Faktizität und Fiktionalität: Autobiografische Schriften zur Shoah

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Mit dieser Arbeit liegt erstmals ein literaturwissenschaftlicher Vergleich zwischen Primo Levis und Imre Kertész' Schriften über Auschwitz vor. Die Studie geht der Frage nach, was literarisierte und fiktionale Holocaust-Texte im Gegensatz zu historischen...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 13045349

Buch22.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 13045349

Buch22.00
In den Warenkorb
Mit dieser Arbeit liegt erstmals ein literaturwissenschaftlicher Vergleich zwischen Primo Levis und Imre Kertész' Schriften über Auschwitz vor. Die Studie geht der Frage nach, was literarisierte und fiktionale Holocaust-Texte im Gegensatz zu historischen...

Kommentar zu "Faktizität und Fiktionalität: Autobiografische Schriften zur Shoah"

Andere Kunden kauften auch

Weitere Empfehlungen zu „Faktizität und Fiktionalität: Autobiografische Schriften zur Shoah “

0 Gebrauchte Artikel zu „Faktizität und Fiktionalität: Autobiografische Schriften zur Shoah“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung