Fremdarbeitersprache zwischen Anpassung und Widerstand

Eine ethnolinguistische Studie über Sprache und Arbeitsmigration am Beispiel von Griechinnen und Griechen in der deutschen Schweiz
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Im Alltag und in der Forschung wird das «eigenartige» (Sprach-) Verhalten der Fremdarbeiter/innen nicht selten ethnozentristisch missverstanden und so entwertet. Mit einem ethnolinguistischen Ansatz versucht diese Studie die Beziehungen von...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 84515626

Buch35.95
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 84515626

Buch35.95
In den Warenkorb
Im Alltag und in der Forschung wird das «eigenartige» (Sprach-) Verhalten der Fremdarbeiter/innen nicht selten ethnozentristisch missverstanden und so entwertet. Mit einem ethnolinguistischen Ansatz versucht diese Studie die Beziehungen von...

Kommentar zu "Fremdarbeitersprache zwischen Anpassung und Widerstand"

Andere Kunden kauften auch

Weitere Empfehlungen zu „Fremdarbeitersprache zwischen Anpassung und Widerstand “

0 Gebrauchte Artikel zu „Fremdarbeitersprache zwischen Anpassung und Widerstand“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung