Göttlich Trilogie Band 3: Göttlich verliebt, Josephine Angelini

Göttlich Trilogie Band 3: Göttlich verliebt

Band 3

Josephine Angelini

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Göttlich Trilogie Band 3: Göttlich verliebt".

Kommentar verfassen
Ein zweiter Trojanischer Krieg steht unmittelbar bevor! Helen, Lucas und Orion müssen verhindern, dass die sterbliche Welt in die Hände der olympischen Götter fällt. Doch das Verlangen der Götter nach einem neuen Trojanischen Krieg wird immer...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch9.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 58099994

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Göttlich Trilogie Band 3: Göttlich verliebt"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    9 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Bücherblog-freyheit, 19.01.2017

    Inhalt:

    Nachdem Helen Ares im letzten Teil in den Tartaros verbannt hat, brauchen unsere drei Helden Lucas, Orion und Helen ein wenig Ruhe, damit ihre Verletzungen heilen können. Doch trotz ihres Sieges über Ares, hat dieser es geschafft, das Blut der vier Häuser zu vereinen und somit die Götter aus dem Olymp zu befreien.
    Das bedeutet Krieg zwischen den Göttern und den Scions, da diese eine Gefahr für die neu gewonnene Freiheit der Götter darstellen.

    Hinzu kommt, dass die drei jetzt Blutsgeschwister sind und sich erst einmal an die neue Situation gewöhnen müssen. Durch ihre Verbindung hat Helen einige der Kräfte der Jungen gewonnen, die sie jedoch erst trainieren muss.
    Und als wäre das nicht genug, quälen Helen Visionen. Immer wieder sieht sie ihre früheren Ich´s. Mal ist es Helena von Troja, mal Guinervere und noch eine Handvoll weitere. Und Lucas´ frühere Ich´s sind immer an ihrer Seite. Ob er ihr als Begleiter, Liebhaber oder Ehemann zur Seite steht, er ist immer da.
    Warum dann nicht auch in diesem Leben?

    Der Krieg beginnt, als die Götter beginnen, Frauen zu jagen und Naturkatastrophen heraufzubeschwören.
    Es wird Zeit, dass sich die Scions wehren. Helen sucht Hilfe bei Hades. Er eröffnet Helen, dass sie eine Weltenschöpferin ist. Das macht sie auch so gefährlich für die Götter. Sie ist als einzige in der Lage, das Portal in den Tartaros zu öffnen und alle Götter darin zu verbannen. Helen hat demnach die Qual der Wahl: entweder sie bekämpft Zeus zusammen mit den anderen und verliert vielleicht ihr Leben oder sie versteckt sich in ihrer eigens erschaffenen Welt, welche friedlich und einladend ist.

    Als es im Haus Delos zu einem tragischem Unfall kommt, bringt Helen Lucas nach Jederland (ihre bis dahin noch junge, neue Welt). Dort heilt sie ihn und sie verbringen ein paar schöne Tage miteinander.

    Währenddessen wächst das Misstrauen unter ihren Freunden immer mehr. Während die Delos sich sicher sind, dass Orion der gefürchtete Tyrann ist, der sie an die Götter verraten wird, stellen sich Matt und Clare gegen ihre beste Freundin Helen. Der Tyrann muss ausfindig gemacht und eliminiert werden. Sonst können die Scions den Krieg gegen die Götter nicht gewinnen.
    Aber wer ist nun der Tyrann? Helen? Orion? Oder jemand ganz anderes?

    Werden die Scions den Krieg gegen die Götter für sich entscheiden können oder wird das Alles ein hässliches Ende nehmen?

    Meinung:

    Dieses Buch ist wieder so umfangreich und verschachtelt, dass ich dir wieder nur einen Fingerhut voll Inhalt geben kann und möchte. :-)
    Der Übergang von Band 2 zu 3 ist nahtlos, was es sehr angenehm zu lesen macht.

    Anfänglich ging es mir etwas auf die Nerven, dass sich das Buch hauptsächlich um Helen dreht. Ihr Leben, ihre Fähigkeiten und ihre Liebe zu Lucas bzw. Orion.
    Doch im Verlauf des Buches und besonders zum Ende hin, verstand ich dann, dass wirklich alles von Helen, ihrem Verhalten und ihrer Verantwortung abhängt.

    Ich erfuhr noch mehr über den trojanischen Krieg und dessen Hintergründe. Auch die Götter werden ansehnlich beschrieben und verständlich vermittelt. Einzig Hades fand ich etwas zu nett. Schließlich ist er der Herrscher der Unterwelt und in den meisten Geschichten der Widersacher.
    Etwas komisch fand ich auch, dass Helen eine Weltenschöpferin ist. Wir wollen die Kirche mal im Dorf lassen... Ein 17-jähriges Mädel soll eine Welt erschaffen... Na ja. Aber sie hat das ganz gut hinbekommen. :-)

    Meine Empfehlung, bevor du die Bücher liest:
    Schaut dir den Film „Troja“ von W. Petersen (2004) mit Brad Pitt, Eric Bana und Orlando Bloom in den Hauptrollen an. Nicht nur, dass Brad Pitt sehr ansehnlich ist (das gilt natürlich nur für die ältere Generation :-P ), sondern du hast dadurch auch genug Grundwissen über den Trojanischen Krieg.

    Fazit:

    Eine spannende Lektüre, die einen mitreist.
    Geeignet für Jugendliche ab 12 Jahren bis ins hohe Alter.
    In diesem Buch lernt man auf jeden Fall etwas dazu. Wer also an der griechischen Mythologie interessiert ist, der wird seine Freude haben.
    Auch Verantwortung, Liebe, Romantik und Zusammenhalt spielen eine große Rolle

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Göttlich Trilogie Band 3: Göttlich verliebt “

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Göttlich Trilogie Band 3: Göttlich verliebt“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating