WELTBILD und Partner brauchen Ihre Zustimmung (Klick auf „OK”) bei vereinzelten Datennutzungen, um unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.
OK

Google Unser

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Google, Apple, Facebook und Co. sind nicht nur Teil unseres Alltags, viel mehr noch: es sind globale religiöse Glaubensgemeinschaften und wir ihre Gläubigen.Die Digitalisierung unseres Lebens hat längst religiöse Ausmaße angenommen. Und die Unternehmen aus...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 133735662

Buch 14.99
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 133735662

Buch 14.99
In den Warenkorb
Google, Apple, Facebook und Co. sind nicht nur Teil unseres Alltags, viel mehr noch: es sind globale religiöse Glaubensgemeinschaften und wir ihre Gläubigen.Die Digitalisierung unseres Lebens hat längst religiöse Ausmaße angenommen. Und die Unternehmen aus...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Google Unser

Christian Hoffmeister

4 Sterne
(13)
eBook

Statt 14.99 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 07.02.2019
sofort als Download lieferbar

Social Butterflies

Michael Sanders, Susannah Hume

0 Sterne
Buch

15.50

In den Warenkorb
lieferbar

The End of Forgetting

Kate Eichhorn

0 Sterne
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.07.2019
lieferbar

Wir reden, noch

Norbert Philipp

0 Sterne

19.00

In den Warenkorb
lieferbar

Kommunikationsarbeit im Social Web

Elisabeth Hintz

0 Sterne
Buch

39.95

In den Warenkorb
Erschienen am 27.02.2018
lieferbar
Buch

19.95

In den Warenkorb
Erschienen am 09.04.2018
lieferbar

The Revolution That Wasn't

Jen Schradie

0 Sterne
Buch

26.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

7.95

In den Warenkorb
Erschienen am 21.01.2014
lieferbar

Political Turbulence

Helen Margetts, Peter John

0 Sterne
Buch

31.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

39.00

In den Warenkorb
Erschienen am 31.05.2016
lieferbar

Digital Countercultures and the Struggle for Community

Jessa Lingel, Laura DeNardis, Michael Zimmer

0 Sterne
Buch

28.50

In den Warenkorb
Erschienen am 14.04.2017
lieferbar
Buch

37.99

In den Warenkorb
Erschienen am 13.06.2017
lieferbar
Buch

90.94

In den Warenkorb
Erschienen am 01.08.2018
lieferbar
Buch

24.99

In den Warenkorb
lieferbar

Bit by Bit

Matthew J. Salganik

0 Sterne
Buch

38.50

In den Warenkorb
lieferbar

Frauennetzwerke in Architektur und Planung

Christiane Schröder, Ingrid Heinekin

0 Sterne
Buch

19.00

In den Warenkorb
lieferbar

Soziale Netzwerke

Jan A. Fuhse

0 Sterne
Buch

19.99

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

American Girls

Nancy Jo Sales

0 Sterne
Buch

16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 24.01.2017
lieferbar
Buch

19.80

In den Warenkorb
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Google Unser

Christian Hoffmeister

4 Sterne
(13)
eBook

Statt 14.99 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 07.02.2019
sofort als Download lieferbar

Digital Business Modelling

Christian Hoffmeister

0 Sterne
Buch

36.00

In den Warenkorb
Erschienen am 10.04.2017
lieferbar

Digital Business Modelling

Christian Hoffmeister

0 Sterne
eBook

Statt 36.00 19

28.99

Download bestellen
Erschienen am 10.04.2017
sofort als Download lieferbar

Think new!25 Erfolgsstrategien im digitalen Business

Christian Hoffmeister, Yorck Borcke

0 Sterne
eBook

31.99

Download bestellen
Erschienen am 13.03.2017
sofort als Download lieferbar
eBook

31.99

Download bestellen
Erschienen am 05.09.2013
sofort als Download lieferbar

Online-Abo-Optimierung

Vdz e. V., Christian Hoffmeister, Michael Witzenleiter

0 Sterne
eBook

99.99

Download bestellen
Erschienen am 01.01.2010
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Google Unser"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gertie G., 24.02.2019

    Als eBook bewertet

    Schon der Titel lässt ahnen, dass hier Anleihen in der Bibel bzw. Religion genommen werden. Gleich zu Beginn steht ein Richtung Google adaptiertes Vater Unser.

    In 5 Hauptkapiteln, die noch weiter unterteilt sind, versucht der Autor die Ähnlichkeiten dieses Konzerns mit Religion aufzuzeigen.

    Glaube, Geld & Google
    Die Kirche der digitalen Neuzeit
    Die neuen digitalen Believers
    Diagnose der digitalen Moderne
    Digitale Aufklärung

    Hoffmeister deutet an, dass die aktuelle säkulare Welt nach einer Art Ersatz-Religion sucht. Alle möglichen Ansichten werden zu einer „Pseudoreligion“ erhoben. So gibt es eingefleischte Fans des Wiener Fußballklubs „Rapid“, die bei der Frage nach dem religiösen Bekenntnis „Rapid“ angeben. (Das steht nicht im Buch.)

    Wenn Karl Marx, die Religion als „Opium für das Volk“ bezeichnet, so gilt das in viel stärkerem Maße für Google & Co. Ob der chronische Google-Abusus gesünder als Opium ist, mag dahingestellt bleiben. Dazu gibt es noch zu wenige Langzeitstudien.

    „Digitale Aufklärung beginnt mit Ideen, Konzepten und Erkenntnissen der Quantenphysik.“ (S.192) Wirklich? Die Menschheit hat seit je gemessen und gewogen.

    Wenn, wie Hoffmeister ausführt, Elon Musk glaubt, die Menschheit befindet sich in einer Art Computerspiel, warum jagt Musk dann höchst irdischem Geld und Erfolg nach?

    Hoffmeister versucht, mit diesem Buch zu provozieren. Manchmal verliert er sich, dort wo kurze prägnante Aussagen nötig und passend wären, in allzu vielen Details.
    Nicht der schöpferische Geist wird zum Göttlichen erhoben, sondern die Möglichkeit der weltumspannenden Verbreitung durch das Internet entpuppt sich als Dienst am Götzen.

    Kaum jemand entkommt der allumfassenden Präsenz des www und seiner Inhalte. Die Menscheit wird beeinflusst, manipuliert und in eine bestimmte Richtung gedrängt.

    Der Autor gibt einige Denkanstöße und jeder Leser kann sich seine eigene Meinung bilden.

    Fazit:

    Ein interessantes Buch, das sich zu lesen lohnt. Gerne gebe ich hier 4 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Mario C. A., 22.02.2019

    Als eBook bewertet

    Christian Hoffmeister hat es sich in seinem Buch "Google unser" zur Aufgabe gemacht, einen Zusammenhang zwischen Religion und der neuen "digitalen Welt" aufzuzeigen. Ein unmögliches Unterfangen? Mitnichten! Wer das erste Zehntel des Buches, in dem eine allgemeine Abhandlung über Religion(en) und ihr(e) Werte bzw. Wirkungsweise(n) bzw. Sinn und Zweck überwunden hat, darf sich auf ein gut recherchiertes Werk über die Parallelen der klassischen Religionen und den Big Playern des www (Google, Apple & Co) freuen, welches nicht nur gut geschrieben, sondern auch mit frischen Informationen gestpickt ist, die man nicht unbedingt aus den Alltagsmedien kennt. Verblüffend einfach gelingt Herrn Hoffmeister der Spagat, die neuen digitalen Medien provokant als "religionsähnliche" Verbände darzustellen, dazu gibt er auch noch Tipps zum "Ausstieg" aus dem System.
    Ein interessantes und mahnendes Buch für alle "Jünger" von Apple und Co.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    Inge W., 25.02.2019

    Als eBook bewertet

    Google, Apple, Facebook und Co. sind nicht nur Teil unseres Alltags, viel mehr noch: es sind globale religiöse Glaubensgemeinschaften und wir ihre Gläubigen, sie lassen uns teilhaben an allem, was in der Welt passiert. Unternehmen, die heute Informationen sammeln und verarbeiten, wie Google, Facebook, Amazon oder Apple ähneln den organisierten Glaubensgemeinschaften bedeutender Weltreligionen. Denn auch religiöse Organisationen wie die katholische Kirche sammeln seit jeher Informationen über Gott, die Weltentstehung sowie den Sinn des Daseins und vertreiben diese Informationen aufbereitet als Dienstleistung an ihre Mitglieder. Sie unterbreiten den Gläubigen ein Angebot für eine spezifische Weltanschauung, um ihre Anhänger von der eigenen Interpretation der Komplexität, der Unsicherheit und der Ungerechtigkeit des Diesseits zu entlasten. Die Weltdeutung wird dabei mittels Wissensbeschaffung, -herstellung und -speicherung produziert, verbreitet und zugleich kontrolliert. Der Preis, den wir für die neue technologische Hilfe bezahlen, ist allerdings hoch. Ist es Zufall, dass der angebissene Apfel nicht nur die Vertreibung aus dem Paradies symbolisiert, sondern auch das Symbol eines der wertvollsten Unternehmen der Welt darstellt? Ist es Zufall, dass Google in einer Garage gegründet wurde? Ist es Zufall, dass Facebook genau zehn Unternehmensgrundsätze kommuniziert, ist es nur ein Zufall, dass Facebook den Tag des Eintritts eines Mitarbeiters in die Firma als "Faceversary" bezeichnet und diesen jedes Jahr feiert? Die Digitalisierung unseres Lebens hat längst religiöse Ausmaße angenommen. Und die Unternehmen aus dem Silicon Valley bedienen sich bei der Formulierung ihre Unternehmensvisionen und der Entwicklung ihrer Marketingstrategien bei dem erfolgreichsten Kultsystem aller Zeiten: der Religion. In dem Buch wird veranschaulicht, dass Google, Apple und Co. Elemente verwenden, die bei sämtlichen traditionellen Religionen und deren Glaubensgemeinschaften zu finden sind – von den Mythen der Gründung, über das Firmenlogo bis hin zu der Inzinierung der Unternehmenslenker als Propheten eines neuen Zeitalters. Nicht minder erschreckend ist: Wir alle sind längst zu ihren Gläubigen geworden! Christian Hoffmeister zeigt, welche Interessen die Großen dieser Branche tatsächlich verfolgen, was ihre praktischen Dienste mit uns und unseren Daten anstellen und was sie uns Nutzern verschweigen. Es soll einen Einblick in die Welt von Google verschaffen und aufzeigen, was Google für einen Einfluss auf unseren Alltag hat und wie Google denkt, arbeitet und dabei unser Leben verändert. Er liefert in seinem Buch eine einmalige Nahaufnahme des mächtigsten Konzerns der Welt. Er verfügt über exklusive Zugänge in das sonst so verschwiegene Unternehmen und bietet Einblicke in dessen Geheimlabors und die Denkweise der Unternehmensführung. Sein Buch ist ein dringend nötiger Beitrag zu einer hochbrisanten, oft emotional geführten Debatte um unsere Daten und die digitale Zukunft. Nach der Lektüre weiss jeder, wir sind nicht allein. Interessantes Sachbuch zum Thema Digitalisierung und den Ersatz des Menschen durch Maschinen. Extrem gut recherchiert. Absolut lesenswert und eines der am besten geschriebenen Sachbücher im Umfeld Internet, Wirtschaft und Kultur.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Social Butterflies

Michael Sanders, Susannah Hume

0 Sterne
Buch

15.50

In den Warenkorb
lieferbar

The End of Forgetting

Kate Eichhorn

0 Sterne
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.07.2019
lieferbar

Wir reden, noch

Norbert Philipp

0 Sterne

19.00

In den Warenkorb
lieferbar

Kommunikationsarbeit im Social Web

Elisabeth Hintz

0 Sterne
Buch

39.95

In den Warenkorb
Erschienen am 27.02.2018
lieferbar
Buch

19.95

In den Warenkorb
Erschienen am 09.04.2018
lieferbar

The Revolution That Wasn't

Jen Schradie

0 Sterne
Buch

26.00

In den Warenkorb
lieferbar

Kommunikationsarbeit im Social Web

Elisabeth Hintz

0 Sterne
eBook

Statt 39.95 19

36.99

Download bestellen
Erschienen am 01.03.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 19.95 19

18.99

Download bestellen
Erschienen am 09.04.2018
sofort als Download lieferbar

Political Turbulence

Helen Margetts, Peter John

0 Sterne
Buch

31.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

39.00

In den Warenkorb
Erschienen am 31.05.2016
lieferbar

Digital Countercultures and the Struggle for Community

Jessa Lingel, Laura DeNardis, Michael Zimmer

0 Sterne
Buch

28.50

In den Warenkorb
Erschienen am 14.04.2017
lieferbar
Buch

37.99

In den Warenkorb
Erschienen am 13.06.2017
lieferbar
Buch

90.94

In den Warenkorb
Erschienen am 01.08.2018
lieferbar
Buch

24.99

In den Warenkorb
lieferbar

Bit by Bit

Matthew J. Salganik

0 Sterne
Buch

38.50

In den Warenkorb
lieferbar

Frauennetzwerke in Architektur und Planung

Christiane Schröder, Ingrid Heinekin

0 Sterne
Buch

19.00

In den Warenkorb
lieferbar

Soziale Netzwerke

Jan A. Fuhse

0 Sterne
Buch

19.99

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

American Girls

Nancy Jo Sales

0 Sterne
Buch

16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 24.01.2017
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Google Unser “
0 Gebrauchte Artikel zu „Google Unser“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar