Game on - Trotz allem du

Roman. Deutsche Erstausgabe
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Was soll ich über Chess Cooper sagen? Die Frau zwingt mich in die Knie. Das wusste ich ungefähr fünf Minuten, nachdem ich für sie die Hüllen fallen ließ ...

Für Quarterback Finn Mannus läuft das jährliche Kalender-Shooting definitiv anders als erwartet....
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 87212735

Buch10.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 87212735

Buch10.00
In den Warenkorb
Was soll ich über Chess Cooper sagen? Die Frau zwingt mich in die Knie. Das wusste ich ungefähr fünf Minuten, nachdem ich für sie die Hüllen fallen ließ ...

Für Quarterback Finn Mannus läuft das jährliche Kalender-Shooting definitiv anders als erwartet....

Kommentare zu "Game on - Trotz allem du"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Golden Letters, 27.01.2018

    Dem erfolgreichen Quarterback Finn Mannus liegen die Frauen zu Füßen, nur die kesse Fotografin Chess Copper lässt sein Charme anscheinend kalt.
    Auch wenn die beiden keinen guten Start hatten, so ist da etwas zwischen Chess und Finn, was sie immer wieder zueinander bringt.

    "Trotz allem du" ist der vierte Band von Kristen Callihans Game on Reihe, der aus den abwechselnden Ich-Perspektiven die Geschichte von Finn Mannus und Chester Copper erzählt, deren erstes Aufeinandertreffen man schon in Ethans Geschichte erleben durfte.

    Wie auch schon in den vorherigen Bänden sorgte Kristen Callihans toller Schreibstil dafür, dass sich die Geschichte richtig gut lesen ließ. Ich hatte zwar das Gefühl, dass die Luft zum Ende hin ein wenig raus war und die Geschichte ihre Lockerheit etwas verloren hatte, aber dennoch konnte ich mit Finn und Chess wirklich mitfiebern.

    Finn und Chess haben einen schwierigen Start, denn die toughe Fotografin lässt sich nicht von Finns hübschen Lächeln beeindrucken, was Finn überrascht, denn selten lässt eine Frau den attraktiven Quarterback abblitzen. Doch etwas an dem jeweils anderen lässt die beiden nicht los und so werden sie schnell zu Freunden, auch wenn es zwischen den beiden von Anfang an knistert.
    Weder Finn, noch Chess haben bisher eine ernste Beziehung geführt und die beiden möchten es nicht verbocken. Finn ist eher der Typ für eine Nacht, während Chess eine Beziehung möchte, aber bis jetzt noch nicht den Richtigen gefunden hat.

    Ich mochte sowohl Finn, als auch Chess wirklich sehr gerne! Finn ist als Quarterback ein gefeierter Star, doch er ist nicht so oberflächlich, wie Chess vermutet hat, sondern klug, freundlich und mitfühlend! Chess ist unkompliziert, tough drauf und nicht auf den Mund gefallen! Sowohl Finn, als auch Chess mussten schon mit Schicksalschlägen umgehen, die sie nachhaltig geprägt haben.
    Das Knistern zwischen den beiden konnte man richtig spüren und zusammen haben die beiden mir sehr gut gefallen!

    Fazit:
    "Trotz allen du" ist ein mitreißender vierter Band von Kristen Callihans Game on Reihe!
    Zwar hatte ich zum Ende hin das Gefühl, dass die Luft ein wenig raus war, doch die Geschichte von Finn und Chess hat mir trotzdem richtig gut gefallen und konnte mich fesseln! Ich vergebe gute vier Kleeblätter und freue mich schon auf den nächsten Band!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Tigerbaer, 29.12.2017

    Beim letzten Band „Game on – Schon immer nur du“ war ich eigentlich der Meinung, dass es jetzt mit der Reihe vorbei ist. Meine Überraschung war dieses Jahr umso größer als ich entdeckt habe, dass es doch noch ein weiteres Buch in der Reihe geben wird. Meine Vorfreude auf „Trotz allem du“ war dann auch dementsprechend hoch.

    Der 4. Teil der Reihe spielt zeitlich parallel zu den Ereignissen im 3. Band, wobei man jedes der Bücher für sich lesen kann.

    Chess Cooper ist eine routinierte Fotografin und selbst das neuste Shooting für einen Charity-Kalender, der die nackten Footballspieler der NFL-Mannschaft von New Orleans zeigen soll, bringt sie nicht großartig aus dem Konzept. Mit einem Blick auf den Quarterback Finn Mannus ist es mit ihrer Gelassenheit allerdings vorbei.

    Und auch Finn, der so gar keine Lust auf das Fotoshooting hat und sich alles andere als wohl in seiner Haut fühlt, ist mit dem ersten Blick auf Chess fasziniert. Was hat diese Frau, die so gar nicht seinem üblichen Beuteschema entspricht, nur an sich?

    Aus verschiedenen Gründen haben weder Chess noch Finn bisher eine langfristige Beziehung geführt und sehen sich nun mit der großen Anziehungskraft zwischen ihnen und den ungewohnten Gefühlen einer Herausforderung gegenüber, an der sie zu zerbrechen drohen.

    Bereits mit dem ersten Band ihrer New Adult-Reihe hat mich die Autorin in ihren Bann gezogen und mit jedem weiteren Buch gelingt ihr das fast mühelos aufs Neue. Meine Erwartungen hat das Buch auf jeden Fall erfüllt.
    Die beiden Hauptcharaktere waren mir von Anfang an sympathisch und sind mir mit ihren emotionalen Irrwegen und ihrem „sich selbst finden“ sehr nahe gekommen.

    Von mir gibt es deshalb 5 Bewertungssterne!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    1 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Nina´s heart is, where books are, 27.12.2017

    Vielen Dank an netGalley Deutschland und dem LXY Verlag für das bereitgestellte Ebook, dies hat jedoch keinerlei Einfluss auf meine Meinung !

    Mit Game On - Trotz allem du bin ich leider beim 4. und wohl auch letzten Teil der Reihe angekommen und ich verlasse sie mit einem lachenden und einem weinendem Auge :(

    Zum einen bin ich happy, das alle Protagonisten die ich kennenlernen durfte und die mir mit ihrer sympathisch , authentisch , lockeren , coolen Art so ans Herz gewachsen sind ihr Glück gefunden haben , jeder auf seine eigene dramatisch-romantisch-erotische Art und Weise und nunja ich hätte gerne noch vieles mehr von den sexy Footballern und den tollen Ladies gelesen <3

    Was ich ganz bezaubernd an dieser Reihe finde: Die Männer zeigen Tränen , sie weinen ! Das gibt leider nicht oft in Büchern , aber hier zeigen starke Männer ihre Tränen bei dem was sie fühlen, denken, wollen und nicht wollen und das hat mich sehr beeindruckt ! B-)

    Zudem liebe ich den locker , flüssigen , modernen Schreibstil der Autorin und ich mag, das die Bücher aus Sicht beider Hauptprotagonisten geschrieben ist :-)

    Also , nunja , das Ende naht und ich muss Abschied nehmen :-((

    Empfehlung:

    JA! Ihr müsste diese Reihe lesen und bitte so lieben wie ich <3-)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Kristen Callihan

0 Gebrauchte Artikel zu „Game on - Trotz allem du“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung