Immer wieder im Sommer, Katharina Herzog

Immer wieder im Sommer

Katharina Herzog

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Immer wieder im Sommer".

Kommentar verfassen
Vom Mut, das Glück wiederzufinden.

Zweimal hat Anna ihr Herz verloren: Einmal an Max, doch die Ehe ging vor fünf Jahren übel in die Brüche. Und dann war da Jan ... die unvergessene Liebe eines Jugendsommers. Schon lange fragt sie sich, was aus...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch10.00 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 95742386

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Immer wieder im Sommer"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    8 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Simone P., 14.05.2017

    Als eBook bewertet

    Ein bezauberndes Buch über einen unvergesslichen Sommer

    Die Besinnung zu den Dingen, die im Leben wirklich zählen, stand im Mittelpunkt dieses Romans.
    Ingesamt war er sehr flüssig zu lesen und ist abwechselnd in verschiedene Kapitel aus der Sicht von 3 Hauptcharakteren (Anna, ihrer Mama Frieda und der Teenietochter Sophie) gegliedert.

    Nun eine grobe Beschreibung der Handlung:
    Kurzerhand hat es sich völlig spontan ergeben, dass Anna ihre Ferien gemeinsam mit ihren beiden Töchtern, ihrer Mama, mit der sie seit Jahrzehnten keinen Kontakt hatte, und ihrem Exmann Max auf der Insel Amrum verbringt.
    Aus dieser völlig verrückten Konstellation heraus, sollte im Laufe der Zeit ein einzigartiger und wunderschöner Sommer entstehen, der das Leben aller Charaktere völlig auf den Kopf stellt.

    Mir gefiel dieser generationenübergreifende Familienroman sehr gut. Manchmal musste man herzhaft lachen, ein anderes mal überkamen mich die Emotionen und ich war den Tränen nahe.

    Nach und nach rückten alle ein Stückchen näher zusammen, was ich persönlich sehr schön fand und ich war froh, diese Entwicklung, welche mit sehr viel Liebe zum Detail beschrieben wurde, mitverfolgen zu dürfen!

    Zum Abschluss meiner Rezension möchte ich noch gerne ein Zitat teilen, welches mir besonders nah ging:
    "Mir graut es vor dem Zeitpunkt, an dem ich endgültig Abschied nehmen muss. Aber nichts im Leben ist von Dauer. Schöne Dinge genauso wenig wie schmerzhafte."

    Ein sehr tröstlicher Gedanke, wie ich finde...

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    gaby s., 31.01.2018

    Als eBook bewertet

    Ein sehr schönes Buch ,das auch zum Nachdenken des eigenen Lebens auffordert. Absolut empfehlenswert !!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Immer wieder im Sommer“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating