Ein Tag für ein neues Leben, Ali Harris

Ein Tag für ein neues Leben

Ali Harris

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
181 Kommentare
Kommentare lesen (181)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Ein Tag für ein neues Leben".

Kommentar verfassen

Was wäre wenn? Wenn wir nochmal von vorne anfangen könnten? Schon wüssten, welche Entscheidung die richtige ist ? … „Ein Tag für ein neues Leben“ beschäftigt sich auf berührende und...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Weltbild-Premiere

Buch11.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5696463

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Ein Tag für ein neues Leben"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • Yvonne T.
    Yvonne T., 16.09.2016

    Endlich mal wieder ein Buch, das meine Tochter und ich beide toll finden. Charlotte war berührt von Beas Zukunftsträumen und der Liebesgeschichte. Für welchen dieser beiden leidenschaftlichen Männer entscheidet die Heldin sich? Ich habe mich in Beas Familie und ihre Geschichte verliebt: Da ist die Suche nach dem verschollenen Vater, die etwas verrückte Mutter, der liebenswerte jüngere Bruder … Es ist eine „Was-wäre-wenn-Geschichte“, und das Glück steht am Ende im wahrsten Sinne des Wortes in den Sternen. Wunderbarer Gesprächsstoff für einen Mädelsabend. Und zwar für Mädels jeden Alters.

  • 5 Sterne

    25 von 39 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sonja K., 15.06.2016

    Das Cover ist wunderschön und schon ein richtiger Blickfang. Ich habe auch das letzte Buch der Autorin gelesen und mit Begeisterung verschlungen. Auch diese Leseprobe klingt wieder richtig toll.
    Es geht um die junge Bea, die am Tag ihrer Hochzeit Zweifel bekommt, ob der Bräutigam der richtige Mann für sie ist. Insgeheim hofft sie, dass ihr Vater, den sie seit Kindertagen nicht mehr gesehen hat, zu ihrer Hochzeit kommt. Doch als sie zum Altar schreitet, entdeckt sie nicht das Gesicht ihres Vaters, sondern ihre erste große Jugendliebe. Sie fällt in Ohnmacht und als sie wieder erwacht, sagt sie die Hochzeit erstmal ab.
    Das ist alles sehr realitätsnah geschildert und könnte durchaus so täglich passieren. Viele Bräute bekommen ja vor der Trauung kalte Füße.
    Ich bin sehr gespannt wie es weitergeht, und ob Bea noch heiratet und wen. Der Schreibstil ist auch sehr schön und lebendig, so dass sich das Buch wirklich sehr gut lesen lässt. Ich würde mich freuen, wenn ich das Buch gewinnen würde.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    28 von 47 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Nadine S., 05.06.2016

    Die Leseprobe macht Lust auf mehr. Man möchte natürlich wissen, ob sich Bea nun für Adam (den sie vor dem Altar stehen lässt) oder Kieran (ihre erste große Liebe) entscheiden und ob sie ihren Dad wiedersehen wird. Im Prolog kann man zumindest schon einmal erfahren, dass es für Bea zumindest in der Liebe ein Happy End geben wird ... Ich freue mich schon, wenn das Buch rauskommt und ich endlich die komplette Geschichte um Bea, Adam, Kieran sowie ihren Vater lesen kann.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    27 von 45 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Vanessa H., 07.06.2016

    Erscheinungsbild:
    Sehr schönes romantisches Cover, Kapitel scheinen wie man
    in der Leseprobe erkennen kann klar und übersichtlich
    Inhalt:
    Bereits der Klapptext klingt vielversprechend. Die Leseprobe macht Lust auf mehr.
    Mich interessiert natürlich, obsich Bea nun für Adam (den sie vor dem Altar stehen lässt) oder Kieran (ihre erste große Liebe) entscheiden und ob sie ihren Dad wiedersehen wird. Im Prolog kann man zumindest schon einmal erfahren, dass es für Bea zumindest in der Liebe ein Happy End geben wird.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    30 von 52 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Siggi W., 31.05.2016

    Das ist eine interessante Geschichte:" Eine Braut die sich nicht traute." Aber schon der Titel lässt erahnen, dass für die Braut nach der geplatzen Hochzeit eine interessante Zeit beginnt. Schließlich hat sie unter den Hochzeitsgästen in der Kirche ihre große Liebe entdeckt. Die Leseprobe endet dort, wo die Spannung beginnt. Ich möchte sehr gerne wissen, ob die frühere große Liebe noch nicht erloschen ist, oder ob Adam am Ende doch mit ihr vor den Traualtar tritt.
    Es ist eine nette unterhaltsame und lesenswerte Geschichte

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    26 von 48 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Hannah S., 07.06.2016

    Allein der Klappentext klingt schon sehr spannend und das Cover ist wunderschön!
    Hochzeiten, bei denen man sich nicht mal sicher ist, ober man den Richtigen heiratet? Klingt nach einem perfekten Liebesdrama!

    Auch die Leseprobe hat mir gut gefallen, der Schreibstil ist sehr angenehm zu lesen.
    Außerdem bin ich gespannt, was es mit den, im Klappentext erwähnten, zwei "parallelen" Geschichten auf sich hat.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    22 von 41 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Veronika K., 15.06.2016

    Bea ist gerade dabei zu heiraten. Doch gerade am Tag der Hochzeit kommen ihr Zweifel, ob es die richtige Entscheidung ist und ob Adam der richtige Mann für sie ist. Außerdem vermisst sie ihren Vater und hofft dass er zu ihrer Hochzeit kommt. Sie ist von Zweifeln geplagt und sehr nervös und unsicher. Während sie zum Altar schreitet hält sie Ausschau nach ihrem Vater. Diesen sieht sie nicht, allerdings ihre erste große Liebe aus Jugendtagen Kieran. Daraufhin wird Bea bewußtlos. Als sie wieder zu sich kommt, sagt sie Adam, dass sie ihn nicht heiraten kann. Hier endet die Leseprobe auch schon. Auch diese Leseprobe klingt wieder richtig toll. Das Buch lässt sich sehr gut lesen und scheint sehr gefühlvoll geschrieben zu sein. Ich würde wahnsinnig gerne dieses Buch gewinnen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    13 von 23 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gaby S., 03.06.2016

    Ein wunderschönes Cover lädt ein, diesen wunderbaren Roman in die Hand zu nehmen, ihn sich näher anzuschauen und den Klappentext zu lesen. Der macht Lust auf mehr und ich muß sagen, ich bin sehr schnell im Geschehen. Bea nimmt mich mit. Sie spricht im ersten Kapitel davon, dass sie ihre Familie und Freunde nicht betrüben wollte, aber sie hätte Zeit gebraucht....Dann lese ich diesen wunderbaren Brief Ihres Vaters...und dann erfahre ich was los war auf diesem verunglückten Hochzeitstag, wo sie Adam nicht geheiratet hat. Sie hat Kieran gesehen in der Kapelle, nicht ihren heißersehnten Vater. Aber Kierans Erscheinen läßt sie eintauchen in die Vergangenheit, in der sie verlorenging und letztendlich bringt sein Erscheinen sie aus dem Gleichgewicht und sie strauchelt und verliert ihr Bewußtsein für kurze Zeit.

    Ich bin von Bea beeindruckt, sie ist echt, sie ist chaotisch und sie ist ehrlich. Adam ist zu gut für sie, ist ihre Meinung und sie will erst sich selbst wiederfinden. Das gefällt mir. Die Autorin schafft es schnell, das ich an Bea's Seite bin und mit Spannung weitere Informationen über ihre Vergangenheit erwarte. Was ist da passiert, was hat Bea so aus dem Gleichgewicht gebracht? Warum fehlt ihr der Vater so? Warum hat sie das Verhalten von Marion so verunsichtert?

    Dieses Buch ist für den Urlaub, für schöne Lesestunden geschrieben. Eine Geschichte zum Abtauchen, voller Spannung und voller Gefühle. Ich kann hier 3 Sterne geben und eine echte Leseempfehlung für kurzweilige romantische Stunden. Wunderschön!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Ein Tag für ein neues Leben“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
X
schließen
Die schönsten Geschichten erzählt man mit CEWE

Sparen Sie jetzt 10.- € - Die schönsten Geschichten erzählt man mit CEWE

*Gültig bis 30.11.2017 für jedes CEWE FOTOBUCH _ab Format XL mit Code: CF1011. Pro Kunde 1x einlösbar unter www.weltbild-fotoservice.de. Nicht mit anderen Codes kombinierbar. Keine Barauszahlung möglich.

X
schließen