Heimliche Entzündungen

Mit der richtigen Ernährung sanft vorbeugen und lindern

Silvia Bürkle

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

5 von 5 Sternen

5 Sterne2
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Heimliche Entzündungen".

Kommentar verfassen
Sogenannte Volkskrankheiten wie Gelenkschmerzen, Rheuma, Darmerkrankungen, Allergien, Diabetes breiten sich zunehmend aus. Trotz aller Unterschiede haben sie eins gemeinsam: Sie entstehen häufig durch chronische Entzündungen, die durch...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

  • eBook - Heimliche Entzündungen
    11.99 €

Buch14.95 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5971038

Auf meinen Merkzettel
Jetzt Angebote kostenlos vergleichen & bis zu 30% sparen!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Heimliche Entzündungen"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    19 von 25 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Brigitte B., 06.12.2016

    Silvia Bürle, u.a. Diplomingenieurin für Ernährungstechnikmit Schwerpunkt Diätik, Buchautorin und Dozentin im Bereich der Ernährungsberatung, erläutert „heimliche Entzündungen“ und den Aspekt der richtigen Ernährung um sanft vorzubeugen und zu lindern.

    Zunächst beleuchtet sie, was eigentlich bei einer Entzündung genau passiert ( z.B. die fünf Entzündungszeichen) und unterscheidet zwischen akuter, chronischer und stillen Entzündung.
    Sehr anschualich wird der Ablauf einer Entzündung, die Arbeit des Immunsystems sowie Risikofaktoren für die Entzündung beschrieben und eine antientzündliche Ernährung genau erklärt.
    Viele schützende und lindernde Lebensmittel, Gewürze und deren Zubereitung oder Nutzung werden vorgestellt und am Ende des Buches findet sich eine kleine, abwechslungsreiche Rezeptauswahl, bei der Lebensmittel mit besonders hoher entzündungshemmender Wirkung im Mittelpunkt stehen.

    Die im Buch gegebenen Erklärungen werden gut verständlich und schlüssig vermittelt; als Leser findet man ganz konkrete Ernährungshinweise, die sich gut nachvollziehen und einhalten lassen.
    Ganz besonders interessant fand ich auch die Betrachtung der Entzündungen unter Einbeziehung der Psyche; diese Sicht der Krankheiten/Zustände findet man ja noch häufig im Sprachgebrauch, hat aber den Bezug zu ihrem Ursprung oft verloren. Diese Beschreibungen als einen Aspekt des Gesamtbildes einer Entzündung/Erkrankung zu sehen, finde ich sehr aufschlußreich; bei einer chronischen Nasennebenhöhlenentzündung davon auszugehen, dass jemand von etwas „die Nase voll hat“, bei einer Magenschleimhautentzündung hat wohl jemand „zuviel heruntergeschluckt“. – um nur zwei der Beispiele zu nennen, bei denen die dazugehörigen Vorgänge im Körper auch erläutert wurden.

    Fazit: ein interessantes und hilfreiches Buch, das den Leser in die Lage versetzt, mit seiner Ernährung (heimliche) Entzündungen zu lindern oder ihnen vorzubeugen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    7 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Carmen F., 14.01.2017

    Super Buch!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

0 Gebrauchte Artikel zu „Heimliche Entzündungen“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating