Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

Manche Gefühle überdauern alles

Juliana, genannt Jule, wird der Boden unter den Füßen weggezogen, als sie erfährt, dass ihre geliebte Tante Emmi im Sterben liegt. Emmi, die wie eine Mutter für sie war und ihr vor allem nach dem Tod ihres Bruders zur...
Leider schon ausverkauft
versandkostenfrei

Bestellnummer: 130463537

Buch 16.00
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Andere Kunden interessierten sich auch für

Was mir dein Herz erzählt

Melanie Horngacher

5 Sterne
(8)
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 04.11.2019
sofort als Download lieferbar

7.99

In den Warenkorb
lieferbar

24.99

In den Warenkorb
lieferbar

7.99

In den Warenkorb
lieferbar

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

Mimik

Sebastian Fitzek

5 Sterne
(24)
Buch

24.00

In den Warenkorb
Erschienen am 25.10.2022
lieferbar

6.99

In den Warenkorb
lieferbar

5.99

In den Warenkorb
lieferbar

7.99

Leider schon ausverkauft

7.99

In den Warenkorb
lieferbar

14.99

Leider schon ausverkauft

Adventskalender Was Frau so braucht

in verschiedenen Varianten

5 Sterne
(2)

Statt 64.99

29.99

Adventskalender Was Mann so br Adventskalender Was Frau so br

Der Lebensfreude-Kalender 2023

Doris Wolf, Merkle Rolf, Maja Günther

5 Sterne
(4)

9.80

In den Warenkorb
lieferbar

34.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 7.99

5.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 29.95

22.99

(159.65€ / kg)

In den Warenkorb
lieferbar

135.20

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar ab 22.12.2022

5.99

In den Warenkorb
lieferbar

7.99

In den Warenkorb
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Wohin der Fjordwind uns trägt

Melanie Horngacher

4.5 Sterne
(7)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 31.05.2021
lieferbar

Wohin der Fjordwind uns trägt

Melanie Horngacher

4.5 Sterne
(7)
eBook

Statt 9.99 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 31.05.2021
sofort als Download lieferbar

Fernweh und Herzklopfen

Melanie Horngacher

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 03.08.2020
sofort als Download lieferbar

Was mir dein Herz erzählt

Melanie Horngacher

5 Sterne
(8)
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 04.11.2019
sofort als Download lieferbar

Viel mehr als nur Worte

Melanie Horngacher

5 Sterne
(18)
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 07.08.2017
sofort als Download lieferbar

Die Weite deines Herzens

Melanie Horngacher

4.5 Sterne
(20)
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 06.11.2015
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Horngacher, M: Was mir dein Herz erzählt"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    8 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    booklover2011, 19.12.2019

    Als eBook bewertet

    Berührende Geschichte über Liebe, Freundschaft, Schuld und Geheimnisse

    Inhalt (dem Klappentext entnommen):
    Juliana, genannt Jule, wird der Boden unter den Füßen weggezogen, als sie erfährt, dass ihre geliebte Tante Emmi im Sterben liegt. Emmi, die Jule und ihren Bruder Stefan nach dem frühen Tod der Mutter großgezogen hat. Auch nach dem tödlichen Bergunglück von Stefan hat Emmi Jule wieder aufgefangen. An Emmis Sterbebett trifft Jule auf Marc. Stefans ehemaliger bester Freund und Jules große Jugendliebe. Seit Stefans Tod haben die beiden sich nicht mehr gesehen, als Marc sie von einem auf den anderen Tag verließ. Jule will nur weg, doch Emmi zuliebe bleibt sie. Langsam nähern sie und Marc sich wieder an. Doch dann reißen alte Wunden auf und die Erinnerung an das Glück von damals scheint nicht stark genug zu sein, dass ihre Herzen zusammenfinden.

    Meinung:
    Der bildhafte und fesselnde Schreibstil liest sich leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Das Buch ist aus der Ich-Perspektive von Jule und Marc geschrieben, so dass man ihre Gedanken und Gefühle hautnah miterleben kann. Neben der Gegenwart spielt die Handlung zeitweise auch in der Vergangenheit.
    Die authentischen und sympathischen Charaktere sind mit ihren Stärken und Schwächen sowie Gefühlen sehr gut dargestellt und beschrieben worden, so dass ich nicht anders konnte, als mit ihnen mitzufühlen, mitzufiebern und mitzuleiden. Auch die Nebencharaktere sind sehr gut dargestellt worden, vor allem die Freunde der beiden wie Ela, Matze und Jimmy sind für die beiden da, versuchen sie auf den richtigen Weg (was ihre Gefühle betrifft) zu bringen, und sorgen für gute Laune.

    Bereits nach wenigen Seiten war ich völlig von der Geschichte gefesselt und konnte einfach nicht aufhören zu lesen. Man spürt das Knistern zwischen Jule und Marc und weiß, sie gehören zusammen. Doch leider stehen nicht nur Geheimnisse und Schuldgefühle zwischen ihnen, sondern auch gewisse Personen sorgen für Probleme... Das war teilweise wirklich mitzuerleben und man möchte die zwei am liebsten in ein Zimmer sperren, damit sie endlich offen miteinander reden.

    Neben den Gefühlen und ernsten Themen wie Trauer, Verlust und Schuldgefühle kommt auch der Humor nicht zu kurz, vor allem dank der tollen Freunde von Jule und Marc. Für diese fesselnde, emotionale Achterbahnfahrt gibt es wunderbare 5 von 5 Sternen und eine Leseempfehlung für alle die Geschichten über eine zweite Chance für die Jugendliebe bzw. jahrelange Liebe lieben oder einer berührenden, gefühlvollen Liebesgeschichte einfach nicht widerstehen können.

    Fazit:
    Ganz klare Leseempfehlung für Fans von berührenden, gefühlvollen Liebesgeschichten und/oder von Geschichten über eine zweite Chance für die Jugendliebe.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    3 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    S. K., 10.01.2020 bei Jokers bewertet

    Als Buch bewertet

    Als Juliana die Nachricht erhält, dass ihre von Herzen geliebte Tante Emmi im Sterben liegt, bricht eine Welt für sie zusammen, ist sie doch nach dem Tod der Mutter gemeinsam mit ihrem Bruder Stefan von Emmi liebevoll aufgenommen und großgezogen worden. Selbst als Stefan tödlich verunglückte, hat Emmi Juliana geholfen, diese schwere Zeit zu überstehen. Juliana eilt so schnell wie möglich zu Emmi, um die letzten Stunden für sie da zu sein. Dort trifft sie auf Marc, den besten Freund ihres verstorbenen Bruders, in den sie früher unsterblich verliebt war und der sie einfach hat sitzenlassen. Während der Zeit bei Emmi haben Juliana und Marc die Gelegenheit, ihre gemeinsame Geschichte aufzuarbeiten und Missverständnisse zu klären – ein schmerzhafter Vorgang, der beide an ihre Grenzen bringt…
    Melanie Horngacher hat mit „Was mir dein Herz erzählt“ einen Liebesroman vorgelegt, dessen flüssig-leichter und gefühlvoller Erzählstil den Leser von Beginn an zu fesseln weiß. Durch die wechselnden Erzählperspektiven erfährt der Leser sowohl die Gedanken- und Sichtweise von Juliana als auch von Marc. Geschickte Rückblenden in die Vergangenheit offerieren zudem einen Einblick in die gemeinsame Zeit der beiden, bevor sich ihre Wege trennten. Die tragischen Schicksalsschläge, die Juliana bereits erleben musste, lassen sie dem Leser besonders ans Herz wachsen und sich wünschen, dass sie endlich mal eine lange Phase des Glücks erleben wird. Die Autorin hat ein gutes Gespür für tiefsinnige Dialoge zwischen ihren Protagonisten, die dem Leser, einem Puzzle gleich, nach und nach die Schwierigkeiten zwischen Juliana und Marc offenbaren, aber auch Verständnis wecken für die von ihnen gelebten Schuldgefühle, die sie erst einmal miteinander aufarbeiten müssen. Die Geschichte gleicht einem Versteckspiel: das von wahren Gefühlen, von Wünschen und Hoffnungen. Erst langsam entwickelt sich eine gewisse Dynamik, sowohl in der Handlung als auch in den Gefühlen der Protagonisten, wodurch sich die Spannung erhöht. Die Autorin weiß mit den Gefühlen des Lesers zu spielen und lässt ihn bis zum finalen Schluss mit überraschenden Wendungen zappeln.
    Die Charaktere sind gut ausgestaltet und lebendig in Szene gesetzt. Mit ihren individuellen Ecken und Kanten wirken sie überzeugend und realitätsnah, so dass der Leser sich schnell an ihrer Seite wiederfindet und mit ihnen hoffen, bangen, leiden und fiebern kann. Juliana ist eine junge Frau, die bereits einige Schicksalsschläge zu verkraften hatte und der ein weiterer bevor zu stehen scheint. Sie ist eher zurückhaltend, scheut sich zu zeigen, was sie wirklich denkt und fühlt. Die vielen Verluste haben sich auch in ihrer Persönlichkeit niedergeschlagen. Marc leidet ebenso unter den Ereignissen in der Vergangenheit, hat versucht, diese hinter sich zu lassen, doch ist es ihm ebenso wenig gelungen wie Juliana. Aber auch Nebendarsteller wie Matze oder Ela haben eine wichtige Position innerhalb der Handlung inne.
    „Was mir dein Herz erzählt“ ist ein anrührender Liebesroman, der die gesamte Gefühlspalette aufbietet, während es um Verlust und Verarbeitung, um Missverständnisse und Schuldgefühle geht. Gut umgesetzt und absolut fesselnd erzählt! Auf jeden Fall eine Leseempfehlung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

6.99

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

8.99

In den Warenkorb
lieferbar

7.99

In den Warenkorb
lieferbar

16.99

In den Warenkorb
lieferbar

14.99

Leider schon ausverkauft

34.99

In den Warenkorb
lieferbar

16.99

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Adventskalender Was Frau so braucht

in verschiedenen Varianten

5 Sterne
(2)

Statt 64.99

29.99

Adventskalender Was Mann so br Adventskalender Was Frau so br

Statt 24.95

15.99

(86.43€ / kg)

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 19.99

17.99

In den Warenkorb
lieferbar

Best OTT (Limitierte 2CD)

Kerstin Ott

5 Sterne
(9)
CDs

17.99

In den Warenkorb
Erschienen am 07.10.2022
lieferbar

7.99

In den Warenkorb
lieferbar

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

8.99

In den Warenkorb
lieferbar

6.99

In den Warenkorb
lieferbar

6.99

In den Warenkorb
lieferbar

7.99

In den Warenkorb
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Horngacher, M: Was mir dein Herz erzählt “
Weitere Artikel zum Thema
Andere Kunden suchten nach
0 Gebrauchte Artikel zu „Horngacher, M: Was mir dein Herz erzählt“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating