Irgendwas is immer

Roman

Tine Wittler

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Irgendwas is immer".

Kommentar verfassen
"Bestandsaufnahme: Mein Name ist Marnie Hilchenbach, so viel weiß ich noch. Ich bin dreißig Jahre alt, lebe allein (natürlich, sonst hätte mir längst jemand liebevoll eine Aspirin gebracht), habe einen furchtbaren Kater und keinen Job. Ich will...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch8.95 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 12880506

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = portofrei
Für portofreie Lieferungen*:
Buch oder eBook mitbestellen!
* Mehr zu den Bestellbedingungen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Irgendwas is immer"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    9 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Charlotte, 09.06.2010

    Klasse,lustig und echt super zu lesen. die Mona Rittner Bücher sollte man echt gelesen haben,wenn man gern mal beim lesen vor sich hinlacht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    7 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sabine A., 18.05.2011

    Ich habe schon die zwei Vorgänger, die Prinzessin und der Horst und Horst go Home, gelesen und fand sie einfach super. Tine Wittler schreibt locker und kurzweilig und man kann das Buch einfach nicht aus der Hand legen.
    Hier erfährt der geneigte Leser wie es weiter geht mit Mona Rittner. Diesmal macht sie eine ungewollte Karriere als Moderatorin und man sieht das es nicht immer so leicht ist wie es vor dem Fernseher aussieht.
    Dann wird auch noch eine von Monas Stammkneipen geschlossen und wieder einmal arbeitet Mona mit ihren Freunden einen irren Plan aus um dem neuen Pächter die Lokalität zu vergällen. Am Ende wie erwartet (so soll es auch sein) ein Happy End.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Irgendwas is immer “

Dieser Artikel in unseren Themenspecials

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Irgendwas is immer“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating