Immer wieder du

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Eine wunderschöne, romantische Komödie über Liebe, die nie vergeht -
Der Spiegel-Bestseller 'Immer wieder du' endlich im Taschenbuch

Kannst du "Ja" sagen, wenn dein Herz "Nein" sagt?

"Als Richard mich um meine Hand bittet, muss ich an dich denken....
lieferbar

Bestellnummer: 5433362

Buch10.99
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar

Bestellnummer: 5433362

Buch10.99
In den Warenkorb
Eine wunderschöne, romantische Komödie über Liebe, die nie vergeht -
Der Spiegel-Bestseller 'Immer wieder du' endlich im Taschenbuch

Kannst du "Ja" sagen, wenn dein Herz "Nein" sagt?

"Als Richard mich um meine Hand bittet, muss ich an dich denken....

Andere Kunden kauften auch

Kommentare zu "Immer wieder du"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Mirjam Z., 16.05.2018

    Lily, musste als junges Mädchen ihre Heimat England verlassen, um mit ihrer Mutter hinter dem nächsten Liebhaber hinterher zu reisen. In Australien muss sie dann ein neues Leben beginnen. Ohne Freunde. Ohne zu wissen, was auf sie zukommt oder wem sie begegnet, gewinnt sie einen Stiefbruder Josh dazu, der sie ihr Leben lang begleitet. Im Naturschutzpark lernt sie Ben kennen. Einen Mann, der ihr von Anfang an kribbeln bereitet. Dummerweise ist Paige erst 16. Und Ben 28. Zehn Jahre später hat sie einen wundervollen Freund, Richard, der ihr einen Heiratsantrag macht. Sie liebt ihn. Oder? Was ist, wenn dein Umfeld meint, sich in dein Leben einzumischen? Was passiert, wenn du Gefühle entwickelst, obwohl du weißt, dass du sie nicht empfinden darfst? Und was macht es mit dir, wenn diese Person auch nach zehn Jahren immer noch einen festen Platz in deinem Herzen hat?
    Sooooooo, schön. So so sooooo schön! Ich hab das Buch zwischendurch gelesen, weil ich unglaublich Lust auf eine romantische und lustige Liebesgeschichte hatte. Bei Paige Toon weiß ich, dass ich das bekomme und nichts falsch mache. Die Geschichte hat mir echt das Herz zerrissen. Das liebe ich so an der Autorin: Alles was sie schreibt, wie die Charaktere sich fühlen, was sie empfinden, kann man so gut fühlen. Das Buch beginnt mit dem Heiratsantrag und springt dann in die Zeit vor zehn Jahren, als sie Ben kennenlernt. Wir krass das sein muss, für zwei Menschen so starke Gefühle zu haben. Zu wissen, dass du dich voeinen für beiden entscheiden musst. Zu wissen, dass du einen von beiden unglaublich verletzen wirst. Und vor allem: Wie triffst du die richtige Entscheidung? Das krasseste vom Krassen ist, dass sie auch nach über einem Jahrzehnt immer noch nicht über die Geschehnisse mit Ben hinweg ist. Lily tat mir so unglaublich leid. Ihre inneren Monologe haben mich teilweise echt traurig gemacht, weil ich an ihrer Stelle auch nicht gewusst hätte, was richtig oder falsch ist. Auch toll fand ich, dass Nate und Lucy aus „Lucy in the Sky“ auch dabei waren! Es war schön zu lesen, was aus ihnen geworden ist.
    Am Ende gab es dann doch ein Happyend für Lily. In welcher Form werde ich natürlich nicht verraten, aber es war einfach nur schön! Ich hab mich sehr für sie gefreut.
    Bis jetzt habe ich noch kein schlechtes Buch von einer meiner liebsten Autoren gelesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Anja, 15.10.2013

    Okay, wo fängt man da am besten an....
    Es beginnt 10 Jahre zuvor, als Lily mit ihrer Mutter, die sich ständig in einen anderen Mann verliebt, nach Adelaide zieht. Mit ihrem neuen Ziehvater besucht sie jeden Tag so eine Art Zoo, wo dieser arbeitet und sie lernt dort Ben kennen. Ben versteht sie, hilft ihr, unterstüzt sie....Nur leider ist er 10 Jahre älter - und verlobt! Er verlässt irgendwann Australien und zieht nach London, damit endet die erste Hälfte des Buches, dann gibt es einen Zeitsprung und in Lilys Leben gibt es auf einmal Richard. Und dann trifft sie Ben wieder....

    Man wird richtig mitgezogen von dieser Geschichte, ich konnte dieses Buch nicht aus den Händen legen, es ist wirklich wunderschön!
    Geschrieben ist es im "Ich"-Modus, sodass man sich wunderbar in Lily hineinversetzen kann.
    Und seit ich dieses Buch gelesen habe will ich nach Australien! :D

    UMBEDINGT LESEN!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Michaela R., 22.10.2013

    Ein wunderschöner Roman, der als leichte Lektüre für Zwischendurch (bei mir wars ne Sommerlektüre) schön zum Dahinlesen ist.
    Man kann sich an die eigene erste große Liebe erinnern, und ein wenig in die Hauptperson hineinversetzen.
    Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Zum "drüberstreun" perfekt geeignet. Herzschmerz garantiert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ramona, 28.04.2014

    Ich habe mir das Buch gekauft, da mich der Titel, das Cover und die Story angesprochen haben. Die Story ist gut, aber ich finde nicht gut genug umgesetzt. Im ersten Teil wird erzählt wie Lily (16), Ben (28) kennenlernt. Im dem Teil fehlt mir das die beiden nicht das Verbotene ausleben. Das Drama fehlt mir, dass unsere Frauenherzen höher schlagen lässt. Ebenfalls gibt es in dem Buch oft unlogische Zusammenhänge, erst fühlt Lily etwas wenn Josh sie berührt. Dann trifft sie am nächsten Tag auf Ben & merkt sofort das es ihre große Liebe ist. Zum Schreibstil: Mir fehlen ausdrucksstarke Adjektive die, die Gefühle der beiden noch mehr hervorheben. Ebenfalls geht mir alles viel zu schnell in dem Buch, es gibt keinen schönen Aufbau & Gefühle werden nicht gut genug vermittelt. Zum Ende hin wurde es dann doch noch okay. Aber entscheidet selbst ..

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher von Paige Toon

0 Gebrauchte Artikel zu „Immer wieder du“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar