Izara - Sturmluft

Julia Dippel

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
12 Kommentare
Kommentare lesen (12)

5 von 5 Sternen

5 Sterne10
4 Sterne2
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 12 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Izara - Sturmluft".

Kommentar verfassen
Der dritte Teil der packenden Romantasy-Reihe von Julia Dippel.

Ari glaubt, ihre große Liebe Lucian für immer verloren zu haben, und begibt sich auf die verzweifelte Suche nach seinem Mörder. Vor allem Lucians Vater rückt ins Fadenkreuz. Der...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

  • eBook - Izara: Izara 3: Sturmluft
    3.99 €

Buch14.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 108259946

Auf meinen Merkzettel
Nostalgische Bilderbuch-Klassiker (Weltbild EDIITON)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Izara - Sturmluft"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    5 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sonja, 05.12.2018

    Als eBook bewertet

    Inhalt: Ari trauert um ihre große Liebe Lucian und ist bereit alles zu tun, um seinen Mörder zu stellen. Sie beginnt auf eigene Faust zu ermitteln und hat bald schon einen ersten Verdächtigen. Und der ist niemand anderes als Lucians eigener Vater. Doch jemand, der so mächtig ist, lässt sich nicht einfach beschuldigen und bedrohen und so sieht Ari sich bald mit einer Gefahr konfrontiert, die alles, woran sie je geglaubt hat, infrage stellt.

    Meinung: Auch der 3 Band der Izara-Reihe kann auf ganzer Linie überzeugen. Wieder wird man in die von Julia Dippel geschaffene Welt hineingezogen und fiebert mit liebgewonnenen Charakteren mit.
    Ari selbst ist nun mehr eine Kriegerin als sie es jemals war. Und der Schmerz um ihre verlorene Liebe macht sie umso gefährlicher für ihre Gegner. Trotzdem schafft sie es immer noch, sich um ihre Freunde und ihre Mutter zu sorgen und für diese Personen alles zu tun.
    Es gibt auch einige interessante neue Charaktere. Vor allem der süße kleine Hexer Pippo hat es mir mit seiner unschuldigen Art angetan.
    Neue Feinde, neue Freunde und neue Verbündete gibt es in „Sturmluft“ mehr, als in seinen Vorgängern. Die Charaktere müssen viel durchmachen und es kommt mir so vor, als wäre dieser Band auch etwas brutaler. Es geschieht einfach so unheimlich viel in diesem Buch. Ich war keine Sekunde gelangweilt, sondern wollte am liebsten so schnell wie möglich weiterlesen. Die Autorin erzeugt einfach eine ungeheure Spannung und schafft es ihre Leser immer wieder zu überraschen.
    Ich möchte hier nicht zu viel über den Inhalt verraten, aber es lohnt sich auf jeden Fall „Izara 3: Sturmluft“ zu lesen und wieder in die Welt von Lucian und Ari einzutauchen. Von mir bekommt dieses tolle Buch auf jeden Fall seine wohlverdienten 5 Sterne.

    Fazit: Toller dritter Teil einer süchtig machenden Reihe. Sehr zu empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Toni G., 21.12.2018

    Als eBook bewertet

    Tatsächlich ist es wie nach Hause kommen, als ich das Buch aufgeschlagen und mit dem Lesen begonnen habe. Die Charaktere sind mir einfach schon so ans Herz gewachsen, dass es gar nicht anders ging als sich wohlzufühlen und sich darauf zu freuen alle wiederzutreffen.

    Der zweite Band endete tragisch, gefühlsstark und hat dafür gesorgt dass ich wirklich Angst hatte wie es weitergehen wird. Natürlich hatte man so seine Ideen was passiert ist und wie es weitergeht, aber es hat einen durchaus mitgenommen.

    Die Autorin hat es auch in diesem dritten Band wieder mehr als geschafft mich als Leser zu fesseln, begeistern und zu überzeugen. Sie hat die Geschichte sehr emotional, spannend und faszinierend weitergeführt. Wir lernen neue Charaktere kennen, alte nach und nach sogar lieben und tatsächlich verbessert sich das ein oder andere Gefühl bei nicht so beliebten Personen.

    Ari hat es natürlich nicht einfach. Sie kämpft mit dem Verlust, versucht sich selber nicht zu verlieren und zu kämpfen. Dabei geht sie einen überraschend kämperischen Weg, wobei man durchaus verstehen kann dass sie dringend Wut ablassen muss.

    Die Entwicklung hat mir unheimlich gut gefallen. Es war ein wunderbares Zusammenspiel der Freunde, man lernt die Verzweiflung, Hoffnung und Angst genauer kennen. Man kann sich darin wiederfinden, es nachvollziehen und dadurch vollkommen verstehen. Eine ganz besondere Umsetzung, die es mir fast noch mehr angetan hat als die ersten beiden Bände schon.

    Letztlich ist es in diesem dritten Band eine Achterbahn der Gefühle. Wir haben die Verzweiflung, über die Angst und Hoffnung, bis hin zur Freude und Liebe. Ich konnte mich vollkommen einfinden und habe die Charaktere unheimlcih gerne begleitet.

    Besonders schön finde ich es auch, dass es zwar durchaus die Hauptpersonen in der Geschichte gibt, aber auch die Nebencharaktere ihr Bild und Einsatz erhalten. Man kann sie wahrnehmen, wird daher auch betroffen wenn sie ihr Leben verlieren oder krank werden. Es ist genial, wenn man so mit eingebunden ist und tatsächlich eine Geschichte mitfühlt.

    Insgesamt hat mir dieser dritte Band sehr gut gefallen. Er ist wenn ich so drüber nachdenke, vom Gefühl her der bisher stärkste und auch irgendwie emotionalste, was wohl auch mit daran liegt dass die Gefühlswelt unserer Protagonisten hoch und runter geht. Ich hoffe wir müssten nicht allzu lang auf den letzten Band der Reihe warten, denn ich bin schon jetzt auf gewaltigem Entzug.

    Mein Gesamtfazit:

    Mit „Izara – Sturmluft“ hat Julia Dippel einen perfekten dritten Band ihrer Reihe geschaffen. Sie sorgt mit ihren greifbaren Chararkteren, der emotionalen und starken Umsetzung, sowie mit ihrer durchgehend spannenden Entwicklung dafür dass ich als Leser einfach nicht aufhören konnte mit Lesen. Nach diesem Ende des dritten Bandes hoffe ich nun sehr darauf, dass wir nicht zu lange warten müssen denn ich muss einfach wissen wie es weitergeht!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Izara - Sturmluft“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating