Eisenberg

Kriminalroman

Andreas Föhr

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
5 Kommentare
Kommentare lesen (5)

5 von 5 Sternen

5 Sterne4
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 5 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Eisenberg".

Kommentar verfassen
Die toughe Rechtsanwältin Rachel Eisenberg hat die Leser und die Bestsellerlisten im Sturm erobert. Spiegel-Bestsellerautor Andreas Föhr schreibt "mit einer obsessiven Kraft, die atemlos macht" (FÜR SIE). Neben seiner höchst erfolgreichen Serie...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch9.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 6027023

Auf meinen Merkzettel
Küsten-Krimis (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Eisenberg"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    5 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Buchwurm05, 28.06.2018

    Als Buch bewertet

    Ein Obdachloser wird verdächtigt eine junge Frau ermordet zu haben. Da Oberstaatsanwalt Schwind reges Interesse daran zeigt, wittert Anwältin Rachel Eisenberg einen spektakulären Fall für ihre Kanzlei und übernimmt die Pflichtverteidigung. Die Beweise der Staatsanwaltschaft sind erdrückend. Aber genau das erweckt den Ehrgeiz in Rachel. Sie staunt nicht schlecht als sie in dem Obdachlosen ihren früheren Freund Professor Heiko Opitz, jetzt Gerlach erkennt...

    Andreas Föhr hat einen sehr flüssigen Schreibstil, gespickt mit trockenem Humor. Mit der Anwältin Rachel Eisenberg hat er einen super Charakter erfunden. Auf der einen Seite zeigt sie was sie sich leisten kann und ist stolz darauf. Natürlich fährt sie einen mittleren Mercedes für Mandantenbesuche (man möchte ja nicht ganz so hochgestochen daher kommen) und ein rotes BMW Cabrio wenn sie keine Außentermine hat. Dann wiederum leistet sie sich Aktionen, die so gar nicht dazu passen. Einfach klasse. Ich habe Tränen gelacht. Auch der Fall an sich war sehr spannend. Es gibt 2 Erzählstränge bei denen man sich fragt wie diese zusammenhängen. Was natürlich am Schluss aufgeklärt wird und es noch einmal dramatisch wird. Öfter habe ich mich gefragt: hat der Obdachlose die Tat begangen? Oder doch nicht? Ich hätte nie gedacht, dass mir ein Justizkrimi so gut gefällt. Von mir eine klare Leseempfehlung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Verena Z., 26.07.2018

    Als eBook bewertet

    Andreas Föhr gehört nun zu meinen Favoriten. Das Buch ist sehr spannend geschrieben. Ich werde gleich das 2. Buch von Eisenberg lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Monika E., 08.08.2018

    Als Buch bewertet

    Ich liebe die Romane von Föhr - Spannung bis zur letzten Seite!
    Habe sofort den nachfolgenden Band bestellt!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    5 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    uwe b., 08.04.2018

    Als eBook bewertet

    Top! Sieht nach einer vielversprechenden neuen Krimi Serie von Andreas Föhr aus :-)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Wolfgang W., 22.06.2018

    Als Buch bewertet

    Da ich die anderen Bücher von A. Foehr gelesen habe war ich gespannt auf seine neue Kriminalfigur. Ich wurde nicht enttäuscht. Die Geschichte um einen grausamen Mord ist gut auf gebaut. Man glaubt am Anfang das alles klar ist. Der Mörder ist gefasst und kann verurteilt werden. Wenn da nicht die Anwältin Eisenberg wäre. Sie recherchiert und findet am Ende des Rätsels Lösung. Sehr empfehlenswert !!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Eisenberg“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating