In Hexenwäldern und Feentürmen

Eine märchenhafte Anthologie

Julia Adrian
Bettina Belitz
Marissa Meyer
Maggie Stiefvater
Halo Summer
Nina MacKay
Nina Blazon
N Böhm

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
5 Kommentare
Kommentare lesen (5)

4 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne4
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 5 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "In Hexenwäldern und Feentürmen".

Kommentar verfassen
Tief verborgen in verwunschenen Wäldern leben magische Wölfe, weben finstere Hexen mächtige Zauber und suchen mutige Recken nach Erlösung. Lausche dem Gesang der Sirenen, triff den König der Feen und tanze mit den Wesen der Anderswelt im Mondlicht. Doch achte auf deine Schritte. Denn wer sich in den Schatten dieser Welt verliert, bleibt auf ewig verschwunden. Eine märchenhafte Anthologie

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch14.90 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 90886285

Auf meinen Merkzettel
Nostalgische Bilderbuch-Klassiker (Weltbild EDIITON)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "In Hexenwäldern und Feentürmen"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Anna-Lena B., 23.11.2017

    Inhalt:
    Auch die zweite Anthologie des Drachenmondverlages entführt uns in fremde Welten voller faszinierender Wesen und wir bekommen altbekannte Märchen ganz neu zu lesen. Über Prinzen und Prinzessinnen, Meerjungfrauen, Spiegelmacher und vielen weiteren Personen bis hin zu Androiden. SO erfahren wir Leser wie der Spiegel der bösen Königin entstanden ist, aber auch was bei Dornröschen mit den Prinzen aus der Hexe passiert. Zauberhafte und Magische Einblicke!

    Meinung:
    „In Hexenwäldern und Feentürmen“ ist die zweite Märchenanthologie vom Herausgeber Christian Handel aus dem Drachenmond Verlag. Das Cover ist wieder wunderschön und einfach märchenhaft. Auch der Titel passt perfekt und entführt uns schon vor dem Lesen in märchenhafte Stimmung und Gedanken. Die Geschichten sind so unterschiedlich wie die Autoren, die sie verfasst haben und es hat einfach unglaublich Spaß gemacht in jede einzelne Abzutauchen. Aber natürlich trifft nicht jede Geschichte den Geschmack aller Leser, aber im Großen und Ganzen sind viele wunderbare und abwechslungsreiche Storys dabei, sodass jeder etwas für sich finden müsse.

    Die Anthologie enthält folgenden 19 Kurzgeschichten und Autoren: „Der gläserne Turm“ von Michelle Natascha, „Schneefieber“ von Nina Blazon, „Rot wie Schnee“ von Alexandra Fuchs, „Der Preis“ von Patricia Briggs, „Goldregen und Weihrauch“ von Lena Falkenhagen, „Das Aschenputtel-Vermächtnis“ von Nina MacKay, „Der Jäger“ von Stephan R. Bellem, „Der düsteren Stunden Glanz“ von Halo Summer, „Die Flöte im Mondlicht“ von Sylvia Johanna Sollfrank, „Träume aus Glas und Stein“ von Andreas Suchanek, „Ascherfeld“ von Oliver Schlick, „Sirenengesang“ von Katharina Seck, „Schwestern der Hecke“ von Jim C. Hines, „Der Grimmfluch“ von Nicole Böhm, „Wie man Zauberspiegel baut“ von Christian Handel, „Das Rattenbiest“ von Julia Adrian, „Der Kristall des blauen Mondes“ von Bettina Belitz, „Die kleine Androidin“ von Marissa Meyer und zu guter Letzt „Nur so stark wie die Füße, die uns tragen“ von Maggie Stiefvater.

    Meine absoluten Favoriten waren „Der Preis“, „Sirenengesang“, „Das Aschenputtel-Vermächtnis“ und „Die kleine Androidin“. Aber es waren wirklich viele tolle Geschichten dabei und nur sehr wenige haben nicht meinen Geschmack getroffen. Es ist immer wieder faszinierend zu lesen, was Autoren aus alten Märchen machen und daraus etwas ganz anderes entstehen lassen, oder wie andere Blickwinkel beleuchtet werden! Ich hatte richtig viel Spaß dabei neue Autoren und ihre Art zu schreiben kennenzulernen, aber auch ihre Protas und Wesen, ihre Art von Magie und das Einzigartige und Außergewöhnliche, das sie mit jeder Geschichte schaffen! Noch immer ohne Worte, hänge ich mit meinen Gedanken an einigen Geschichten fest, die mich noch immer nicht ganz loslassen wollen! Es ist wirklich für jeden was dabei: Spannung und Abenteuer, Action und Überraschungen, Freude und Trauer, Gut und Böse und vieles mehr!

    Fazit:
    Eine wunderschöne Anthologie, perfekt für Leser die gerne in magische und märchenhafte Welten und Geschichten abtauchen wollen! Für Leser, die die unterschiedlichsten Protas und Wesen kennenlernen und sich überraschen lassen wollen! Einfach toll, ich hoffe es kommen noch viele weitere Anthologien!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    booklover2011, 02.06.2018

    Ein perfektes Geschenk für Märchenliebhaber

    Cover und Innengestaltung:
    Das Cover und die Innengestaltung des Buches ist einfach ein Traum. Hier zeigt sich wieder die Liebe zum Detail und wie viel Herz- bzw. Drachenblut in jedes Drachenbuch gesteckt wird.

    Meinung:
    In dieser Anthologie sind auf über 500 Seiten 19 märchenhafte Geschichten von 19 Autor*innen vertreten. Alle Geschichten haben mich sehr gut unterhalten, manche mehr, andere etwas weniger. Aber allein schon aufgrund der Anzahl der Märchen ist sicherlich für jeden etwas dabei. Es gibt altbekannte Märchen wie Rapunzel oder Aschenputtel, die neu interpretiert wurden oder auch für mich unbekannte Märchen wie Allerleirauh.
    Ich bewundere die Fähigkeit der Autor*innen auf so wenigen Seiten eine eigene Welt zu erschaffen und Geschichten mit (unterschiedlich viel) Gefühl, Liebe oder Magie zu erzählen. Die Anthologie ist perfekt für Märchenfans und um neue Autor*innen kennenzulernen. So habe ich für mich u.a. Michelle Natascha Weber, Patricia Briggs, Halo Summer und Nina MacKay entdecken dürfen. Vielen Dank für die großartigen Lesestunden.

    Fazit:
    Ein großartiges Buch für Fans von Märchen, welches sich großartig als Geschenk eignet sowie um neue Autor*innen kennenzulernen. Absolute Leseempfehlung für Märchenliebhaber*innen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    Books have a soul, 23.10.2017

    Das Cover ist mir wieder einmal sofort ins Auge gesprungen. Nachdem ich von der ersten Märchen-Anthologie total begeistert war, habe ich mich riesig auf diese hier gefreut.

    Man kann wieder sagen, es ist für jeden Märchen- und Fantasy-Fan etwas Passendes dabei. Düstere Geschichten, magische Geschichten, gefühlvolle Geschichten, es bleiben keine Wünsche offen. Die vielseitigen Schreibstile der Autoren bieten Abwechslung und auch jede Menge Überraschungen.

    Meine Lieblinge dieses Mal waren „Der gläserne Turm“, „Der Preis“, „Ascherfeld“, „Der Grimmfluch“, und „Das Rattenbiest“. Genauer auf die einzelnen Storys eingehen möchte ich auch dieses Mal nicht. Ich finde gerade bei Kurzgeschichten besteht die Gefahr, dass der Zauber und die Magie verpuffen, wenn man vorher schon vorgesetzte Erwartungen hat.

    Im Gegensatz zur ersten Anthologie gab es dieses Mal aber ein paar Märchen, die nicht so ganz meinen Geschmack getroffen haben. Abbrechen musste ich allerdings keines und lesenswert sind meiner Meinung nach auch alle.

    Fazit: Hinter Hexenwäldern und Feentürmen ist die zweite Märchen-Anthologie des Verlags. Auch wenn sie nicht ganz an seinen Vorgänger herankommt, so waren es insgesamt betrachtet aber wieder einige magische Lesestunden, die viele wundervolle und abwechslungsreiche Kurzgeschichten bereithielten. Für mich ist auch dieses Buch absolut empfehlenswert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „In Hexenwäldern und Feentürmen “

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „In Hexenwäldern und Feentürmen“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating