WELTBILD und Partner brauchen Ihre Zustimmung (Klick auf „OK”) bei vereinzelten Datennutzungen, um unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.
OK

Funkenflug

August 1939: Der Sommer, bevor der Krieg begann
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Weltgeschichte erzählt am Schicksal ihrer Protagonisten.

August 1939. Flirrende Hitze in Mitteleuropa. Das Korn wird gemäht. Ferienzeit. Es könnten unbeschwerte Tage sein, aber etwas Verstörendes liegt in der Luft. Die einen sagen, ein neuer Krieg stehe...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 6125637

Buch 24.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 6125637

Buch 24.00
In den Warenkorb
Weltgeschichte erzählt am Schicksal ihrer Protagonisten.

August 1939. Flirrende Hitze in Mitteleuropa. Das Korn wird gemäht. Ferienzeit. Es könnten unbeschwerte Tage sein, aber etwas Verstörendes liegt in der Luft. Die einen sagen, ein neuer Krieg stehe...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Funkenflug

Hauke Friederichs

4.5 Sterne
(10)
eBook

Statt 24.00 19

16.99

Download bestellen
Erschienen am 12.07.2019
sofort als Download lieferbar

Zeitbombe Jonastal

Edgar Mayer, Thomas Mehner

5 Sterne
(1)
Buch

19.99

In den Warenkorb
Erschienen am 21.06.2019
lieferbar

Die Mozarts

Michael Lemster

5 Sterne
(4)
Buch

24.00

In den Warenkorb
Erschienen am 19.09.2019
lieferbar

Hitlers Hofstaat

Heike B. Görtemaker

0 Sterne
Buch

14.90

In den Warenkorb
Erschienen am 13.03.2020
lieferbar

Wolfszeit

Harald Jähner

0 Sterne
Buch

26.00

In den Warenkorb
Erschienen am 19.02.2019
lieferbar

Gelebt, erlebt, überlebt

Gertrude Pressburger, Marlene Groihofer

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 08.07.2019
lieferbar

Die Nacht, als das Feuer kam

Sinclair McKay

5 Sterne
(1)
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 13.01.2020
lieferbar

Und tief in der Seele das Ferne

Katharina Elliger

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
lieferbar

Wolfskind

Ingeborg Jacobs

5 Sterne
(5)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 15.07.2011
lieferbar

Keiner hat mich je gefragt

Harry Banaszak

0 Sterne
Buch

9.90

In den Warenkorb
Erschienen am 18.08.2014
lieferbar
Buch

14.80

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

8.00

In den Warenkorb
Erschienen am 14.08.2014
lieferbar

»Der Führer war wieder viel zu human, viel zu gefühlvoll«

Harald Welzer, Sönke Neitzel, Christian Gudehus

0 Sterne
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 09.09.2011
lieferbar
Buch

14.95

In den Warenkorb
lieferbar

Kameraden

Felix Römer

5 Sterne
(1)
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 10.03.2014
lieferbar

Der Letzte der Ungerechten

Claude Lanzmann

0 Sterne
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 17.02.2017
lieferbar
Buch

29.90 *

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

"Davon haben wir nichts gewusst!"

Peter Longerich

0 Sterne
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 17.09.2007
lieferbar

Leben mit dem Feind

Barbara Beuys

0 Sterne
Buch

14.90

In den Warenkorb
Erschienen am 24.06.2016
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Die Totengräber

Rüdiger Barth, Hauke Friederichs

0 Sterne
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 23.10.2019
lieferbar

Funkenflug

Hauke Friederichs

4.5 Sterne
(10)
eBook

Statt 24.00 19

16.99

Download bestellen
Erschienen am 12.07.2019
sofort als Download lieferbar

Profile Books: The Gravediggers

Rüdiger Barth, Hauke Friederichs

0 Sterne
eBook

15.49

Download bestellen
Erschienen am 07.11.2019
sofort als Download lieferbar

Die Totengräber

Hauke Friederichs, Rüdiger Barth

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 25.04.2018
sofort als Download lieferbar

Bombengeschäfte

Hauke Friederichs

0 Sterne
eBook

12.99

Download bestellen
Erschienen am 28.08.2012
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Funkenflug"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    8 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gertie G., 17.08.2019

    In diesem höchst aufschlussreichen Sachbuch über die letzten Wochen vor Beginn des Zweiten Weltkriegs, erfahren wir jede Menge noch unbekannter Details. So wusste ich zum Beispiel nicht, dass der Überfall auf Polen erst im zweiten Anlauf wirklich erfolgt ist. Hitler hat den unmittelbar bevorstehenden Einmarsch noch einmal kurz gestoppt.

    Jedes Kapitel beginnt mit Ausschnitten aus Tageszeitungen. Einerseits deutschen, aber auch Medien aus anderen Ländern. Widersprüchlich, aufpeitschend, Tatsachen verfälschend die einen, beschwichtigend und ebenso die Wahrheit verdrehend die anderen.

    Wir begegnen nicht nur Hitler und seiner Entourage wie Himmler, Göring, Heydrich sondern auch den späteren Widerständlern wie Hans und Sophie Scholl sowie Fritz Hartnagel. Auch zahlreiche Militärs, die den Krieg nicht befürworten, kommen zu Wort. Einige von ihnen sind wie u.a. Admiral Wilhelm Canaris schon zu dieser Zeit, nicht mit allem was Hitler befohlen hat, einverstanden. Auch Georg Elser kreuzt kurz den Weg der Leser.

    Interessant sind auch die mehrmaligen Schwenks zur Familie Mann, die es gerade noch rechtzeitig geschafft hat, Deutschland zu verlassen. Albert Einstein, der aus Deutschland vertrieben worden ist, kommt ebenso zu Wort wie John F. Kennedy.

    Sehr interessant sind die Blicke nach England, Frankreich und die Sowjetunion. Wir erfahren, dass England und Frankreich zwar mit Stalin über eine Kooperation gegen Hitler verhandeln, aber keine hochrangigen Diplomaten schicken, sondern nur Mittelklassige und das nur auf dem langsamen Seeweg. Stalin fühlt sich von den Westmächten desavouiert und schließt mit Hitler den „Nichtangriffspakt“. Dass der das Papier auf dem er geschrieben wurde, nicht wert ist, weiß zu diesem Zeitpunkt nur Hitler. An diesem Beispiel zeigt sich wieder, dass England und Frankreich auf Grund ihrer eigenen Paranoia vor dem Kommunismus, die drohende Gefahr des Faschismus nicht erkannt haben (oder erkennen wollten). Auch Hitlers seltsames Verhältnis zu Mussolini kommt zur Sprache.

    Aufschlussreich und vermutlich nicht allgemein bekannt ist, die hektische diplomatische Betriebsamkeit von Birger Dahlerus, im Auftrag Hermann Görings, eine Einigung mit England und Polen in der Danzig-Frage herbeizuführen und dadurch den Ausbruch des Krieges in letzte Minute doch noch zu verhindern.

    Der Autor gewährt uns auch seltene Einblick in Hitlers Privatleben. So erfahren wir einiges über seine Vorliebe für schöne Frauen und dem despotischen Umgang mit seiner heimlichen Geliebten Eva Braun, die, wenn hochrangiger Besuch kommt, sich verstecken muss.

    Das Buch endet mit dem Überfall auf Polen, der den Zweiten Weltkrieg nun endgültig entfesselt.

    Meine Meinung:

    Obwohl es zum Zweiten Weltkrieg Bücher in Hülle und Fülle gibt, bietet dieses Buch dennoch einiges Unbekanntes. Auch die unterschiedlichen Blickwinkel ein und desselben Ereignisses, ergeben wertvolle Einblicke in die Wochen vor dem Ausbruch des Krieges.

    Der Schreibstil des Autors ist dem gewaltigen Thema angepasst. Natürlich müssen Jahreszahlen sowie sonstige Zahlen, Daten und Fakten präsentiert werden. Trotzdem wirkt das Buch nie wie ein trockenes Lehrbuch. Im Gegenteil, das Einflechten von persönlichen Schicksalen, wie dem Tod von Heinrich von Weizäcker (Bruder des früheren Bundespräsidenten Richard von Weizäcker) rundet das Buch genauso ab, wie die Erwähnung des weiteren Schicksals von den Geschwistern Scholl, der Familie Mann und Wilhelm Canaris.

    Interessant finde ich das Cover, das ein unbeschwertes Sommervergnügen am Strand zeigt, kurz bevor sich die Welt im Krieg befindet.

    Fazit:

    Das Buch ist eine wertvolle Ergänzung zu „Geschichte des Zweiten Weltkriegs“ von Basil H. Lidell Hart, das ich parallel bzw. danach gelesen habe. Gerne gebe ich hier 5 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    7 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Bekkisbuchbox, 26.07.2019 bei Jokers bewertet

    Das Bild auf dem Cover hat mich neugierig auf das Buch gemacht. Zuerst fand ich das Motiv einfach nur hinreißend. Aber im Kontext mit dem Text, wird klar, dass Menschen die unbeschwert sein könnten verglühen. Geradezu schwebend treibt es die Person auf dem Cover Richtung dem in roten Buchstaben gehaltenen Titel zu. So habe ich es zumindest interpretiert.

    Die Schreibweise war mir angenehm und ich konnte flüssig den vom Autor zusammengetragenen Fakten folgen.

    Der Inhalt des Buches führt mich zu vielen Schauplätzen und Situationen, welche ich bisher nicht kannte. Auch kommt man der Figur Adolf Hitler unangenehm nah. Was aß und hörte er am liebsten. Worüber pflegte er zu scherzen. Seine Vorlieben werden für ihn schnell zur Passion. Sein Größenwahn wächst. Und während Machthaber um ihn herum nicht an einen Blitzkrieg glauben wollen, hat Hitler schon einen Plan. An den Grenzen schwelen schon die Konflikte oder entladen sich in Gewaltakte. Auf Berater hört Hitler nicht, dafür sieht er sich gerne von schönen Frauen umgeben. Eva Braun wird für ihn eine heimliche Geliebte bleiben. Sie muss sich in einem Zimmer verstecken, wenn sich hochrangiger Besuch ankündigt.

    Wir erfahren wie die Familie Mann diese gefährlich aufgeladene Zeit erlebt und das Stalin um sich herum allen nach dem Leben trachtete. Auch seine Tochter findet keinen Zugang zu ihm.

    Mich als Leihe hat das Lesen des Buches geistig sehr bereichert. Ich wurde zu Nachschlagen und mitdenken angeregt und habe viele Einzelheiten erfahren, die in keinem gängigen Geschichtsbuch aufgeführt werden. ein aus meiner Sicht wichtiges Werk für das Familien-Buchregal.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
Buch

8.00

In den Warenkorb
Erschienen am 14.08.2014
lieferbar

»Der Führer war wieder viel zu human, viel zu gefühlvoll«

Harald Welzer, Sönke Neitzel, Christian Gudehus

0 Sterne
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 09.09.2011
lieferbar
Buch

14.95

In den Warenkorb
lieferbar

Kameraden

Felix Römer

5 Sterne
(1)
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 10.03.2014
lieferbar

Der Letzte der Ungerechten

Claude Lanzmann

0 Sterne
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 17.02.2017
lieferbar

Funkenflug

Hauke Friederichs

4.5 Sterne
(10)
eBook

Statt 24.00 19

16.99

Download bestellen
Erschienen am 12.07.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 26.00 19

14.99

Download bestellen
Erschienen am 24.05.2017
sofort als Download lieferbar

Freya von Moltke

Sylke Tempel

0 Sterne
eBook

Statt 24.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 01.03.2011
sofort als Download lieferbar

Vom alten Schlag

E. B. Sledge

0 Sterne
eBook

15.99

Download bestellen
Erschienen am 04.11.2013
sofort als Download lieferbar
eBook

18.99

Download bestellen
Erschienen am 30.03.2015
sofort als Download lieferbar

Kameraden

Felix Römer

5 Sterne
(2)
eBook

10.99

Download bestellen
Erschienen am 09.10.2012
sofort als Download lieferbar

Die Stalingrad-Protokolle

Jochen Hellbeck

0 Sterne
eBook

Statt 14.99 19

13.99

Download bestellen
Erschienen am 25.10.2012
sofort als Download lieferbar

Das Glashaus

Erika Rosenberg

0 Sterne
eBook

Statt 22.00 19

14.99

Download bestellen
Erschienen am 18.08.2016
sofort als Download lieferbar

Der Letzte der Ungerechten

Claude Lanzmann

0 Sterne
eBook

Statt 12.99 19

10.99

Download bestellen
Erschienen am 17.02.2017
sofort als Download lieferbar

»Der Führer war wieder viel zu human, viel zu gefühlvoll!«

Sönke Neitzel, Christian Gudehus, Harald Welzer

0 Sterne
eBook

Statt 12.99 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 09.09.2011
sofort als Download lieferbar
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 27.02.2015
sofort als Download lieferbar

Vom alten Schlag

E. B. Sledge

0 Sterne
eBook

15.99

Download bestellen
Erschienen am 04.11.2013
sofort als Download lieferbar

Uns kriegt ihr nicht

Tina Hüttl, Alexander Meschnig

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 12.03.2013
sofort als Download lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Funkenflug “
Andere Kunden suchten nach
0 Gebrauchte Artikel zu „Funkenflug“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar