Gipfelglück

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Hohe Berge, heile Welt? Das Gradonna Mountain Resort im Bergdorf Kals ist eigentlich der perfekte Ort für Urlaubsträume. Aber auch im Paradies kann sich niemand vor seinem Schicksal verstecken. Monika Landmann wird unerwartet von ihrer Vergangenheit...
lieferbar

Bestellnummer: 5698268

Buch15.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar

Bestellnummer: 5698268

Buch15.00
In den Warenkorb
Hohe Berge, heile Welt? Das Gradonna Mountain Resort im Bergdorf Kals ist eigentlich der perfekte Ort für Urlaubsträume. Aber auch im Paradies kann sich niemand vor seinem Schicksal verstecken. Monika Landmann wird unerwartet von ihrer Vergangenheit...

Andere Kunden kauften auch

Kommentare zu "Gipfelglück"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    10 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jennifer H., 19.03.2017

    Als Buch bewertet

    INHALT
    Im Gradonna Mountain Resort im Bergdorf Kals (Osttirol) treffen die unterschiedlichsten Menschen aufeinander und erleben jeder für sich einen unvergesslichen Urlaub. Hier inmitten der Berge scheint die Welt noch in Ordnung zu sein, aber ist sie das wirklich?

    Denn das Ehepaar Landmann hat unterschiedliche Urlaubsvorstellungen, auch die alternde Millionärswitwe mit ihrem Gigolo bekommt Zweifel, vom perfekten Arzt Dr. Gundermann, der im Resort auf Ehefrau und Geliebte trifft, ganz zu schweigen.

    MEINUNG
    Das Romanprojekt der Autorinnen Evelyn Holst und Uschi von Grudzinski bietet leichte wie ungemein humorvolle Unterhaltung.

    Die Gäste des Bilderbuchresorts sind wahrlich eine Schau. Ihre unterschiedlichen Beziehungsmodelle und -probleme unterhalten prächtig. Ob alternde Millionärin mit Toyboy, eingeschlafenes Langzeitehepaar oder in die Jahre gekommener Schlagersänger mit Walkürenmanagerin, hier ist für jeden Leser etwas Interessantes dabei. Dagegen wirken die beiden alleinerziehenden Erwachsenen mit ihren Teenagerkindern, die während des Urlaubs zueinander finden, noch recht normal bis spießig.

    Das turbulente Beziehungskarussell, welches manches Mal an eine Daily Soap erinnert, macht den Reiz dieses Romans aus. Da gerät die traumhafte Berglandschaft rund um den Großglockner schon mal in den Hintergrund. Letzteres stört aber nicht, denn diese kleine, aber exquisit inszenierte Hotelwelt hat Charme und ist spannend bis zum Schluss. Ich habe es genossen, den verschiedenen Figuren von Holst und Grudzinski dabei zusehen zu dürfen, wie diese ihr "Gipfelglück" (s. Titel) finden. Mein Liebling war hierbei der beleibte Frührentner Hans-Peter, der während seines Aufenthalts einen fiktiven und dann realen Kriminalroman verfasste.

    Der humorige wie liebenswert kurzweilige Sprachstil passt bestens zur Alpengeschichte. Landschaft wie handelnde Figuren wurden zudem lebensecht eingefangen. Und wer sich als Leser einmal selbst ein Bild vom reizvollen Setting machen will, der sollte sich die letzten Buchseiten mit einigen Schwarz-Weiß-Fotos ansehen.

    FAZIT
    Eine lustige wie leichte Lektüre, die sich prima für zwischendurch oder den nächsten Bergurlaub eignet.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    8 von 18 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Monika S., 30.04.2017

    Als eBook bewertet

    Ein Hotel in idyllischer Berglandschaft, das Gradonna Mountain Resort im Berdorf Kals, das es übrigens wirklich gibt! Ruhe, Erholung, Wellness - wer träumt nicht davon, es sich einmal so richtig gutgehen zu lassen? In einem Hotel treffen die unterschiedlichsten Menschen zusammen. Menschen und ihre Geschichten. Die nette Familie von nebenan, der alternde Star, Menschen mit Doppelleben und Menschen mit Wünschen und Träumen. All diese Menschen begegnen dem Leser in diesem Wohlfühlhotel inmitten der Berge am Großglockner. Menschen, die sich auseinander leben, Menschen, die zueinander finden. Und natürlich sind auch die Menschen, die im Hotel und im Bergdorf leben. Auch wenn sie inmitten einer großartigen Kulisse leben, auch sie haben ihre Geheimnisse, ihre Träume, ihre Geschichten.

    "Gipfelglück" - ein unterhaltsames Buch über Menschen in einem Hotel, über Menschen, wie sie einem selbst in jedem Urlaub begegnen. Vielleicht ist man ja auch selbst einer von ihnen? Der Schreibstil der beiden Autorinnen ist sehr angenehm und unterhaltend. Der Leser ist der stille Beobachter am Nebentisch. Wie eine Folge des Traumschiffs ist dieses Buch, nur, dass es in den Bergen spielt. Gute Unterhaltung garantiert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher von Evelyn Holst

0 Gebrauchte Artikel zu „Gipfelglück“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar