Hans Bellmer: Die Spiele der Puppe

Zu den Puppendarstellungen in der Bildenden Kunst von 1914-1938. Diss.
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Hans Bellmer (1902-1975), neusachlicher Zeichner im Umfeld des Berliner Dadaismus und Photograph des Surrealismus, schuf in den Jahren 1933 bis 1938 von Texten begleitete Photographien einer selbstgebauten Puppe. Sie stehen im Zentrum einer umfassenden...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 4282224

Buch40.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 4282224

Buch40.00
In den Warenkorb
Hans Bellmer (1902-1975), neusachlicher Zeichner im Umfeld des Berliner Dadaismus und Photograph des Surrealismus, schuf in den Jahren 1933 bis 1938 von Texten begleitete Photographien einer selbstgebauten Puppe. Sie stehen im Zentrum einer umfassenden...

Kommentar zu "Hans Bellmer: Die Spiele der Puppe"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Marvin Altner

Weitere Empfehlungen zu „Hans Bellmer: Die Spiele der Puppe “

0 Gebrauchte Artikel zu „Hans Bellmer: Die Spiele der Puppe“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung