Julian Apostata im 19. Jahrhundert

Literarische Transformationen der Spätantike. Dissertationsschrift
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Julian Apostata, der letzte römische Kaiser, der dem antiken Polytheismus anhing, war schon zu Lebzeiten eine kontroverse Figur. Sein früher Tod 363 n.Chr. hat seither kontrafaktische Gedankenspiele einer nicht-christlichen Postantike provoziert. Bis heute...
lieferbar

Bestellnummer: 111945918

Buch66.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
  • Ratenzahlung möglich
lieferbar

Bestellnummer: 111945918

Buch66.00
In den Warenkorb
Julian Apostata, der letzte römische Kaiser, der dem antiken Polytheismus anhing, war schon zu Lebzeiten eine kontroverse Figur. Sein früher Tod 363 n.Chr. hat seither kontrafaktische Gedankenspiele einer nicht-christlichen Postantike provoziert. Bis heute...

Andere Kunden kauften auch

Kommentar zu "Julian Apostata im 19. Jahrhundert"

0 Gebrauchte Artikel zu „Julian Apostata im 19. Jahrhundert“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
  • Ratenzahlung möglich