Game of Thrones: Die Adelshäuser von Westeros

Staffel 1 - 5
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
MAN GEWINNT ODER MAN STIRBT
In den Sieben Königslanden von Westeros messen sich die großen Adelshäuser in einem brandgefährlichen Spiel um die Macht und den sogenannten Eisernen Thron. Allianzen werden geschmiedet, Intrigen gesponnen, Kriege geführt und...
Jetzt vorbestellen

Bestellnummer: 5871594

Buch16.99
Jetzt vorbestellen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Jetzt vorbestellen

Bestellnummer: 5871594

Buch16.99
Jetzt vorbestellen
MAN GEWINNT ODER MAN STIRBT
In den Sieben Königslanden von Westeros messen sich die großen Adelshäuser in einem brandgefährlichen Spiel um die Macht und den sogenannten Eisernen Thron. Allianzen werden geschmiedet, Intrigen gesponnen, Kriege geführt und...

Andere Kunden kauften auch

Kommentare zu "Game of Thrones: Die Adelshäuser von Westeros"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    14 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Weinlachgummi N., 29.01.2016

    Spoiler frei

    Ich bin ein großer Fan der "Das Lied von Eis und Feuer" Bücher von George Martin. Auch die TV Serie mochte ich zuerst sehr.

    Diese Zusammenstellung der Adelshäuser von Westeros umfasst die Geschehnisse der Staffeln 1 bis 5. Gerade die Ereignisse der 5 Staffel werden noch mal hervorgehoben. Wer also die 5 Staffel noch nicht gesehen hat , sollte einen Bogen um das Buch machen, da er sonst extrem gespoilert wird.

    Die Qualität ist sehr hochwertig. Der Einband ist schön fest und griffig. Die Fotoseiten sehen toll aus. Zu Beginn findet mein ein Inhaltsverzeichnis, so ist das präzise Nachschlagen problemlos möglich. Die Seiten sind sehr übersichtlich gestaltet. Zuerst findet man das Wappen, das Haus und den Leitspruch. Auf der darauf folgenden Seite dann den Familiensitz und eine kleine Beschreibung zu der Geschichte des Hauses. Danach gibt es dann einen Stammbaum. Und eine kleine Vorstellung der Familienmitglieder, sowie wichtige Personen der Familie, auch Haushalt genannt. Zum Abschluss gibt es dann noch Bilder der Kostüme. Das Buch ist voll von Serienbildern, die die ganze Seite einnehmen. Die Qualität dieser ist sehr hoch und ich empfand sie auch als gut gewählt.

    Doch für mich als eingefleischten Bücher Fan, bot dieses Büchlein nichts Neues. Da Bücher und Serie seit einer Weile getrennte Wege gehen. Und ich mich für die Seite der Bücher entschieden habe, strapazierte die Erinnerung an die ganzen Änderungen eher meine Nerven. Dafür kann dieses Buch aber nichts , deswegen nur als Info am Rande. Dies ist nicht der Grund für den Punkte Abzug, sondern die Fehler. So fehlen in manchen Stammbäumen die Bilder, obwohl die Personen in der Serie vorkamen z.B bei Ser Ilyn Payne. Ok, das Gesicht mag wohl niemand gerne sehen, aber wenn er erwähnt wird, sollte man doch auch sein Porträt mit hinein nehmen. Und auch Ser Kevan Lannister fehlt, obwohl er in der Serie zu sehen war. Der Sohn von Davos Seewert wurde zu seinem Bruder. Was man wohl als Beweis dafür nehmen kann, dass das Durchblicken bei so vielen Charakteren wirklich schwer ist. Doch erwarte man von einen Nachschlagewerk, eine fehlerfreie Darstellung.

    Fazit:
    Die Gestaltung ist sehr ansprechend und übersichtlich.
    Zum Nachschlagen bestens geeignet.
    Für Fans der TV Serie eine ganz klare Kauf Empfehlung und auch an die toleranten Buchfans.
    Wer aber ein Verfechter der Bücher ist, und bei der 5 Staffel nahe des Nervenzusammenbruchs war, dem werden hier nur wieder alte Wunden aufgerissen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    6 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Büchersüchtiges H., 04.01.2016

    MEINUNG:
    Als ich gesehen habe, dass wieder ein Buch zu Game of thrones herauskommt, war sofort klar, dass ich als eingefleischter Fan es unbedingt haben muss.
    Das Cover sieht so edel und schön aus mit den ganzen Wappen, dass es ein echter Hingucker ist.
    Kennt ihr das eigentlich auch, oder geht es nur mir so? Wenn zwischen einer Buchreihe oder einer Tv-Serie ein Jahr Pause ist und man auch noch zahlreiche andere Bücher und Serien in der Zeit verschlingt, dann kann es schonmal vorkommen, dass man nicht mehr so recht weiß, wer nochmal wer war, oder?
    Vorallem bei Game of thrones ging es mir so, da die Serie ja echt mit sehr sehr vielen verschiedenen Charakteren gespickt ist, von denen einige auch mal nur alle paar Folgen vorkommen und das auch nur am Rande. Und trotzdem können sie von Bedeutung sein.
    Wie oft habe ich meinen Mann dann schon gefragt: Wer war das nochmal? Zu welchem Haus gehörte der noch mal?
    Panini hatte da wohl dasselbe Problem, oder auch eine gute Eingebung, denn nun haben sie eine Übersicht der Häuser herausgebracht.
    Mit diesem Buch kann man alles super nachschlagen und das Beste ist dabei: Die Infos sind übersichtlich und kurz gehalten.
    Wir erfahren wo der Sitz des Hauses ist und seine Geschichte in wenigen Sätzen. Wir bekommen einen Stammbaum zu sehen, eine Beschreibung zu jedem einzelnen Familienmitglied und auch noch zu den Mitgliedern des Haushalts.
    Das Ganze ist mit tollen Bildern der Charaktere und der Drehorte untermalt.
    Danke Panini, endlich kann ich schnell nachschauen, wenn ich nicht mehr weiß, wer nochmal wer war. Vor der sechsten Staffel werde ich mir das Buch nochmals ausgiebig anschauen, dann kann nichts mehr passieren.

    FAZIT:
    Für alle Game of thrones Fans ist dieses Buch ein Muss. Es zeigt nochmal schön übersichtlich alle Mitglieder der verschiedenen Häuser auf und ist dabei ein echtes Schmuckstück im Regal!

    Rockt mein Herz mit 5 von 5 Punkten!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Runar RavenDark, 13.08.2018

    Das Sachbuch "Game of Thrones Die Adelshäuser von Westeros Staffel 1-5" hat einen Umfang von 144 Seiten und ist bei Panini Verlag erschienen.

    Die Hardcoverausgabe kommt in seiner sehr schönen Qualität mit jeder Menge Farbfotos im Innenteil und tolle, glänzende, dicke Leseseiten.
    Dies ist ein Ergänzungsbuch zur Fernsehserie "Game of Thrones" und stellt keine Ergänzung zur Buchserie "Ein Lied von Eis und Feuer" dar, da Namen und Handlungen getrennte Wege gehen.
    Ein Leitfaden zu den mächtigsten und einflussreichsten Familien der Sieben Königslande.

    Enthalten sind die Adelshäuser Stark, Lennister, Targaryen, Baratheon, Graufreud, Tyrell, Frey, Arryn, Tully, Bolton, Martell.

    Zu jedem Adelshaus gibt es einen Stammbaum, es wird der Ort erläutert wo sie leben, es werden Personen benannt die zum Haushalt gehören und wenige Fotos von Filmrequisiten gibt es zu jedem Haus noch als Bonus. Die Übersicht ist wirklich sehr gelungen und zu jeder Person gibt es auch noch eine kurze Beschreibung. Als Nachschlagewerkt ist das Buch sehr zu empfehlen. Leider gibt es keine neuen Informationen, sondern tatsächlich nur die Infos aus der Serie, die man bereits kennt. Bei der Vielzahl der Adelsfamilien und Personen verliert man in der Serie leicht den Überblick, weshalb das Werk eine gute Zusatzhilfe darstellt. Leider ist das Buch aber nicht ganz vollständig. Teilweise fehlen Fotos zu Personen, es gibt kleine Fehler zu manch einem Charakter und es fehlen Personen im Stammbaum. Das dürfte für den Preis und bei einem Sachbuch natürlich nicht passieren. Ich find das Buch aber dennoch gelungen.

    Fazit: Tolle Buchqualität mit vielen Farbfotos und wertigen, glänzenden Leseseiten. Eine Übersicht von Stammbäume, Haushalt und Orte der einzelnen Adelshäuser. Sehr gutes Nachschlagewerk und Ergänzung, leider nicht ganz vollständig und mit kleinen Fehlern. Dennoch eine Leseempfehlung für Fans!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Weitere Empfehlungen zu „Game of Thrones: Die Adelshäuser von Westeros “

0 Gebrauchte Artikel zu „Game of Thrones: Die Adelshäuser von Westeros“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung