebene. Viele Schwierigkeiten verfolgten ihn zeit seines Lebens: der Tod zweier Ehefrauen und...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 58565904

Buch15.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 58565904

Buch15.90
In den Warenkorb
Ehrenfried Walther von Tschirnhaus (1651-1708) war nicht nur in Sachsen einer der bedeutendsten Wissenschaftler der Barockzeit, sondern auch auf internationaler Ebene. Viele Schwierigkeiten verfolgten ihn zeit seines Lebens: der Tod zweier Ehefrauen und...

Kommentare zu "Ehrenfried Walther von Tschirnhaus"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Joachim Lehmann, 19.11.2014

    Die Hoffnungen, dass H.J. Böttcher nach seiner lesenswerten Biografie über J.F. Böttger auch eine über Tschirnhaus herausbringt, haben sich endlich erfüllt. Gut lesbar gibt der Autor die Erfolge und Rückschlägen dieses großen Genies auf privatem, wie wissenschaftlichem Gebiet wider. Ein Wissenschaftlerleben, wie seines könnte nicht interessanter dargestellt sein. Auch stellt Böttcher endlich Tschirnhaus eindeutig als das dar, was er war - der geniale Erfinder des europäischen Hartporzellans; ob das den Porzellanern in Meissen passt oder nicht. Dieser Biografie ist eine weite Verbreitung zu wünschen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Elisabeth B., 20.01.2016

    Hinsichtlich des Bekanntheitsgrades leider (noch) von J.F. Böttger etwas in den Schatten gestellt, verdient der geniale Wissenschaftler Tschirnhaus in jedem Fall mehr Aufmerksamkeit, als dieser. Und das nicht nur wegen seiner großartigen wissenschaftlichen Leistungen und da er - und eben nicht Böttger - der wirkliche Erfinder des europäischen Hartporzellans war, sondern gerade auch für Liebhaber tragischer Biografien, da sein Leben voller persönlicher Tragik war, die sich in der anhaltenden Verkennung seiner Lebensleistungen bis in die heutige Zeit zieht. Ein sehr empfehlenswertes Buch!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Weitere Empfehlungen zu „Ehrenfried Walther von Tschirnhaus “

0 Gebrauchte Artikel zu „Ehrenfried Walther von Tschirnhaus“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung