Girl Online Band 1: Girl Online

Zoe Sugg

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
3 Kommentare
Kommentare lesen (3)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne2
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 3 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Girl Online Band 1: Girl Online".

Kommentar verfassen
Unter dem Namen Girl Online schreibt die 15-jährige Penny einen Blog über die täglichen Dramen in der Schule. Über Jungs, über ihre verrückte Familie - und über die Panikattacken, die sie seit einiger Zeit immer wieder bekommt. Außer ihrem besten...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch14.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5917516

Auf meinen Merkzettel
Nostalgische Bilderbuch-Klassiker (Weltbild EDIITON)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Girl Online Band 1: Girl Online"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    22 von 25 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    RaMona E., 18.07.2015

    Romantish, wundervoll mit dem richtigen Schuss REALITÄT.

    Eigentlich wollte ich nur mal die ersten Seiten im Weltbild (Leseinsel) anlesen, plötzlich war ich nach 20 Minuten immer noch im Buch vertieft und sonst lese ich immer nur den Klappentext durch und entscheide dann. Von Zoella (Autorin) hatte ich nämlich noch nie etwas gehört war dann aber doch neugierig.
    Die Botschaft: Sind deine "Freunde" aus der Internetwelt auch wirklich alles Freunde:
    Frisch und locker erzählt Penny von ihren Erlebnissen in der Schule , ihrer Familie. Dafür werden manchmal Blogeinträge benutzt, was ein gekonntes Zwischenspiel zur eigentlichen Geschichte ist.Auch auf dem cover lassen sich Schauplätze, besondere Szenen der Geschichte wiederfinden.

    Das ich nur so am Buch kleben geblieben bin habe ich ja schon erwähnt, alles in allem ist der schreibstil herlich einfach( aber nicht langweilig) gehalten und genau das Richtige für Zwischendurch.

    Mich konnte das Buch überzeugen sodas der 2. Band (NOV 2015) auch in meinem Bücherregal landen wird.



    Fazit: Entgegen meiner ersten Einschätzung hat mir „Girl Online“ super gut gefallen! Eine wunderschöne, spannende und auch romantische Geschichte mit zwei (später dann drei) absolut liebenswerten Hauptfiguren. Gleichzeitig wird deutlich, dass diese Sache mit den Online-Freunden etwas ist, was man mit Vorsicht genießen sollte. Auf der Botschaft wird erfreulicherweise nicht herumgeritten bis zum Gehtnichtmehr, aber sie ist da und kommt auch trotzdem an. „Girl Online“ ist rundum einfach eine süße Geschichte, die mich auch einige Male zu Tränen gerührt hat. Der Wendepunkt hätte für mich etwas früher kommen dürfen. Er ist ziemlich spät dran. Doch das kann dem Gesamteindruck von der Geschichte nicht viel anhaben.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jana V., 25.06.2016

    Ich finde das Buch ist das Beste das ich in letzter Zeit gelesen habe, es ist echt super geschrieben und ich denke wir alle können Penny verstehen. Das Buch macht Mut, da es oft Tipps zum Überwinden von Ängsten gibt und dass man mehr Selbstvertrauen aufbaut. Penny passieren viele peinliche Dinge, doch auch wenn es schwer fällt, erinnert sie sich an die positiven Seiten des Lebens. Manchmal ist es vielleicht etwas vorhersehbar, aber trotzdem hat sie etwas besonderes, das es nicht zu einem Durchschnittsbuch macht. Ich finde der erste Eindruck eines Buches zählt, wenn das Titelbild nicht ansprechend ist, hat man gleich gar keine Lust darauf. Aber dieses Bild ist SEHR ansprechend mit dem rosa Pünktchenuntergrund und den kleinen Fotos darauf sieht es nicht nur toll aus, sondern es passt auch noch perfekt zum Inhalt des Buches.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    Laura D., 14.09.2017

    Ich habe dieses Buch gekauft, da ich die Autorin schön seit längerem auf Youtube verfolge.
    Die Geschichte ist romantisch, jedoch nicht zuu kitschig.

    Gut geeignet für Mädchen und junge Frauen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Girl Online Band 1: Girl Online“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating