Frieden schreiben im Spätmittelalter

Vertragsdiplomatie zwischen Maximilian I., dem römisch-deutschen Reich und Frankreich
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Während der Regierungszeit Maximilians I. war das Verhältnis zwischen dem römisch-deutschen Reich und Frankreich geprägt von Konflikten. Die Friedensverträge dieser Zeit sind Zeugnisse komplexer Einigungsprozesse. In ihren Texten, zeremoniellen...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 83650358

Buch69.95
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Ratenzahlung möglich
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 83650358

Buch69.95
In den Warenkorb
Während der Regierungszeit Maximilians I. war das Verhältnis zwischen dem römisch-deutschen Reich und Frankreich geprägt von Konflikten. Die Friedensverträge dieser Zeit sind Zeugnisse komplexer Einigungsprozesse. In ihren Texten, zeremoniellen...

Kommentar zu "Frieden schreiben im Spätmittelalter"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Gesa Wilangowski

Weitere Empfehlungen zu „Frieden schreiben im Spätmittelalter “

0 Gebrauchte Artikel zu „Frieden schreiben im Spätmittelalter“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Ratenzahlung möglich