Hinter Dornenhecken und Zauberspiegeln

Julia Adrian
Susanne Gerdom
Kate Forsyth
Nina Blazon
Seanan McGuire
Nina Bellem
Mara Lang
T. Kingfisher
Tanja Kinkel
Diana Menschig
Christoph Marzi
Anna Milo
Fabienne Siegmund
Katrin Solberg
Christian Handel
Björn Springorum
Susan Wade
Juliet Marillier

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
8 Kommentare
Kommentare lesen (8)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne4
4 Sterne4
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 8 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Hinter Dornenhecken und Zauberspiegeln".

Kommentar verfassen
Gewinnertitel Deutscher Phantastikpreis 2017 Anthologie

Traust du dich, einen Blick hinter den Spiegel zu werfen?Entdecke eine Welt, in der die Feen zum Klang fluchbeladener Harfen tanzen und Geheimnisse wohl verborgen hinter Brombeerhecken schlummern.
Folge den Spuren derer, die du zu kennen glaubst. Doch gib acht - im Märchenreich ist nichts so, wie du es erwartest ...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch14.90 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 79511358

Auf meinen Merkzettel
Nostalgische Bilderbuch-Klassiker (Weltbild EDIITON)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Hinter Dornenhecken und Zauberspiegeln"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Avirem, 07.12.2016

    Als eBook bewertet

    Kurzbeschreibung

    Traust du dich, einen Blick hinter den Spiegel zu werfen?

    Entdecke eine Welt, in der die Feen zum Klang fluchbeladener Harfen tanzen und Geheimnisse wohl verborgen hinter Brombeerhecken schlummern. Folge den Spuren derer, die du zu kennen glaubst. Doch gib acht – im Märchenreich ist nichts so, wie du es erwartest …


    Meinung

    "Hinter Dornenhecken und Zauberspiegeln" ist eine Märchenanthologie herausgegeben von Christian Handel. Die Anthologie ist im Drachenmondverlag erschienen, umfasst 400 Seiten und ist als Softcover oder ebook erhältlich. Achtzehn Autoren von verschiedenen Flecken der Welt, haben besondere Begebenheiten nacherzählt, neuinterpretiert oder selbst erdacht. Einige Schriftsteller/innen kannte ich bereits, mit anderen kam ich hier erstmals in Berührung. Kurzgeschichten waren bislang nicht so meins. Lieber suchte ich Unterhaltung auf vielen Seiten oder gar Wälzern, welche mich für viele Stunden in andere Welten entführten. Dieses Buch hat trotzdem mein Interesse geweckt, denn märchenhafte Begebenheiten, Märchenadaptionen und Geschichten mit märchenhaftem Hintergrund habe ich in letzter Zeit einige gelesen und mein Herz begann für solche zu schlagen.

    Haben sich Hänsel und Gretel tatsächlich im Wald verlaufen oder haben sie dort vielmehr gesucht was sie letzten Endes fanden? Hatte Aschenputtel vielleicht gar keine Lust auf den Ball zu gehen und sich den Prinzen zu angeln? Wie ist Rumpelstilzchens Sicht der Dinge und was ist eigentlich das Gewissen der Welt? Die Aufmachung des Buches ist sehr schön und ansprechend. Ein wunderbar passendes Vorwort bringt den Leser in die richtige Stimmung. Jeder Geschichte geht eine kurze Autorenvorstellung voran. Die Erzählungen werden mit einer kleinen Illustration eingeleitet. Die gesamte Gestaltung wirkt liebevoll und bezaubernd.

    Das hier Zusammengetragene ist vielfältig und abwechslungsreich, traurig, gruselig, düster, lustig, poetisch, hoffnungsvoll und magisch ... so wie Märchen eben sind. Irgendwo zwischen Orient und Okzident geboren, bekannt oder nicht vertraut, von den Autoren neu in Szene gesetzt und mit ihrer eigenen Note versehen. Viele verschiedene Schreibstile und Erzählweisen durfte ich hier entdecken. Manche mochte ich sehr gerne, mit anderen kam ich nicht ganz so gut zurecht. Genauso wie einige Geschichten mich sofort in ihren Bann gezogen haben und andere dies nicht ganz schafften. Es war schön diese Kurzgeschichtensammlung zu lesen, denn wie Christian Handel in seinem Vorwort so schön schreibt, werden nicht nur wir von Märchen angezogen, sie haben bereits unsere Urgroßeltern begeistert und werden auch noch die Kinder unserer Kindeskinder faszinieren.

    Fazit: "Hinter Dornenhecken und Zauberspiegeln" ist eine märchenhafte Kurzgeschichtensammlung die von Christian Handel herausgegeben wurde. Auch wenn Erzählungen auf nur wenigen Seiten in Zukunft weiterhin nicht auf meiner Wunschliste landen werden, habe ich diese Anthologie sehr gerne gelesen und mich von der Magie der Märchen verzaubern lassen. Von manchen mehr. Von manchen etwas weniger. Von mir gibts daher **** Sterne.


    Zitat

    "Seit jeher lassen sich Menschen von Märchen verzaubern. Die gleichen Geschichten, die unsere Großeltern bereits von ihren Großeltern erzählt bekamen, lassen auch heute noch Kinderaugen auf der ganzen Welt vor Staunen und Aufregung aufleuchten."
    ( Vorwort Christian Handel )


    Autoren

    Julia Adrian
    Susanne Gerdom
    Kate Forsyth
    Nina Blazon
    Seanan McGuire
    Nina Bellem
    Mara Lang
    T. Kingfisher
    Tanja Kinkel
    Diana Menschig
    Christoph Marzi
    Anna Milo
    Fabienne Siegmund
    Katrin Solberg
    Christian Handel
    Björn Springorum
    Susan Wade
    Juliet Marllier

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    MissJaneMarple, 27.06.2017

    Als eBook bewertet

    Inhalt:
    Traust du dich, einen Blick hinter den Spiegel zu werfen? Entdecke eine Welt, in der die Feen zum Klang fluchbeladener Harfen tanzen und Geheimnisse wohl verborgen hinter Brombeerhecken schlummern. Folge den Spuren derer, die du zu kennen glaubst. Doch gib acht – im Märchenreich ist nichts so, wie du es erwartest …

    Diese Anthologie enthält 18 Adaptionen von mehr oder weniger bekannten Märchen und auch Neuschöpfungen der Autoren selbst.

    Meinung:
    Ich hatte diese Anthologie schon lange auf meiner WuLi und als Christian Handel eine Verlosung mit der Bitte um eine Rezension startete, war meine Chance gekommen und was soll ich sagen? Die Glücksfee hatte ein Herz für meine Sehnsucht nach diesem Buch.

    Jetzt ist es ja nicht ganz einfach Kurzgeschichten zu rezensieren, deshalb versuche ich mal was Anderes - Ein Plädoyer für Kurzgeschichten!

    Immer wieder lese ich Rezis, in denen steht "eigentlich bin ich kein Fan von Kurzgeschichten" und "das Buch hat mir nicht gefallen"! Ich frage mich dann immer, warum diese Leute dann Athologien kaufen?

    Mit Kurzgeschichten fing meine Lesekarriere an. Oder was sind all die Bücher für Erstleser, zu meiner Zeit "Leselöwen"? - Sammlungen von kurzen Geschichten, die schnell zu lesen sind, damit das Kind die Lust am Lesenn nicht verliert.
    Ich denke, dass die Mehrheit von uns so ans Lesen gekommen ist, oder?

    So und jetzt zum Thema " Ich und Kurzgeschichten".
    Meiner Meinung nach ist eine Anthologie kein Roman, den man am Stück wegliest. Vielmehr genieße ich jede Geschichte für sich, wie ein gutes Glas Wein oder ein schönes Stück Torte. Ich lasse mich von jeder Geschichte verzaubern, entführen und auch mal verstören (wenn es sein muss). Und sicher gibt es die Geschichte, die mich total gefangen nimmt und die Geschichte, die mir so gar nicht gefällt. Natürlich gefallen mir auch die unterschiedlichen Schreibstil der unterschiedlichen Autoren unterschiedlich gut - aber das genau macht den Reiz einer Anthologie für mich aus!

    Deshalb ist es immer ein Wagnis und ein Erlebnis sich auf eine Anthologie und ihre Kurzgeschichten einzulassen - genau das solltet ihr euch bei dieser Anthologie vom Drachenmond Verlag aber trauen. Ich bin mir sicher, dass "Hinter Dornenhecken und Zauberspiegeln" auch eine Geschichte für euch dabei ist!

    Fazit:
    Eine Anthologie die mich durch und durch begeistern konnte!!!
    Absolute Leseempfehlung von mir!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Hinter Dornenhecken und Zauberspiegeln “

Weitere Artikel zum Thema
Andere Kunden suchten nach

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Hinter Dornenhecken und Zauberspiegeln“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating