Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Geisterkinder

Fünf Geschwister in Himmlers Sippenhaft
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

20. Juli 1944: In Paris läuft der Umsturz nach Plan, doch mit dem Scheitern des Stauffenberg-Attentats bricht der Widerstand zusammen. Wenige Tage später wird Cäsar von Hofacker, Anführer der Pariser Verschwörer, verhaftet. Seine Frau Lotte und die beiden...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 6070899

Buch 12.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 6070899

Buch 12.00
In den Warenkorb

20. Juli 1944: In Paris läuft der Umsturz nach Plan, doch mit dem Scheitern des Stauffenberg-Attentats bricht der Widerstand zusammen. Wenige Tage später wird Cäsar von Hofacker, Anführer der Pariser Verschwörer, verhaftet. Seine Frau Lotte und die beiden...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Geisterkinder

Valerie Riedesel Freifrau zu Eisenbach

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 12.06.2017
sofort als Download lieferbar

Geisterkinder

Valerie Riedesel Freifrau zu Eisenbach

5 Sterne
(4)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 14.08.2017
lieferbar

Strandgut

Dieter Wieja

0 Sterne
Buch

24.00

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Doktor Frankensteins Supergau

Volker Elis Pilgrim

0 Sterne
Buch

28.00

In den Warenkorb
lieferbar

Als der Wagen nicht kam

Manfred Lütz, Paulus van Husen

5 Sterne
(6)
Buch

25.00

In den Warenkorb
Erschienen am 18.03.2019
lieferbar

"So ich noch lebe ..."

Wolfgang Paterno

5 Sterne
(7)
Buch

24.90

In den Warenkorb
Erschienen am 23.03.2020
lieferbar

Karpfen in der Nacht

Ursula Kraft

0 Sterne
Buch

15.90

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

20. Juli 1944

Niels Schröder

0 Sterne
Buch

18.00

In den Warenkorb
lieferbar

Sophie Scholl: Es reut mich nichts

Robert M. Zoske

5 Sterne
(1)
Buch

24.00

In den Warenkorb
Erschienen am 30.11.2020
lieferbar
Buch

19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 05.08.2019
lieferbar

Eine von so vielen

Götz Aly

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 07.10.2011
lieferbar

Kind L 364

Dorothee Schmitz-Köster

0 Sterne
Buch

19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 20.07.2007
lieferbar

Zeuge Waldeck

Viola Meike, Sarah Baldy

0 Sterne
Buch

16.95

Vorbestellen
Erschienen am 09.12.2019
Jetzt vorbestellen

Und wieder war ich gerettet

Christoph Wilker

0 Sterne
Buch

14.90

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Der Sessel

Daniel Lee

0 Sterne
Buch

25.00

In den Warenkorb
Erschienen am 19.02.2021
lieferbar

Endstation Auschwitz

Serge Klarsfeld, Beate Klarsfeld

0 Sterne
Buch

20.00

Vorbestellen
Erschienen am 03.08.2008
Jetzt vorbestellen
Buch

12.95

In den Warenkorb
Erschienen am 28.11.2019
lieferbar

Der Wintergarten

Jan Konst

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 19.10.2020
lieferbar

Geschichte der Völkerwanderung

Mischa Meier

0 Sterne
Buch

58.00

In den Warenkorb
Erschienen am 19.09.2019
lieferbar

Angezeigt von Mama

Maria 'Mitzi' Gabrielsen

0 Sterne
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 25.07.2018
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Geisterkinder - Hörbuch, Audio-CD,

Valerie Riedesel Freifrau zu Eisenbach

0 Sterne
Hörbuch

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

Geisterkinder

Valerie Riedesel Freifrau zu Eisenbach

5 Sterne
(4)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 14.08.2017
lieferbar

Geisterkinder

Valerie Riedesel Freifrau zu Eisenbach

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 12.06.2017
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Geisterkinder"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    5 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Martina M., 02.12.2017

    Als Buch bewertet

    "20. Juli 1944. In Paris läuft der Umsturz nach Plan, doch mit dem Scheitern in Berlin bricht der Widerstand zusammen. Wenige Tage später wird Cäsar von Hofacker, Anführer der Pariser Verschwörer, verhaftet. Kurz darauf holt die Gestapo seine Frau Lotte und die beiden ältesten Kinder ab – Sippenhaft in Gefängnissen und Konzentrationslagern folgen. Die drei Jüngsten werden in ein Kinderheim verschleppt. Nach der Befreiung schreiben die 13 und 15 Jahre alten Schwestern Christa und Anna-Luise ihre Erlebnisse auf – bewegende Berichte von Kindern, die früh erwachsen wurden. Die Tochter von Anna-Luise erzählt nun die Geschichte ihrer Familie." - soweit der Klappentext.

    Das Buch ist 2017 bei SCM-Hänssler erschienen und hat 372 Seiten. Es ist hochwertig und mit einem Lesebändchen versehen.

    Der Schutzumschlag zeigt das etwas verschwommene Schwarz-Weiß-Foto eines Kindes, das vorsichtig aus einem Fenster schaut. Es passt gut zum Stil der Zeit und zum Titel. Dieser ist in weißer Schrift geprägt, haptisch sehr schön gemacht.

    Valerie Riedesel Freifrau zu Eisenbach, die Enkelin von Cäsar von Hofacker schildert anhand von Tagebüchern ihrer Mutter Anna-Luise und ihrer Tante Christa, Briefen und mündlichen Überlieferungen ihrer Familie sowie Berichten von Zeitzeugen das Schicksal ihrer Großmutter und deren Kindern. Sie teilt ihren Bericht in vier Abschnitte ein. Den ersten Abschnitt "Kriegskindheit" beginnt sie im April/Mai 1945, in den letzten Kriegstagen, um dann zurückzugehen in das Jahr 1943, um das Leben der Familie und dann den letzten Besuch des Vaters 1944 zu beschreiben. Mit Beginn des zweiten Abschnitts "Attentat und Verfolgung" berichtet sie die Ereignisse in chronologischer Abfolge. Den größten Teil des Buches nimmt der dritte Teil "Himmlers Gefangene", die eigentliche Odyssee der getrennten Familie ein, bevor im letzten Teil "Freiheit auf Raten" die Rückkehr nach Krottenmühl erzählt wird und das Buch mit dem Anna-Luises Tagebucheintrag von Silvester 1946 endet.

    Nachworte der Autorin und ihrer Tante Christa, eines der Geisterkinder, umfangreiche Anmerkungen, eine Karte mit dem Verlauf der Odyssee, die Stammbäume der wichtigsten Familien, ein Personenregister, das Literaturverzeichnis sowie umfangreiches Bildmaterial runden das Buch ab. Diese Zusatzmaterial habe ich als sehr hilfreich empfunden.

    Valerie Riedesel schreibt sachlich, flüssig und gut lesbar. Sie vergisst dabei die politischen Zusammenhänge und den geschichtlichen Hintergrund nicht und fügt sie dort ein, wo sie zum Verständnis des Textes notwendig sind. Durch die Zitate aus den Tagebüchern und den von Anna-Luise geschriebenen Gedichten ist der Bericht sehr lebendig. Dennoch kann der Leser/die Leserin nur erahnen, was sich in den Köpfen und Herzen der Beteiligten abgespielt haben muss. Die Mutter Lotte von Hofacker will es ihren Kindern nicht noch schwerer machen und überspielt ihren Kummer, ihre Sorgen um den geliebten Mann und die drei jüngeren Kinder, über deren Verbleib sie zunächst nichts erfährt. Erst im Verlauf der Verschleppung wird ihr der Aufenthaltsort durch Verwandte bekannt. Auch die beiden Kinder Anna-Luise und Eberhard behalten ihren Kummer, ihre Angst für sich, um die Mutter nicht noch mehr zu belasten.
    Obwohl der Titel etwas anderes suggeriert, steht die Zeit der drei jüngeren Geschwister im Kinderheim in Bad Sachsa nicht im Vordergrund des Berichtes. Christa führt ein Tagebuch, in dem sie alles festgehalten hat. Darüber hinaus scheint es jedoch sehr schwierig zu sein, Dokumente oder andere Berichte aus dieser Zeit zu bekommen, um diese Tagebucheinträge zu ergänzen.

    Die Familie von Hofacker ist evangelisch und hat einen starken Glauben. In diesem Buch wird sehr klar, dass dieser Glaube die Familie durch diese Zeit und die Unbarmherzigkeit eines Teils der Bewacher getragen hat. Dies gilt ganz besonders für Christa, die in ihren Eintragungen immer wieder auf Gott vertraut. Aber auch in Anna-Luises Tagebuch und vor allem in ihren Gedichten finden sich diese Hinweise.

    "Geisterkinder. Fünf Geschwister in Himmlers Sippenhaft" ist ein berührendes und sehr wichtiges Buch, ein Buch, das vor allem diejenigen lesen sollten, für die der Zweite Weltkrieg ein "historisches Ereignis" ist, um zu begreifen, was in dieser Zeit tatsächlich geschehen ist.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    9 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Petra K., 07.08.2017

    Als Buch bewertet

    Das Buch fesselt den Leser von der ersten Seite an. Es schildert die Geschehnisse in den Kriegsjahren 44/45 der Familie Hofacker, dem Attentat auf Hitler, den Verhaftungen der Angehörigen, deren Leidensweg als Sippenhäftlinge. Tagebuchaufzeichnungen von Ännerle Hofacker, der ältesten Tochter von Cäsar von Hofacker, der das Attentat mit geplant hatte, und von Christa, die mit ihren zwei jüngeren Geschwistern, als Geisterkinder in Heimen versteckt wurden, spiegeln eindrucksvoll das Denken und die Erlebnisse wider.
    Das Buch vermittelt dem Leser in eindrucksvoller Weise die Geschehnisse, die den Leser in den Bann ziehen ihn dabei mit vielen Informationen über diese Kriegsjahre bereichern.
    Ich kann nur jedem dieses Buch empfehlen und ich bin der Autorin und den Familienmitgliedern dankbar, dass dieses Buch geschrieben wurde

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
Buch

25.00

Vorbestellen
Erschienen am 18.01.2021
Erscheint im Mai 2021
Buch

19.80

In den Warenkorb
lieferbar

Auf immer neuen Wegen

Reinhild Gräfin von Hardenberg

0 Sterne
Buch

19.80

In den Warenkorb
lieferbar

Stauffenberg und der 20. Juli 1944

Peter Hoffmann

0 Sterne
Buch

8.95

In den Warenkorb
lieferbar

Peter Yorck von Wartenburg

Günter Brakelmann

0 Sterne
Buch

9.95 *

Vorbestellen
Erschienen am 08.03.2012
Jetzt vorbestellen

Stauffenbergs Freund

Peter Hoffmann

5 Sterne
(1)
Buch

9.95 *

In den Warenkorb
Erschienen am 23.08.2007
lieferbar

Oberst Claus Graf Stauffenberg

Eberhard Zeller

0 Sterne
Buch

22.90

In den Warenkorb
lieferbar

Philipp von Boeselager

Antonius John

0 Sterne
Buch

29.90

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Stauffenberg

Harald Steffahn

0 Sterne
Buch

8.99

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Meines Vaters Land

Wibke Bruhns

5 Sterne
(1)
Buch

12.00

In den Warenkorb
lieferbar

»Daß es Sinn hat zu sterben - gelebt zu haben«

Benigna von Krusenstjern

0 Sterne
Buch

34.90

In den Warenkorb
lieferbar

Doppelleben, lim. u. num. Ausg.

Antje Vollmer

0 Sterne
Buch

36.00

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Hans-Alexander von Voss 1907-1944

Rüdiger von Voss

0 Sterne
Buch

7.90

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 05.08.2019
lieferbar

Generaloberst Ludwig Beck

Gert Buchheit

0 Sterne
Buch

14.80

In den Warenkorb
Erschienen am 15.05.2006
lieferbar

Auf einmal ein Verräterkind

Berthold Graf Schenk von Stauffenberg

0 Sterne
Buch

7.90

In den Warenkorb
lieferbar

Stauffenbergs Gefährten

Antje Vollmer, Lars-Broder Keil

0 Sterne
Buch

19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 25.02.2013
lieferbar

Nina Schenk Gräfin von Stauffenberg

Konstanze von Schulthess

5 Sterne
(4)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 04.06.2019
lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Geisterkinder“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar