Ich habe den Todesengel überlebt

Ein Mengele-Opfer erzählt

Eva Mozes Kor
Lisa R. Buccieri

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
46 Kommentare
Kommentare lesen (46)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Ich habe den Todesengel überlebt".

Kommentar verfassen
Mit nur zehn Jahren werden Eva Mozes Kor und ihre Zwillingsschwester ins KZ gebracht. Dort geraten sie in die Hände des grausamen Arztes Mengele, der "Experimente" an den Mädchen durchführt.

Eine wahre und äußerst schockierende Geschichte.

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

Buch7.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5199117

Auf meinen Merkzettel
Nostalgische Bilderbuch-Klassiker (Weltbild EDIITON)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Ich habe den Todesengel überlebt"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    121 von 136 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Benita A., 13.01.2012

    Als Buch bewertet

    Dieses Buch ist sehr ergreifend, ich habe dieses in zwei Tagen gelesen und war sehr berührt. Man möchte es gar nicht mehr aus der Hand legen. Es ist erschreckend und ebenso spannend. Einfach unvorstellbar, wie diese zwei kleinen zehnjährigen Mädchen gelitten haben, ganz allein auf sich gestellt und um das tägliche Überleben gekämpft haben. Es ist sehr gut geschrieben, ich kann es nur empfehlen !!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    37 von 55 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Barbara, 03.05.2012

    Als Buch bewertet

    Es ist wirklich ein fesselndes und tolles Buch. Verständlich geschrieben, mit Gefühl und guten Beschreibungen. Wer noch nicht in Auschwitz gewesen ist, wird es anhand von diesem Buch sehr gut nachvollziehen können wie grausam es dort war.
    Als in Auschwitz geborene kann ich einen Besuch im KL sehr empfehlen-erst dort wird man zu Tränen berührt und kann genau nachvollziehen und mitfühlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    26 von 38 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Tanja S., 27.02.2012

    Als eBook bewertet

    Es handelt sich um ein Buch, welches mich einerseits sehr gefesselt und andererseits sehr nachdenlich und wütend gemacht hat. Das Schicksal von Eva und Ihrer Zwillingsschwester wurde in diesem Buch sehr authentisch. Es wird hier nichts beschönt. Es ist unfassbar, unter welchen Umständen die beiden Mädchen überlebt haben und wie stark sie füreinander waren. Man fragt sich, wie zwei kleine Mädchen einen solche übermenschlichen Lebenswilen aufbringen konnten und es tatsächlich geschafft haben. Dieses Buch ist auch für Jugenlich gut verständlich geschrieben und regt sehr zum Nachdenken an.

    Im Nachwort schreibt Eva Mozes Kor auch über Ihre gegründete Organisation.

    Sehr bewegt hat mich ihr Treffen mit einem damaligen KZ Arzt und wie sie ihm und Mengele vergeben konnte. Vergeben ist nicht vergessen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    38 von 53 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sil, 29.03.2012

    Als Buch bewertet

    Ist ein beeindruckendes Buch. Habe es sofort ausgelesen weil es sehr gut und spannend geschrieben ist.
    Für all jene die an den damaligen Zuständen in den KZ´s interessiert sind, auf jeden Fall empfehlenswert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    10 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    birgit z., 31.03.2012

    Als Buch bewertet

    unglaublich!!!auf keinen fall "reißerisch", sondern ohne groll auf irgendjemanden, einfach "nur berichtet", wie es war. man braucht beim lesen auch keine details.
    ich habe dieses buch in 1oh gelesen und konnte nicht mehr aufhören. sehr zu empfehlen, wenn man an diesem kranken ungestraften mengele interessiert ist.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    18 von 27 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Uwe-Bernd H., 03.04.2012

    Als eBook bewertet

    Sehr gut geschrieben von Anfang bis zum Ende und man kann auch zwischen den Zeilen lesen wie groß die Angst und das grausame Geschehen wirklich war. Das Buch regt wieder zum Nachdenken an bemüht um ein Verstehen warum und wieso man so mit Menschen umgegangen ist. Grausam einfach nur grausam. In unser schnelllebigen und Überfluss schwangeren Zeit vergisst man das Leid vieler Menschen damals wie heute

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    28 von 45 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    helga k., 19.03.2012

    Als Buch bewertet

    ich habe das buch mit spannung gelesen, unvorstellbar was der mensch aushalten bzw erdulden kann. es war sehr verständlich geschrieben.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    28 von 46 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jessi, 23.04.2012

    Als Buch bewertet

    Ein sehr gutes Buch was leicht zu lesen ist. Und man erfährt auch wie das leben nach den KZ weitergegangen ist. Davon wird oft ja nichts erzählt. Sollte man gelesen haben.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    23 von 38 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ramona J., 22.08.2012

    Als Buch bewertet

    Ich habe das Buch nicht mehr aus der Hand legen können!!! Es ist nicht zu fassen was den jüdischen Menschen angetan wurde.Solche Bücher sollten in den Lehrplan des Geschichtsunterricht unserer Kinder aufgenommen werden, damit diese Verbrechen nie vergessen werden.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    9 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    N. o., 15.02.2012

    Als Buch bewertet

    als das buch mit der post bei mir ankamm habe ich es angefangen zu lesen ich konnte gar nicht mehr aufhören weil so ergreifend und spannend ist! habe teilweise richtige gänsehaut bekommen und nur gedacht wiw kann ein mensch so etwas tutn ich habe es inerhalb von einem abend gelesen bin total begeistert . ich kann es nur weiter empfehlen!!! und gebe deshalb 5 sterne bzw viel mehr

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Ich habe den Todesengel überlebt“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating