Im Land des Korallenbaums

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Im Sommer 1863 lernen sich die jungen Deutschen Anna Weinbrenner und Viktoria Santos auf der Überfahrt nach Buenos Aires kennen. Beide Frauen sind erwartunsgfroh auf dem Weg zu ihren Ehemännern, die ihnen vorausgereist sind. In Argentinien trennen sich ihre...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 6115562

Buch10.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 6115562

Buch10.00
In den Warenkorb
Im Sommer 1863 lernen sich die jungen Deutschen Anna Weinbrenner und Viktoria Santos auf der Überfahrt nach Buenos Aires kennen. Beide Frauen sind erwartunsgfroh auf dem Weg zu ihren Ehemännern, die ihnen vorausgereist sind. In Argentinien trennen sich ihre...

Kommentare zu "Im Land des Korallenbaums"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 3 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    leseratte1310, 12.07.2019

    Im Jahr 1863 treffen sich die jungen deutschen Frauen, Anna Weinbrenner und Viktoria Santos, auf dem Schiff nach Buenos Aires. Obwohl sie beide aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Schichten stammen, freunden sie sich an und träumen beide von einem besseren Leben. Ihre Ehemänner sind ihnen vorausgereist. In Argentinien trennen sich ihre Wege erst einmal. Dort läuft alles anders als erwartet. Viktoria muss erkennen, dass die Zukunft doch nicht so rosig aussieht, wie erwartet und Anna erwartet eine traurige Nachricht bei ihrer Ankunft. Die Frauen müssen lernen, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen und für ihr Glück zu kämpfen.
    Die Erwartungen, die ich an das Buch hatte, haben sich nicht ganz erfüllt. Der Schreibstil lässt sich nicht so flüssig lesen, da es immer wieder Zeit- und Perspektivwechsel gibt. Neben den Protagonistinnen gibt es noch eine Vielzahl anderer Personen, die es schwer machen, den Überblick zu behalten, denn ist wird oft nur ein kurzes Auftauchen gegönnt. Manchmal liest sich die Geschichte etwas zäh.
    Es ist aber interessant zu erfahren, mit welchen Schwierigkeiten die Auswanderer fertig werden müssen und wie sie in dem fremden Land leben. Auch die bildgewaltigen Beschreibungen der Landschaften haben mir gut gefallen.
    Die Charaktere sind gut und glaubhaft dargestellt. Es gibt Personen, in die man sich gerne hineinversetzt und anderen, denen man am liebsten die Pest an den Hals gewünscht hätte.
    Mich hat dieser Roman ganz gut unterhalten, aber er konnte mich nicht richtig fesseln.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    1 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    katikatharinenhof, 23.06.2019

    Anna Weinbrenner und Viktoria Santos lernen sich zufällig bei der Überfahrt nach Buenos Aires kennen. Beide eint der Traum, in Argentinien neu durchzustarten und ein besseres Leben zu beginnen. Damit dies gelingt, sind beide Ehemänner schon einmal vorausgereist.
    Doch das Leben in Argentinien ist keinesfalls so, wie sich die beiden Frauen ihren Neubeginn vorgestellt haben und sie müssen lernen, ihr Leben und ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen...

    "im Land des Korallenbaums" soll mich mit der Geschichte um die beiden Auswanderinnen Anna und Viktoria faszinieren, meine Neugier auf das Land wecken und mich mit den Problemen konfrontieren, die mit einem Neuanfang in einem fernen, fremden Landverbunden sind.
    Doch der Funke springt nicht über, die Schilderungen von Anna und Viktoria faszinieren mich leider überhaupt nicht - die Figuren wirken unecht, ja fast seelenlos, denn ihre Gefühlsregungen und ihre Gedankenwelt bleibt für mich als Leser unerreichbar. Es fehlt mir das gewisse Etwas, um ich in beide Frauen hineinversetzen zu können, damit ich die Ereignisse hautnah miterleben kann.
    Sie wirken fast wie Statisten in ihrer eigenen Geschichte und das lässt schon fast Langeweile aufkommen. Die Geschichte ist zudem mit obszönen Ausdrücken ausstaffiert, die mich doch sehr stören. Man kann ja mal fluchen oder auch jemanden beschimpfen, aber muss man dann immer gleich ausholen und unter die Gürtellinie gehen ? In meine Augen hat das Sofia Caspari nicht nötig und ich bin irritiert, diese Ausdrucksweise in einem ihrer Romane vorzufinden.
    Die Handlung wird leider auch nicht besser, wenn man sie über ganze 700 Seiten streckt und somit künstliche Längen einbaut, die die Geschichte ausschmücken sollen, aber auf Dauer das Ganze einfach nur zäh und schleppend gestalten.
    Großer Pluspunkt sind die wirklich schön gestalteten Landschaftsbilder, die die Autorin hier farbenfroh mit in ihre Geschichte einfließen lässt. Das wertet den Roman etwas auf - reicht aber nicht aus , um ihn aus dem unteren Mittelmaß herauszureißen. Schade :-(

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    3 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    LEXI, 06.06.2019

    Sind Träume nicht dazu da, in Erfüllung zu gehen?

    „Argentinien – Silberland – was würde ihnen dieses Land wirklich bringen?“

    Anna Weinbrenner und Viktoria Santos aus Deutschland sind im Jahre 1863 unterwegs nach Argentinien, wo sie von ihren Ehemännern erwartet werden. Als Anna während der langen Schiffsreise die Bekanntschaft des Kaufmannssohnes Julius Meyer macht, lernt sie durch diesen attraktiven und wohlerzogenen jungen Mann auch seine Bekannte Viktoria kennen. Die Tochter aus gutem Hause reist zu ihrem Ehemann Humberto, dem Erben einer großen Estancia in Salta. Obgleich die beiden jungen Frauen aus völlig unterschiedlichen gesellschaftlichen Schichten stammen, freunden sie sich miteinander an und vertiefen auch die Bekanntschaft mit Julius. In Argentinien trennen sich die Wege der drei Reisenden. Während Anna mit ihrem Mann Kaleb Weinbrenner und ihrer Familie um das tägliche Überleben kämpfen muss, erwartet die fröhliche und freiheitsliebende Viktoria ein gelangweiltes Dasein in einem goldenen Käfig. Darüber hinaus hegt ihre Schwiegermutter tiefsten Hass gegen die Ehefrau ihres vielgeliebten Sohnes, die Gehässigkeit und die Intrigen von Dona Ofelia machen Viktoria das Leben schwer. Nach einem tragischen Schicksalsschlag sucht Anna ihre Schiffsbekanntschaft auf und bittet sie um Hilfe. Doch schon bald geraten beide Frauen in Schwierigkeiten und müssen um ihre Existenz in Argentinien kämpfen.

    Im vorliegenden Roman erzählt Sofia Caspari die Geschichte einer Auswanderung, wobei sie durch ihre Protagonistin Anna Weinbrenner den harten Überlebenskampf mittelloser Landarbeiter, durch Viktoria hingegen das Dasein einer ungeliebten und unglücklichen Ehefrau beschreibt. Die Autorin bietet einen regen Perspektivenwechsel und lenkt den Fokus abwechselnd auf Anna und Viktoria, stellt dem Leser deren Lebensumstände und einige relevante Nebenfiguren vor. Während Anna mit ihrem Mann Kaleb für das Auskommen von Annas Eltern und ihrer kleinen Schwester sorgen muss, haben die beiden älteren nach einem Streit die Familie verlassen und gehen ihre eigenen Wege. Viktoria leidet hingegen unter ihrer eiskalten und grausamen Schwiegermutter Ofelia, die keine andere Frau in der Nähe ihres Sohnes duldet und die Entfremdung der Eheleute mit aller Macht vorantreibt. Als wichtige Nebenfiguren der Handlung tauchen der junge Halbindianer Pedro Cabezas sowie Annas Brüder Eduard und Gustav auf. Die Inhaber des Fuhrunternehmens Breyvogel & Sohn sowie die beiden skrupellosen Gauner Piet und Michel zählen zu den Antagonisten dieses Buches. Ihre finsteren Aktivitäten ziehen sich wie ein roter Faden durch die gesamte Handlung und sorgen für eine nicht unbeträchtliche Spannung.

    Fazit: Ich empfand die Geschichte dieser beiden unterschiedlichen Frauen interessant und verfolgte ihre Überfahrt aus Deutschland, ihre Ankunft in Argentinien und ihre Bemühungen, sich in ihrem neuen Leben zurechtzufinden. Doch trotz der beeindruckenden Landschaftsbeschreibungen und der interessanten Informationen zu diesem „Neuen Land“ konnten mich weder der Schreibstil, noch die Figuren und deren Handlungen wirklich überzeugen. Darüber hinaus hat die enorme Anzahl derber und vulgärer Ausdrücke in diesem Buch mein Lesevergnügen empfindlich gestört.

    „Im Land des Korallenbaums“ hat meinem Lesegeschmack leider nicht entsprochen und ich kann daher keine Empfehlung aussprechen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
Andere Kunden kauften auch

Die kleine Pension am Meer

Sofia Caspari

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 28.02.2020
lieferbar

Der Duft des tiefblauen Meeres

Sofia Caspari

4 Sterne
(3)
Buch

10.00

In den Warenkorb
lieferbar

Die Rückkehr nach Assam

Janet MacLeod Trotter

3.5 Sterne
(4)
Buch

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

Die Saphirtochter

Dinah Jefferies

3 Sterne
(15)
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 28.06.2019
lieferbar

Das Dornental

Anna Romer

4.5 Sterne
(3)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 18.06.2019
lieferbar

Das Mädchen aus Assam

Janet MacLeod Trotter

5 Sterne
(2)
Buch

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

Argentinische Sehnsucht (ePub)

Sofia Caspari

5 Sterne
(1)
eBook

16.99

Download bestellen
Erschienen am 20.10.2015
sofort als Download lieferbar
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 08.05.2017
lieferbar

Der Zwilling von Siam

Tara Haigh

5 Sterne
(13)
Buch

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

Die Villa an der Elbe

Linda Belago

4 Sterne
(21)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 03.12.2018
lieferbar

Im Tal der Zitronenbäume

Sofia Caspari

4 Sterne
(2)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 15.05.2015
lieferbar

Das Versprechen der Islandschwestern

Karin Baldvinsson

4 Sterne
(94)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.05.2019
lieferbar
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 14.09.2015
lieferbar

Das Haus der Granatäpfel

Lydia Conradi

5 Sterne
(1)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 02.10.2018
lieferbar

Das Zedernhaus

Pauline Peters

5 Sterne
(13)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.04.2018
lieferbar

Das Geheimnis der Fjordinsel

Christine Kabus

4.5 Sterne
(34)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 31.07.2019
lieferbar

Die Lagune der Flamingos

Sofia Caspari

4.5 Sterne
(7)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.12.2012
lieferbar

Die Farbe des Saris

Rebecca Ahlen

4 Sterne
(1)
Buch

13.99

In den Warenkorb
lieferbar
Mehr Bücher von Sofia Caspari

Die kleine Pension am Meer

Sofia Caspari

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 28.02.2020
lieferbar
eBook

Statt 10.00 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 28.02.2020
sofort als Download lieferbar

Der Duft des tiefblauen Meeres

Sofia Caspari

4 Sterne
(3)
Buch

10.00

In den Warenkorb
lieferbar

Der Duft des tiefblauen Meeres (ePub)

Sofia Caspari

4 Sterne
(3)
eBook

Statt 10.00 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 29.06.2018
sofort als Download lieferbar

Der Tanz des Kolibris (ePub)

Sofia Caspari

4 Sterne
(4)
eBook

Statt 9.99 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 13.05.2016
sofort als Download lieferbar

Argentinische Sehnsucht (ePub)

Sofia Caspari

5 Sterne
(1)
eBook

16.99

Download bestellen
Erschienen am 20.10.2015
sofort als Download lieferbar
Hörbuch-Download

13.99

Download bestellen
Erschienen am 15.05.2015
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 9.99 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 15.05.2015
sofort als Download lieferbar

Im Tal der Zitronenbäume

Sofia Caspari

4 Sterne
(2)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 15.05.2015
lieferbar
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 19.04.2014
sofort als Download lieferbar
Hörbuch-Download

11.99

Download bestellen
Erschienen am 16.11.2012
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 9.99 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 01.12.2012
sofort als Download lieferbar

Die Lagune der Flamingos

Sofia Caspari

4.5 Sterne
(7)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.12.2012
lieferbar
Hörbuch-Download

11.99

Download bestellen
Erschienen am 16.09.2011
sofort als Download lieferbar
eBook

8.99

Vorbestellen
Erscheint am 26.02.2021

Der Tanz des Kolibris

Sofia Caspari

4 Sterne
(4)
Buch

9.99

Vorbestellen
Erschienen am 13.05.2016
Jetzt vorbestellen
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 16.09.2011
sofort als Download lieferbar

Weitere Empfehlungen zu „Im Land des Korallenbaums “

0 Gebrauchte Artikel zu „Im Land des Korallenbaums“
ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung