Hamster-Alarm!

Margret Netten

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentar lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Hamster-Alarm!".

Kommentar verfassen
Der Goldhamster Paule ist entsetzt: Seine Menschenfamilie will in den Urlaub fahren und er selbst darf nicht mit! Stattdessen soll er in eine Pflegefamilie, die ebenfalls einen Hamster namens Karlchen hat. Dieser ist jedoch auch ganz und gar nicht...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch5.50 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 22150139

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Hamster-Alarm!"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    13 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Büchermaus, 13.05.2010

    Abenteuer Ferienpflege...Was unsere Haustiere alles erleben können, wenn man sie in Ferienpflege gibt... Wahre Abenteuer können sie durchleben und ihr Urlaub kann durchaus spannender sein, als der eigene Urlaub. In dem Buch Hamster-Alarm treffen zwei Goldhamster aufeinander, weil der Hamster Paule in „Zwangsurlaub“ geschickt wird und auf den Artgenossen Karlchen trifft. Da Hamster Einzelgänger sind, quälen sie im Vorfeld schon die größten Sorgen. Erst eine Katastrophe zwingt die beiden, sich miteinander zu verbünden – fast wie „im richtigen Leben“. Die Geschichte wird mal aus der Sicht der Hamster, dann wieder aus der Sicht der Kinder und Erwachsenen in einfühlsamer, kindgerechter Sprache erzählt und bietet jedem die Freiheit, sich seinen persönlichen Held aus der Geschichte auszusuchen und sich mit ihm zu identifizieren. Das Buch ist sowohl für Jungen als auch für Mädchen geeignet.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Hamster-Alarm! “

0 Gebrauchte Artikel zu „Hamster-Alarm!“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating