Hal Jordan und das Green Lantern Corps

Hal Jordan gegen General ZOD

Robert Venditti
Rafa Sandoval

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

4 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Hal Jordan und das Green Lantern Corps".

Kommentar verfassen
DAS ENDE DER WÄCHTER?
Als die Controllers, die ältesten Feinde der unsterblichen Wächter des Universums, in dem Hauptquartier der Green Lanterns auf dem Planeten Mogo einfallen, droht nicht nur dem Green Lantern Corps gewaltige Gefahr, sondern...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch19.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 100426433

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Hal Jordan und das Green Lantern Corps"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    Stefan I., 03.12.2018

    Die verstreuten Guardians werden entführt und es sind die Controller die dahinter stecken. Die „anderen“ Maltusianer wollen sich wieder erheben und brauchen dazu ihre ehemaligen „Brüder“. Doch diese können sich natürlich auf die Hilfe des Green Lantern Corps verlassen, bzw. auf die 4 Menschen unter ihnen. Danach heißt es Hal Jordan gegen General Zod, wobei ersterer natürlich vom Corps Unterstützung erhält, oder?

    Wenn auch die erste Geschichte mit Polizeiarbeit beginnt um Entführungen aufzuklären geht es dann mir Krieg weiter und das nicht zu knapp. Das wieder die Menschen zum Zentrum stehen stört scon ein wenig, man meint das der Rest des Corps nichts zählt. Ansonsten ist es eher klassische Action, wobei die Tatsache das Hal und sein Ring etwas besonderes sind im zweiten Teil im Zentrum steht. Hier bekommt man dann auch präsentiert welche Chancen eine Green Lantern gegen Superman hat und alleine für Hal sieht das nicht wirklich gut aus.

    Es wird aber im Hintergrund mehr vorbereitet. Die Controller werden wohl noch eine Rolle spielen und damit natürlich auch die Darkstars und auch Zod hat andere Ziele als sich mit den Green Lanterns anzulegen. Zudem gibt es beim Corps auch eine Änderung in der Struktur die ganz im Sinne von Rebirth sich auf alt hergebrachtes besinnt.

    Zeichnerisch ist der Band wieder ein Highlight Derenick, Sandoval und Peterson sind schon recht gut aber ein Teil wird sogar von van Sciver gezeichnet der als sowas wie der Green Lantern Meister gilt. Wichtig ist hier auch die Farbgebung weil die Konstrukte damit arbeiten und auch hier ist der Band sehr gelungen.

    Insgesamt sicher kein Höhepunkt der Serie aber durchaus lesbar und als Vorbereitung auf das was kommen wird sicher noch wichtig.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Hal Jordan und das Green Lantern Corps “

Weitere Artikel zum Thema

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Hal Jordan und das Green Lantern Corps“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating