Geschichte der Musiktheorie: Bd.8 Deutsche Musiktheorie des 15. bis 17. Jahrhunderts

Von Paumann bis Calvisius
 
 
Merken

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Teilen
Merken

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Teilen
 
 
Über alle Zeiten hinweg hat die Kirche am Choralgesang festgehalten; dieser nimmt daher eine Sonderstellung in der Musikgeschichte ein. Der vorliegende Band widmet sich vorrangig dem Wandel von der mündlichen zur schriftlichen Überlieferung im Zeitalter der Karolinger und Ottonen.
lieferbar

Bestellnummer: 3913431

Buch39.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar

Bestellnummer: 3913431

Buch39.90
In den Warenkorb
Über alle Zeiten hinweg hat die Kirche am Choralgesang festgehalten; dieser nimmt daher eine Sonderstellung in der Musikgeschichte ein. Der vorliegende Band widmet sich vorrangig dem Wandel von der mündlichen zur schriftlichen Überlieferung im Zeitalter der Karolinger und Ottonen.

Andere Kunden kauften auch

Kommentar zu "Geschichte der Musiktheorie: Bd.8 Deutsche Musiktheorie des 15. bis 17. Jahrhunderts"

Mehr Bücher von Klaus W Niemöller

Weitere Empfehlungen zu „Geschichte der Musiktheorie: Bd.8 Deutsche Musiktheorie des 15. bis 17. Jahrhunderts “

0 Gebrauchte Artikel zu „Geschichte der Musiktheorie: Bd.8 Deutsche Musiktheorie des 15. bis 17. Jahrhunderts“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar