Fürstliche Repräsentation im Sakralraum

Die Schlosskirchen der thüringisch-ernestinischen Residenzen im 17. und beginnenden 18. Jahrhundert
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Für protestantische Reichsfürsten war die Kirche im Schloss ein Herzstück der Repräsentation. Ebenso prachtvoll wie programmatisch gestaltet, führte sie neben der gottgegebenen Macht des Landesherrn auch sein Kirchenregiment im bewegten Bilderschmuck des...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 58259755

Buch48.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 58259755

Buch48.00
In den Warenkorb
Für protestantische Reichsfürsten war die Kirche im Schloss ein Herzstück der Repräsentation. Ebenso prachtvoll wie programmatisch gestaltet, führte sie neben der gottgegebenen Macht des Landesherrn auch sein Kirchenregiment im bewegten Bilderschmuck des...

Kommentar zu "Fürstliche Repräsentation im Sakralraum"

Andere Kunden kauften auch

Weitere Empfehlungen zu „Fürstliche Repräsentation im Sakralraum “

0 Gebrauchte Artikel zu „Fürstliche Repräsentation im Sakralraum“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung