NUR BIS 21.04: 15%¹ Rabatt + GRATIS-Versand! Gleich Code kopieren:

Interviews mit dem Grauen

Auge in Auge mit Mördern, Vergewaltigern, Kinderschändern. Reale Fälle aus Tätersicht. Autobiographie
 
 
Merken
Merken
 
 
Der Beamte zog an der Kette an meinem Handgelenk. Ich hatte versucht, mich nicht direkt neben die vielen Drogensüchtigen zu setzen. Aber zum ersten Mal in meinen Leben gab es keinen Abstand zwischen anderen Menschen, die ich nicht mochte, und mir. Zum...
Jetzt vorbestellen
versandkostenfrei

Bestellnummer: 108694655

Buch (Kartoniert) 11.95
Jetzt vorbestellen
  • Lastschrift, Kreditkarte, Paypal, Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentare zu "Interviews mit dem Grauen"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 1 Sterne

    13 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lilly, 21.02.2020

    Verifizierter Kommentar
    Als eBook bewertet

    Ich habe noch nie ein so grottenschlechtes Buch gelesen.
    Alle Kriminellen, ob Mörder, Vergewaltiger oder Kinderschänder sind alle ganz arm dran und überhaupt sitzen alle völlig unschuldig im Gefängnis.
    Der Autor ertrinkt beinahe in Selbstmitleid.
    Ich habe das Buch nicht mal bis zur Hälfte gelesen, weil es einfach nur unfassbar langweilig ist.
    Ich würde es definitiv niemandem empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 1 Sterne

    7 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Irene B., 17.05.2021

    Verifizierter Kommentar
    Als Buch bewertet

    Das Buch hält überhaupt nicht, was die Beschreibung verspricht. Ein selbstmitleidiges Gejammer, natürlich war der Autor unschuldig und der Richter, Staatsanwalt und die gesamte Polizei haben sich gegen ihn verschworen. Leider schreibt er nie konkret, was ihm genau vorgeworfen wurde und wieso sich alle gegen ihn verschworen haben. Die Mitgefangenen werden in Bestien und auch unschuldig Verurteilte aufgeteilt, etwas dazwischen gibt es nicht. Wirklich näheres erfährt man von niemandem. Vom Inhalt und Schreibstil her eine echte Geldverschwendung, da kann ich nur davon abraten.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 1 Sterne

    4 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Joelle Z., 30.03.2022

    Als Buch bewertet

    Das schlechteste Buch, welches ich seit langem gelesen habe.
    Ständig wiederhollende Sätze ziehen sich durch das Buch.
    Der Autor versinkt im sebstmitleid. Die JVA wir stark Kritisiert. Das Buch zu lesen war Zeit- und Geldverschwendung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    6 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Monika und Henry T., 11.06.2020

    Verifizierter Kommentar
    Als Buch bewertet

    Dieses Buch ist sehr spannend geschrieben und berichtet über die wahrlich schlimmen Zustände in deutschen Gefängnissen und in den hochherrschaftlichen Gerichtsverhandlungen. Manchmal gleicht ein Gerichtsurteil wirklich einem Würfelspiel. Leider hat das Lektorat des Verlages sehr schlampig gearbeitet, doch dafür kann der Autor doch nichts. Dieses Buch ist sehr empfehlenswert für jeden, der sich für Gefangene und für die Zustände in deutschen Gefängnissen interessiert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
0 Gebrauchte Artikel zu „Interviews mit dem Grauen“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating