Erzähl es niemandem!

Die Liebesgeschichte meiner Eltern

Randi Crott
Lillian Crott Berthung

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

5 von 5 Sternen

5 Sterne2
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Erzähl es niemandem!".

Kommentar verfassen
Randi Crott erfährt erst als Erwachsene, dass sie jüdische Wurzeln hat. Warum haben ihre Eltern das so lange verschwiegen? In einer bewegenden Geschichte rekonstruiert sie den Lebensweg ihrer Eltern.

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

  • eBook - Erzähl es niemandem!
    8.99 €

Buch19.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5408377

Auf meinen Merkzettel
Alltag DDR (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Erzähl es niemandem!"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    8 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Monika D., 20.03.2012

    Sehr informativ und eine sehr berührende Geschichte. Das Verhältnis Norwegen - Deutschland erscheint in einem ganz anderen Licht. Dadurch wird verständlich, dass die Norweger an der ganzen Küste an den Krieg ererinnern.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    siegfried E. g., 14.05.2012

    Eine Wahre! + erschütternde Lebensgeschichte dreier Leute.
    Heutige `junge´ Leute sagen zu mir: "Du sprichst immer nur von `früher´. Das interessiert doch hier niemanden mehr!" Meine Antwort ist dann: "Ich habe nichts zu verbergen! Ihr aber wohl? Darüber wollt ihr! nicht sprechen! von Euren Taten zwischen 1900!bis 1990!"
    Bitte mehr solcher Berichte - aber auch von `der anderen` Seite. Auch Engläder schweigen!! Und verstehen nicht, wenn Juden sagten: "Ich will nach Hause!" = 1945/6! = nach Frankfurt/main = Deutschland! - Auch die Funkerin von Fuchs = sie reiste nach Berlin
    Ost = Deuschland, NICHT! England oder USA oder Canada, auch nicht Australien.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Erzähl es niemandem!“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating