Hobos-Trail, Marlin

Hobos-Trail

Marlin

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Hobos-Trail".

Kommentar verfassen
USA 1870, während der Reconstruction: Bill, ein 20-jähriger Farmerboy, haut nach einer fürchterlichen Prügelei mit seinem alkoholkranken Pa von der elterlichen Farm in Kansas in den Westen ab. Unterwegs schließt er sich einer Gruppe gleichaltriger...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

Buch11.95 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 72693989

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Hobos-Trail"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    7 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Hubert M., 21.04.2017

    Ein wirklich lesenswerter und sehr spannender Roman mit Tiefgang
    REZENSION von Hubert Michelis
    Die Rezension bezieht sich auf Marlins "Hobos-Trail" des Autors Marlin
    Mit seinem Roman "Hobos-Trail" hat der in Zug geborene Schweizer Autor Marlin ein beachtliches Werk vorgelegt, das durchaus neben den Abenteuerromanen der Weltliteratur bestehen kann und seinen Platz verdient hätte. In manchen Zügen erinnert es an James Fenimore Coopers Lederstrumpf. Die Handlung des Romans von Marlin spielt im Jahre 1870 im mittleren Westen der Vereinigten Staaten, die gerade den Sezessionskrieg hinter sich haben. Es ist die Geschichte des Farmersohns Bill, der nach einer handfesten Auseinandersetzung mit seinem alkoholsüchtigen Vater daheim keine Zukunft mehr sieht und gen Westen flüchtet. Unterwegs begegnet er drei gleichaltrigen Wanderarbeitern (Hobos), die - als illegale Eisenbahnpassagiere kreuz und quer durchs weite Land reisend - sich als Arbeiter verdingen. Doch nach einem tragischen Unglück kommt es anders und Bill, der verfolgt wird und um sein Leben fürchtet, gerät bald vom Regen in die Traufe ...
    Marlins Roman "Hobos-Trail" ist nicht nur sehr spannend geschrieben und meisterhaft aufgebaut, die jeweiligen Szenen- und Perspektivenwechsel vermögen zu bestechen und verleihen dem Werk zusätzliche Brisanz, ganz so, wie es ein guter Wildwestfilm von Henry Ford vermag. Und wäre dieses Werk, wenn es um einige Regieanweisungen erweitert würde, nicht auch für ein Drehbuch zu einem tollen Film prädestiniert!?
    Als Leser wird man geradezu gezwungen, das Buch in einem Zug zu lesen. Die Sprache ist einfach, klar und schnörkellos wie die Menschen, von denen es handelt. Die Dialoge sind knapp und prägnant, bisweilen würzig. Es ist die Sprache einfacher Menschen, die sich in der Weite der Prärie durchschlagen und sich durch harte körperliche Arbeit verdingen, jeder Zeit hoffend, ihr Leben möge sich zum Besseren wenden. In diesem Roman leben der Pioniergeist und das amerikanische Sendungsbewusstsein, ja, der unbedingte Glaube, dass sich das Gute und Ehrenhafte durchsetzen wird! Der Autor unterlegt die Handlung und das Agieren der Charaktere mit einem doppelten Boden. Dieses Ansinnen geschieht weder aufdringlich noch moralisierend wie es bisweilen in Coopers, eines Quäkers, Lederstrumpf der Fall ist. In diesem Buch gelingt es Marvin, den Leser davon zu überzeugen, dass allein das Festhalten an christlichen Werten und an der Wahrheit des Ewigen dem Menschen Hoffnung und Zukunft zu geben vermag. Eine absolute Buchempfehlung für Heranwachsende und Erwachsene beider Geschlechter. Gute Literatur im besten Sinne: Unterhaltsam und eine Botschaft von einer besseren Welt und Menschheit in sich tragend, kurzum: Wertvoll.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Hobos-Trail“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating