Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Freitag ist Sonntag in Katar - Zwischen Tradition und Moderne - unser Alltag im reichsten Land der Welt

Zwischen Tradition und Moderne - Unser Alltag im reichsten Land der Welt
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

Als Fridas Mann von seiner Firma das Angebot bekommt, nach Katar zu gehen, klingt das erst einmal verlockend. Doch mit zwei kleinen Kindern aus dem Rheinland in den Nahen Osten zu ziehen, ohne ein Wort Arabisch zu sprechen - kann das gutgehen?
Die...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 128741311

Buch 16.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 128741311

Buch 16.00
In den Warenkorb

Als Fridas Mann von seiner Firma das Angebot bekommt, nach Katar zu gehen, klingt das erst einmal verlockend. Doch mit zwei kleinen Kindern aus dem Rheinland in den Nahen Osten zu ziehen, ohne ein Wort Arabisch zu sprechen - kann das gutgehen?
Die...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Freitag ist Sonntag in Katar

Frida Benedikt

5 Sterne
(1)
eBook

Statt 16.00 19

12.99

Download bestellen
Erschienen am 20.04.2021
sofort als Download lieferbar

Meine große Freiheit

Maike Brunk

5 Sterne
(6)
Buch

16.95

In den Warenkorb
Erschienen am 07.05.2021
lieferbar

Mittagspause auf dem Mekong

Kristin Haug, Verena Töpper

5 Sterne
(2)
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 10.05.2021
lieferbar

Der vorletzte Samurai

Dennis Gastmann

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 21.05.2019
lieferbar

Die acht Lektionen der Wüste

Nicholas Jubber

0 Sterne
Buch

16.99

In den Warenkorb
Erschienen am 07.07.2020
lieferbar

Pferde fliegen Businessclass

Olaf Koens

0 Sterne
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.03.2021
lieferbar
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 14.08.2018
lieferbar

Am See

Kapka Kassabova

0 Sterne
Buch

26.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2021
lieferbar

Der vorletzte Samurai

Dennis Gastmann

0 Sterne
Buch

Statt 19.95 12

6.99 13

In den Warenkorb
lieferbar

Klub Drushba

Rebecca Maria Salentin

4.5 Sterne
(4)
Buch

20.00

Vorbestellen
Erschienen am 15.06.2021
Erscheint im Oktober 2021

San Francisco liegt am Rhein

Christoph Karrasch

5 Sterne
(1)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 31.05.2021
lieferbar

Wilde Stille

Raynor Winn

3 Sterne
(1)
Buch

16.95

In den Warenkorb
Erschienen am 18.03.2021
lieferbar

Im Fluss

Dirk Rohrbach

0 Sterne
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 13.01.2020
lieferbar

¡Hola! bei Kilometer 410

Traugott Roser

0 Sterne
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.02.2021
lieferbar
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 12.04.2019
lieferbar

Mein Ostfriesland

Klaus-Peter Wolf

5 Sterne
(4)
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2019
lieferbar

Jakobsweg - Aufbruch nach Santiago

Redaktion des Magazins "der pilger"

5 Sterne
(1)
Buch

9.80

In den Warenkorb
lieferbar

Astor und Amor

Egon Krüsmann

0 Sterne
Buch

16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2018
lieferbar

Das Nacken- und Schulterheilbuch

Inka Jochum

4 Sterne
(1)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 13.08.2020
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Freitag ist Sonntag in Katar

Frida Benedikt

5 Sterne
(1)
eBook

Statt 16.00 19

12.99

Download bestellen
Erschienen am 20.04.2021
sofort als Download lieferbar
Kommentar zu "Freitag ist Sonntag in Katar - Zwischen Tradition und Moderne - unser Alltag im reichsten Land der Welt"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Elke S., 21.05.2021

    Als eBook bewertet

    Auf geht´s nach Katar!

    Ich interessiere mich für fremde Länder und ganz besonders für den Alltag dort, trete ich bei meinen Urlauben doch auch immer oft neben den touristischen Pfaden. Deshalb haben mich dieser Titel und die Kurzbeschreibung sofort angesprochen, und ich wurde nicht enttäuscht. Per Kopfkino nimmt einen Frida Benedikt hier direkt mit nach Katar.

    Die Autorin, die unter einem Pseudonym schreibt, um ihre Familie zu schützen, lässt einen hier an ihrem Alltag in Katar, wo sie als Expat mit ihrer Familie etwa drei Jahre gelebt hat, teilhaben. In kurzen, abwechslungsreichen Episoden nimmt sie einen u.a. mit beim Besichtigen von Sehenswürdigkeiten, beim Einkaufen, beim Baden, beim Sport, beim Arzt oder auch beim Kampf durch die Rushhour. Man erfährt von ihren Problemen bei der Wohnungssuche oder auch welche Hürden zu erklimmen waren, bis die Aufenthaltsgenehmigung unter Dach und Fach war. Ein Blick auf die unterschiedlichen Rechte der Einheimischen und der Expats, die Sprache und ein paar interessante Daten fehlen ebenfalls nicht. Man darf erleben, wie die Hitze zuschlägt, was passieren kann, wenn es in Katar plötzlich einmal doch regnet oder ein Sandsturm tobt. Zudem schwingen natürlich auch hin und wieder die Eindrücke und Gefühle einer Mutter zweier kleiner Kinder durch, wie z.B. beim Einschulen in der deutschen Schule, beim Verblüffen über die Andersartigkeit des Schulsystems dort oder auch bei den ersten Tagen im Kindergarten. Bei all dem lässt sie einen stets auch mit ihr kulturell abtauchen, wenn z.B. der Klang des Muezzin ertönt, Ramadan gefeiert wird, oder wenn es um die Hackordnung und die Rolle der Frau in dieser traditionellen Klassengesellschaft geht.

    „Es war höllenheiß. Schlimmer als in der finnischen Sauna. Ich schob meine Brille nach oben, um wenigstens Umrisse von irgendwas zu sehen. Vor mir lag zu meinem Erstaunen nicht die Damen-Sauna, wie ich wegen der Hitze vermutet hatte, sondern die große Poollandschaft, die ich schon aus dem Hotelfenster bewundert hatte. Aber es war so heiß, dass mir eine Gänsehaut über den Körper lief. Dagegen war der heiße Fön gestern Nacht ein Klacks.“ Die Autorin beschreibt sehr anschaulich, mit vielen bunten Bildern, sodass man sich fast mit vor Ort versetzt fühlt und sich alles genau ausmalen kann. Man merkt deutlich, dass sie als freie Texterin Ahnung vom Schreiben hat und ihr plaudernder, flüssiger Schreibstil liest sich äußerst kurzweilig und die Seiten fliegen fast schon zu schnell dahin. Die kurzen Episoden laden dazu ein, das Buch auch zwischendurch einmal schnell für eine kleine Auszeit zur Hand zu nehmen, mich haben sie aber eher dazu verleitet, immer noch ein schnelles Kapitel dranzuhängen, sicher auch weil ich mich so gut unterhalten gefühlt habe und undbedingt mehr erfahren wollte. Sie bewertet nicht, beschreibt nie ablehnend, im Gegenteil hinterfragt sogar das eine oder andere Vorurteil, das, vor allem wenn sie sich mit der Andersartigkeit einfach überfordert fühlt, doch in ihr aufgeploppt, und auch ihre Haltung immer wieder äußerst kritisch. Das hat mir unheimlich gut gefallen, zeichnet sich doch so ein besonders authentisches, glaubwürdiges Bild. Ihr ist es unglaublich oft gelungen mich zum Staunen zu bringen, so z.B. wenn sie von den computergesteuerten Kamelrennen berichtet, von ihren Erfahrungen beim Wäschewaschen, wenn das Wasser in den Leitungen im Sommer von der Hitze kocht und die Wäsche zum Einlaufen bringt oder wenn sie erklärt, „Das Ergebnis erstaunte nicht nur mich: Offenbar ist der kühlende Effekt der weißen Golftracht genauso hoch (oder niedrig) wie der selbst gemachte Schatten, den das schwarze Outfit der Frauen spendet.“Ganz oft habe ich mich direkt vor Ort gewünscht. Beim Bummeln über einen Souk, hätte ich doch auch gerne von der köstlichen Dattelauswahl oder dem traditionellen Kaffee gekostet. Froh war ich hingegen nicht in ihrer Haut stecken zu müssen, als ein weiterer Golfkrieg droht, alle in Angst und Schrecken versetzt und sie ihren Kindern Fragen wie, »Mama, gibt es jetzt Krieg? Werden die anderen auf Doha schießen? Wird die Botschaft wirklich die ganzen Deutschen evakuieren, und wie?, beantworten muss. Immer wieder konnte ich auch herzhaft schmunzeln, „. Sie zog mir mit einem Kichern die einzige Abaya, die ich gefunden hatte, aus der Hand. »Das ist eine mit Löchern vorn zum Stillen.«, ist nur ein Beispiel dafür. Ich habe unheimlich viel Interessantes gelernt. Wie kann man sich einen zensierten James-Bond vorstellen, wie erlebt man vor Ort den Ramadan, wie werden Sportkurse für Frauen organisiert? Die Liste an beantworteten Fragen könnte ich noch zeilenweise fortsetzen. Gut hat mir auch gefallen, dass man einerseits allerhand, auf uns kurios Wirkendes, erfährt, wie z.B.„Angeblich durften Schulbüchereien keine Bücher mit Schweinchen in die Regale stellen. Richtig Ärger gab es dann aber wegen »Dornröschen«. Eine katarische Grundschülerin hatte sich das Buch ausgeliehen, und dem Vater missfiel, dass auf dem Cover der Prinz Dornröschen küsste, obwohl sie nicht verheiratet waren. Ein großer Eklat konnte nur dadurch abgewendet werden, dass die Bibliothekarin fristlos entlassen wurde.“, andererseits aber auch für vieles Verständnis geschaffen wird. Warum als Frau freiwillig unter eine Abaya begeben, wenn es doch gar keine Pflicht dazu gibt, ist nur ein Beispiel dafür.

    Anmerken möchte ich auch die Infokästen, die sich immer wieder einmal in Kapiteln finden und so z.B. über verschiedene Begriffe in arabischer Sprache, die Hackordnung, die unterschiedlichen Einkaufsmöglichkeiten samt Preisvorstellungen und vieles mehr Interessante informieren. Erwähnenswert finde ich auch noch das umfangreiche Glossar am Ende und die Liste mit weiterführendem Material. Ganz besonders gut haben mir die ausgewählten Farbfotografien gefallen, und auf denen das eine oder andere Erwähnte abgebildet wird. Eine breite Auswahl, die zum Abschluss noch einmal gelungen vielfältige, bunte Eindrücke liefert.

    Zwar musste ich vor dem Lesen nicht fragen, Katar, wo liegt denn das überhaupt, aber viel mehr als dass es direkt an Saudi Arabien grenzt, wo ich erst kürzlich per Kopfkino couchsurfend hingereist bin, wusste ich nicht. Dank Frida Benedikt habe ich auf äußerst unterhaltsame Weise viel gelernt über die Katari und ihr Land und hatte deshalb, alles in allem, absolut gelungene, sehr aufschlussreiche, spannende, unterhaltsame und äußerst interessante Unterhaltung. Da gibt es für mich nichts anderes als fünf Sterne und eine volle Leseempfehlung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Tausend Meilen Dolce Vita

Michael O. R. Kröher, Wolfgang Groeger-Meier

0 Sterne
Buch

16.90

Vorbestellen
Erschienen am 20.02.2020
Jetzt vorbestellen

Miniaturen aus dem Morgenland

Gertrude Bell

0 Sterne
Buch

24.00

In den Warenkorb
lieferbar

Neapel

Marc Buhl

5 Sterne
(2)
Buch

24.90

Vorbestellen
Erschienen am 01.09.2019
Jetzt vorbestellen
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 03.12.2018
lieferbar

500 Meilen Schottland

Michael O. R. Kröher, Christian Seeling

0 Sterne
Buch

26.90

In den Warenkorb
Erschienen am 25.03.2019
lieferbar

Durch das Tal der Mörder

Freya Stark

0 Sterne
Buch

24.00

In den Warenkorb
lieferbar

Sommer an den Seen

Magaret Fuller

0 Sterne
Buch

24.00

In den Warenkorb
lieferbar

Wanderungen um Hamburg

Emil Stender

0 Sterne
Buch

34.90

Vorbestellen
Erschienen am 17.09.2012
Jetzt vorbestellen
Buch

16.90

In den Warenkorb
lieferbar

Im Gegenlicht

Joachim C. Fest

0 Sterne
Buch

22.90

In den Warenkorb
Erschienen am 19.03.2004
lieferbar

Blakes London

Iain Sinclair

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
lieferbar

Mit dem Auto zum Papst

Gerhard Cruz

0 Sterne
Buch

18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 25.11.2013
lieferbar

Lesereise Istanbul

Joscha Remus

0 Sterne
Buch

16.00

In den Warenkorb
lieferbar

Rund ums Schwarze Meer

Dres Balmer

0 Sterne
Buch

18.00

Vorbestellen
Erschienen am 12.09.2016
Jetzt vorbestellen

Spaziergänge in Rom

Marco Lodoli

0 Sterne
Buch

6.99

Vorbestellen
Erschienen am 16.07.2012
Jetzt vorbestellen

Die Erfindung von Paris

Eric Hazan

0 Sterne
Buch

38.00

In den Warenkorb
lieferbar

Zu Fuß von München nach Venedig

Burkhard Wittek

3 Sterne
(1)
Buch

19.80

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Im Gegenlicht

Joachim C. Fest

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.06.2007
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Freitag ist Sonntag in Katar - Zwischen Tradition und Moderne - unser Alltag im reichsten Land der Welt “
Dieser Artikel in unseren Themenspecials
0 Gebrauchte Artikel zu „Freitag ist Sonntag in Katar - Zwischen Tradition und Moderne - unser Alltag im reichsten Land der Welt“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung