"Herrschaft" in der Soziologie Max Webers

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Im Werk Max Webers steht Herrschaft an zentraler Stelle: als (mikro-)soziologischer Grundbegriff, der zur näheren Bestimmung und Abgrenzung sozialer Beziehungen dient; als (makro-)soziologischer Schlüsselbegriff, der Handlungsfelder wie Politik, Wirtschaft,...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 34090022

Buch58.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Ratenzahlung möglich
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 34090022

Buch58.00
In den Warenkorb
Im Werk Max Webers steht Herrschaft an zentraler Stelle: als (mikro-)soziologischer Grundbegriff, der zur näheren Bestimmung und Abgrenzung sozialer Beziehungen dient; als (makro-)soziologischer Schlüsselbegriff, der Handlungsfelder wie Politik, Wirtschaft,...

Kommentar zu ""Herrschaft" in der Soziologie Max Webers"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Stefan Breuer

Weitere Empfehlungen zu „"Herrschaft" in der Soziologie Max Webers “

0 Gebrauchte Artikel zu „"Herrschaft" in der Soziologie Max Webers“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Ratenzahlung möglich