Einbildungskraft als Organon der Ethik

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Vorliegende Studie wagt die ungewöhnliche Zusammenschau zweier Dichter, deren Werk unterschiedlicher nicht sein könnte: Novalis und Leopardi. Während Novalis Schriften sich selbst in ihren eher düsteren Teilen stets von der Sinnhaftigkeit unserer Existenz...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 28365129

Buch45.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 28365129

Buch45.00
In den Warenkorb
Vorliegende Studie wagt die ungewöhnliche Zusammenschau zweier Dichter, deren Werk unterschiedlicher nicht sein könnte: Novalis und Leopardi. Während Novalis Schriften sich selbst in ihren eher düsteren Teilen stets von der Sinnhaftigkeit unserer Existenz...

Kommentar zu "Einbildungskraft als Organon der Ethik"

Andere Kunden kauften auch

Weitere Empfehlungen zu „Einbildungskraft als Organon der Ethik “

0 Gebrauchte Artikel zu „Einbildungskraft als Organon der Ethik“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung