Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

Gut gelaunt und abenteuerlustig - die neue Kinderbuchheldin
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 142931509

Buch 13.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 142931509

Buch 13.00
In den Warenkorb

Gut gelaunt und abenteuerlustig - die neue Kinderbuchheldin
Andere Kunden interessierten sich auch für

Ich bin Joy

Jenny Valentine

4.5 Sterne
(36)
eBook

Statt 13.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 20.07.2022
sofort als Download lieferbar
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 12.07.2022
lieferbar

Der Junge aus der letzten Reihe

Onjali Q. Raúf

0 Sterne
Buch

9.00

In den Warenkorb
Erschienen am 16.02.2022
lieferbar
Buch

8.99

In den Warenkorb
Erschienen am 29.06.2022
lieferbar

Birdie und ich

J. M. M. Nuanez

0 Sterne
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.08.2022
lieferbar

Das Antiquariat der verlorenen Dinge

Daphne Mahr

4.5 Sterne
(41)
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 21.06.2022
lieferbar

Plotten mit dem Cricut Maker

Myriam Schlag

0 Sterne
Buch

19.99

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

16.99

In den Warenkorb
Erschienen am 08.08.2018
lieferbar
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 30.06.2022
lieferbar

42 Grad

Wolf Harlander

3.5 Sterne
(33)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 18.05.2021
lieferbar
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 12.04.2022
lieferbar

Ostseefunkeln / Rügen-Reihe Bd.5

Marie Merburg

5 Sterne
(1)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.03.2021
lieferbar

Als das Böse kam

Ivar Leon Menger

4 Sterne
(112)
Buch

15.95

In den Warenkorb
Erschienen am 20.07.2022
lieferbar
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2022
lieferbar
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 29.04.2022
lieferbar
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2022
lieferbar
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 28.01.2022
lieferbar
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2019
lieferbar
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 25.02.2022
lieferbar
Kommentare zu "Ich bin Joy"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Glüxklaus, 03.08.2022

    Ein Plädoyer für Optimismus - buntes, fröhliches Kinderbuch mit liebenswerter Hauptfigur

    „ »Wir sind klein, aber wir sind nicht niemand«, sage ich. »Stimmt.« »Und etwas ist immer besser als nichts«, sage ich.“

    Joy Applebloom ist ein durch und durch fröhliches Mädchen, das stets in allem das Positive sieht. Bisher hatten Joy und ihre Familie keinen festen Wohnsitz, waren als Weltenbummler überall in der Welt zu Hause. Jetzt sind sie zu Joys Großvater, der mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen hat, ins verregnete England gezogen. Eigentlich freut sich Joy, dass sie zum ersten Mal in ihrem Leben eine Schule besuchen soll, doch die Eingewöhnung verläuft viel schwieriger als gedacht. An der Schule gefällt ihr zunächst nur der alte Eichenbaum auf dem Pausenhof. Doch dann soll ausgerechnet der einem Schulneubau weichen. Das muss Joy auf jeden Fall verhindern.

    Autorin Jenny Valentine schreibt aus Joys Sicht in Ich-Form. Sie erzählt erfrischend witzig und herrlich direkt. Ihre bildhafte, individuelle Sprache macht großen Spaß, zum Beispiel erfindet Joy stets einen der Situation angepassten neuen Zweitnamen für ihren Großvater. Die Art wie sich Joy ausdrückt, lässt ohne Zweifel Rückschlüsse auf ihren Charakter zu. Auf mich wirkt die Erzählweise daher sehr authentisch. Die Schrift ist etwas größer gedruckt. Claire Lefevre hat für die Geschichte wenige klare, zum Inhalt passende Bilder von Wolken, dem Baum und Joy gezeichnet. Das farbenfrohe, fröhliche Cover entspricht perfekt dem Inhalt, der Botschaft und der Stimmung der Geschichte. Das Buch richtet sich an Kinder ab neun Jahren.

    Joy mit ihrem unverwüstlichem Optimismus, ihrer Tatkraft und ihrer guten Laune muss man einfach mögen. Sie glaubt ganz fest an „Alltagsmagie“, daran, dass das Leben viele besondere Überraschungen bereithält, die man nur erkennen muss. Joy ist ein Freigeist mit viel Humor, braucht Bewegung, ist kreativ, einfallsreich, leidenschaftlich, erfasst scharfsinnig vieles auf den ersten Blick und bringt es treffend auf den Punkt. Nur mit manchen starren Regeln in der Schule tut sich Joy schwer. Schule ist für sie, die überall einen Silberstreif finden kann, leider eine „silberstreifenfreie“ Zone“.
    Hat Joys Schwester wirklich recht, wenn sie zu Joy sagt, Joy „und die Schule, das passt einfach nicht? »Es ist wie bei Schneewittchen: Du bist die hässliche Schwester, und die Schule ist der Schuh.« Oder liegt eher Joy richtig, wenn sie denkt: „Vielleicht ist es ja genau andersherum.“?
    Joys Großvater wirkt anfangs recht nüchtern, streng, sehr organisiert. Er hat viele Regeln, z.B. wie Hausarbeit richtig erledigt oder wann gesungen wird. Seine Einstellung scheint oft ziemlich gegensätzlich zu Joys. Doch möglicherweise wirken Joys Zuversicht und ihre gute Laune ja auch ansteckend…
    Auch Joys spaßbefreite Lehrerin Mrs. Hunter könnte sich eine Scheibe von Joys Unbeschwertheit abschneiden..

    Ob Joy sich in ihrer neuen Schule doch noch einleben und dort ihren Silberstreifen finden wird? Und was passiert mit der Eiche?
    Die quirlige Hauptfigur Joy lässt sich nicht unterkriegen und beeinflusst auch andere mit ihrem Optimismus. Sie resigniert nicht, sondern stellt sich unangenehmen Situationen und versucht Schwierigkeiten und Hindernisse zu bewältigen. Von ihrer unbekümmerten, direkten Art können wir alle sicher noch etwas lernen. Probleme gibt es mehr als genug im Leben und nicht alle sind zu lösen. Aber dass es sich immer lohnt, sie anzugehen und Ungerechtigkeiten zu bekämpfen, ist eine wunderbare Botschaft an die Leserinnen und Leser. So lässt sich schon einiges verändern. Joy macht einfach Spaß, gute Laune und glücklich, ihre Geschichte auch.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    mabuerele, 15.07.2022

    „...Laut Mama gibt es Ereignisse im Leben, die wie ein Messer durch die Zeit schneiden,das heißt, von da an gibt es für immer ein Vorher und ein Nachher, und nachher ist nichts mehr, wie es war...“

    Noch ahnt Joy nicht, dass die Reise, die ihnen die Eltern ankündigen, ein solches Erlebnis sein wird.
    Die Autorin hat ein humorvolles Kinderbuch mit ernstem Hintergrund geschrieben.
    Der Schriftstil ist kindgerecht. Obiges Zitat zeigt, wie gut die Autorin das Spiel mit der Sprache beherrscht. Die zehnjährige Joy erzählt das Geschehen aus ihrer Sicht. Ihre Eltern würde man als Weltenbürger bezeichnen. Sie haben ihre Berufe auf verschiedenen Kontinenten und unterschiedlichen Ländern ausgeübt. Joy hatte Freunde auf der ganzen Welt. Unterrichtet wurden sie und ihre drei Jahre ältere Schwester von den Eltern.

    „...Manches haben Claude und ich sogar nur deshalb gelernt, weil wir eben nicht zur Schule gingen. Zum Beispiel sprechen wir dreieinhalb Sprachen, und in fünf oder sechs anderen kennen wir jede Menge guter Schimpfwörter...“

    Nun steht eine Rückkehr nach England an. Der Großvater braucht Hilfe. Joys erster Eindruck von ihm liest sich so:

    „...Thomas Elefantenohr Blake weiß nicht, wie seine nächsten Nachbarn heißen, obwohl er hier schon länger wohnt, als ich Fahrradfahren kann. Die links nennt er Schreihälse und die rechts Messies...“

    Der zweite Name des Großvaters entstammt Joys Phantasie. Er ändert sich im Laufe der Geschichte mehrmals.
    Joy freut sich auf die Schule. Dann aber lernt sie deren Schattenseiten kennen. Still sitzen, ruhig sein und Forderungen wörtlich abzuarbeiten, fällt ihr schwer. Sie hatte nie Probleme, Freunde zu finden, aber in der Schule will es ihr nicht gelingen.

    „...Ich wurde in eine Kolonie Ameisen gesteckt und gehöre nur leider zur falschen Art...“

    Schön, dass Joy das Leben trotzdem noch mit Humor nimmt und alles versucht, Probleme zu lösen. Dazu gehört ebenfalls, dass sie den Großvater gekonnt aus seiner Komfortzone lockt.
    Und dann soll auch noch die uralte Eiche einem neuen Schulgebäude weichen. DAS geht gar nicht. Natürlich fällt Joy eine Menge ein, wie man das verhindern könnte.
    Das Buch hat mir ausgezeichnet gefallen. Die lebenslustige und offen Joy gibt der Geschichte ein besonderes Flair.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Winzig! / Bitte nicht öffnen Bd.7

Charlotte Habersack

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 29.08.2022
lieferbar

Ich bin Joy

Jenny Valentine

4.5 Sterne
(36)
eBook

Statt 13.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 20.07.2022
sofort als Download lieferbar

Birdie und ich

J. M. M. Nuanez

0 Sterne
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.08.2022
lieferbar
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 12.07.2022
lieferbar
Buch

16.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.07.2022
lieferbar

7 Tage sturmfrei

Juma Kliebenstein

5 Sterne
(10)
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 05.02.2021
lieferbar
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.07.2022
lieferbar

Das Antiquariat der verlorenen Dinge

Daphne Mahr

4.5 Sterne
(41)
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 21.06.2022
lieferbar

Das Geheimnis im 13. Stock

Sid Fleischman

0 Sterne
Buch

5.99

In den Warenkorb
lieferbar

Der Junge aus der letzten Reihe

Onjali Q. Raúf

0 Sterne
Buch

9.00

In den Warenkorb
Erschienen am 16.02.2022
lieferbar
Buch

8.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.06.2022
lieferbar
Buch

8.99

In den Warenkorb
Erschienen am 29.06.2022
lieferbar
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2022
lieferbar
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 29.04.2022
lieferbar
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2022
lieferbar
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 28.01.2022
lieferbar
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2019
lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Ich bin Joy“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung