Immer schon vegan

Traditionelle Rezepte aus aller Welt

Katharina Seiser

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentar lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Immer schon vegan".

Kommentar verfassen
Traditionelle vegane Rezepte - kalt, warm und süß - aus über 20 Ländern Köstlich & abwechslungsreich Echte Lebensmittel als Zutaten, keine Imitate

VEGAN ZU ESSEN, also ganz ohne tierische Produkte, ist ein junges Phänomen. Gibt es traditionelle...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

  • eBook - Immer schon vegan
    17.99 €

Buch28.00 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 62745042

Auf meinen Merkzettel
Low Carb (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Immer schon vegan"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sylvie, 15.05.2015

    Katharina Seiser hat eine Sammlung veganer Rezepte aus aller Welt zusammengetragen. Das alleine ist noch nichts besonderes, weil wir zur Zeit ja von veganen Kochbüchern überschwemmt werden. Es hat aber doch einige Besonderheiten, die das Buch von der Masse abheben. Eingangs werden 11 Geschmacksrichungen ausführlich beschrieben und wie man sie ohne künstliche Aromastoffe herstellt. Ich hab zum ersten Mal den Ausdruck "Umami" gelesen, was "würzig, intensiv" bedeutet - wieder was gelernt ;-)
    Der Rezeptteil ist in fünf Kapitel unterteilt - Frühling, Sommer, Herbst, Winter und Jederzeit. Damit hat mans schon mal leicht, wenn man saisonal kochen möchte. Der nächste große Pluspunkt ist, dass man praktisch sofort loslegen kann. Man braucht natürlich gelegentlich Zutaten, die man extra kaufen muß, aber es sind auch etliche Rezepte dabei, die man nachkochen kann, wenn man eine gut sortierte Standardspeiskammer hat. D.h. man braucht keine Spezialzutaten, wie Nußmus und dergleichen, die anderswo so angepriesen werden und die man nur in Spezialläden kaufen kann. Hier braucht man Obst, Gemüse, Kräuter, ein bissl was dazu und das wars dann auch schon beinahe. Und so sollte es auch sein.
    Ein liebevoll gestaltetes und klug aufgebautes Buch, das auch für Nicht-Veganer sicher eine Bereicherung ist.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Immer schon vegan“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating