Jüdisches Leben in Meckesheim bis 1940

Die vergessene Geschichte eines Kraichgaudorfes
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Um 1700 ließen sich erstmals jüdische Familien in Meckesheim nieder. Die jüdische Landgemeinde bestand in den folgenden 200 Jahren aus wenigen Haushalten und zählte nie mehr als 63 Mitglieder. Die jüdische und die christliche Dorf bevölkerung lebten bis ins...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 69738276

Buch27.80
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 69738276

Buch27.80
In den Warenkorb
Um 1700 ließen sich erstmals jüdische Familien in Meckesheim nieder. Die jüdische Landgemeinde bestand in den folgenden 200 Jahren aus wenigen Haushalten und zählte nie mehr als 63 Mitglieder. Die jüdische und die christliche Dorf bevölkerung lebten bis ins...

Kommentar zu "Jüdisches Leben in Meckesheim bis 1940"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Edith Wolber

Weitere Empfehlungen zu „Jüdisches Leben in Meckesheim bis 1940 “

0 Gebrauchte Artikel zu „Jüdisches Leben in Meckesheim bis 1940“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung