Hardpressed - verloren, Meredith Wild

Hardpressed - verloren

Roman

Meredith Wild

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
4 Kommentare
Kommentare lesen (4)

5 von 5 Sternen

5 Sterne3
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 4 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Hardpressed - verloren".

Kommentar verfassen

Erica und Blake – eine atemlose Leidenschaft von der ersten Sekunde an
. Mit "Hardpressed – verloren" erzählt Meredith Wild die Geschichte weiter, die in "Hardwired – verführt" schon...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch12.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5866176

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Hardpressed - verloren"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    8 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ellen W., 06.11.2016

    Als Buch bewertet

    Es ist sehr gut geschrieben, aber eher ein Buch für Erwachsene, da manche Passagen nicht unbedingt "jugendfrei" sind.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    18 von 35 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Simone W., 18.08.2016

    Als Buch bewertet

    Band 2 der Serie (Band 1 fand ich auch schon gut).

    Erica und Blake genießen zunächst ihr Glück - sie wie schon im ersten Band immer um ihre Komfortzone kämpfend, er mit dem absoluten Willen, diese Zone einzureißen.

    Das 2. Band fängt damit an, dass Erica sich in ihren neuen/ersten Geschäftsräumen einrichten will - Blake gefallen sie nicht, ist ihr egal, er renoviert die Räume deshalb heimlich und stattet ihr dann einen Überraschungsbesuch beim überraschten Bestauen der Räume ab. Natürlich gibt´s dann auch gleich zu Anfang den Einweihungs-Sex... tut mir leid, wenn ich das jetzt so schreibe... ABER: er sagt "komm für mich und stell mich den Nachbarn vor"... und sie... kommt... halt eben laut. Also wie gesagt, tut mir leid, wenn das nicht jedermanns Fall ist, aber ich fand das gut - auf jeden Fall ist es bei mir hängen geblieben :-)

    Bereits gegen Ende des 1. Bands zeigt sich, dass die Internet-Seite von Erica gehakt wird, in Band 2 geht es damit weiter. Sie begibt sich deshalb auf Lösungssuche, findet auch Ursache und glaubt sie eingedämmt zu haben (vermutlich geht es damit in Band 3 aber weiter).

    Außerdem hat sie weiter Kontakt zu ihrem erst wiedergefundenen Vater - und zu ihrem Stiefbruder, mit dem aber kurz nach dem nächsten Treffen etwas passiert, was ich jetzt nicht schreiben möchte, um die Spannung nicht zu nehmen. Ihr Vater zeigt darauf hin ein ganz anderes Gesicht.

    Letztlich wird Erica gezwungen sich von Blake zu trennen, insofern er am Leben bleiben soll. Sie tut es schweren Herzens auch - er kann absolut nicht verstehen wieso. Sie machen sich dann gegenseitig eifersüchtig, nur um dann letztlich wieder übereinander herzufallen. Am Ende des Buches sind sie wieder ein Herz und eine Seele...

    Ich finde Blake schon ziemlich sexy - allerdings möchte ich eigentlich nicht mehr lesen, dass er in seiner Position und mit seinem Auftreten in abgetragenen Jeans und verwaschenen Shirts rumläuft - tut mir leid, aber das erinnert mich irgendwie zu stark an Mark Zuckerberg - und den will ich in meinem Kopfkino beim Lesen des Buchs einfach nicht haben. Den Gürtel, den Blake für ihren Hintern braucht, kann er schließlich auch aus einer Anzughose ziehen :-)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    12 von 26 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    saika84, 11.08.2016

    Als eBook bewertet

    Erica sollte Überglücklich sein. Sie ist mit Blake zusammen und die beiden sind bis über beide Ohren ineinander verliebt. Nachdem sie für ihr Startup Unternehmen nun auch endlich die passenden Räumlichkeiten gefunden hat, könnte es richtig losgehen, doch noch immer legen Hacker die Seite lahm. Blake würde am liebsten dieses Problem an sich reißen, aber Erica ist ihre Selbstständigkeit wichtig und so besteht sie darauf sich um die Probleme, die ihre Firma betreffen auch alleine zu kümmern. Auch Privat fällt es Blake immer schwerer seine dominante Seite zurück zu halten. Und dann sind da noch die Dämonen aus ihrer beider Vergangenheit die die beiden immer wieder einzuholen scheinen.

    Dies ist der zweite Band der Hard Reihe. Da der zweite Band nahtlos an den ersten anschließt, sollte man diesen unbedingt vorher gelesen haben. Der Schreibstil lässt sich leicht und flüssig lesen. Zwischen dem lesen des ersten Bandes und des zweiten lagen bei mir einige Monate, aber ich bin Problemlos wieder in die Welt von Erica und Blake rein gekommen. Die beiden passen einfach super zusammen. Auch hier wird die Geschichte wieder aus Ericas Sicht erzählt. Ich fand diesen zweiten Band sogar noch ein Stück weit besser als den ersten, weil vieles einfach völlig unerwartet kam. Es war alles vertreten, Spannung, Liebe, Streit, Trauer. Die beiden haben sich weiter entwickelt und arbeiten an ihrer Beziehung. Beide sind mittlerweile bereit, dem anderen Zugeständnisse zu machen und nicht immer stur auf die eigene Sicht der Dinge zu bestehen. Ich konnte mich gut in die Charaktere hinein versetzen und habe mit ihnen gelitten. Manchmal wünscht man sich ins Buch rein springen zu können um Erica zu sagen sie solle endlich mit ihm reden. Natürlich endet auch der zweite Band mal wieder mit einem Cliff Hänger so das ich schon jetzt voller Spannung auf den dritten Band warte. Ich bin begeistert und gebe dem Buch die vollen 5 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Carmen C., 05.01.2017

    Als eBook bewertet

    kann ich nur empfehlen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Hardpressed - verloren“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
X
schließen
Die schönsten Geschichten erzählt man mit CEWE

Die schönsten Geschichten erzählt man mit CEWE

*Gültig bis 30.11.2017 für jedes CEWE FOTOBUCH _ab Format XL mit Code: CF1011. Pro Kunde 1x einlösbar unter www.weltbild-fotoservice.de. Nicht mit anderen Codes kombinierbar. Keine Barauszahlung möglich.

X
schließen