Kalte See

Ein Nordsee-Krimi
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Tatort Föhr: Ein Serienmörder treibt sein Unwesen auf der beschaulichen Insel ...

Mitten in der Hochsaison wird auf der Insel Föhr die Leiche einer jungen Frau am Strand entdeckt. Kommissar Krumme und seine Kollegin Pat ermitteln diskret, um keine Panik...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 6027825

Buch10.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 6027825

Buch10.00
In den Warenkorb
Tatort Föhr: Ein Serienmörder treibt sein Unwesen auf der beschaulichen Insel ...

Mitten in der Hochsaison wird auf der Insel Föhr die Leiche einer jungen Frau am Strand entdeckt. Kommissar Krumme und seine Kollegin Pat ermitteln diskret, um keine Panik...

Kommentare zu "Kalte See"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    9 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Bibliomarie, 09.04.2019

    Kommissar Theo Krumme, vor einigen Jahren aus Berlin nach Husum gekommen, muss dieses Mal auf der Insel Föhr ermitteln. Dort wurde am Strand eine junge Frau getötet und eine weitere, die wohl zufällig Zeugin wurde, schwer verletzt.

    Es ist Feriensaison auf der Insel, Diskretion verlangt die Kurverwaltung von Krumme und seiner Mitarbeiterin Pat. Doch wie soll das gehen, wenn es viele Spuren gesichert werden müssen? Bald fällt die Ähnlichkeit der Tötung mit anderen ungeklärten Mordfällen auf, in Düsseldorf, in Holland – jedes Mal wird eine junge Frau zum Opfer. Sollte ein Serienmörder auf Föhr sein Unwesen treiben?
    Krummes Fälle spielen immer an der Nordseeküste und sind in sich völlig abgeschlossen, so dass man keinerlei Vorkenntnisse braucht, auch wenn dies schon der 3. Band der Serie ist.

    Die Handlung ist flüssig und temporeich aufgebaut. Das wird durch die Perspektivwechsel noch verstärkt, denn der Leser bekommt immer wieder Zugang zu den Gedanken des Mörders und spürt, wie stark er unter Druck steht. Eine tickende Zeitbombe, deren Charakter und Handlungsweise sehr dicht geschildert ist. Die schwerverletzte Zeugin ist eine permanente Bedrohung für ihn und damit auch in Gefahr. Durch die verschiedenen Blickwinkel ist der Leser den Ermittlern auch immer einen kleinen Wissensvorsprung voraus, was ich sehr spannend fand. Die Figurenkonstellation hat mir sehr gut gefallen, dazwischen lockern kleine Beziehungskrisen und Missverständnisse zwischen Krumme und seiner Lebensgefährtin die Handlung auf, gewähren dem Leser kleine Erholungspausen, während die Spannung weiter anzieht. Auch die Szenen mit Hund Watson machen immer wieder Spaß.

    Neben den gut ausgedachten Handlungssträngen spielt in „Kalte See“ natürlich die Nordseeküste und die Insel Föhr eine große Rolle. Die gelungenen Landschaftsbeschreiben vermitteln ein anregendes Küstenflair und runden diesen Nordseekrimi wieder perfekt ab.

    Schon das Titelbild vermittelt dieses besondere Küstenfeeling und macht richtig Lust auf das Buch. Ich bin nicht enttäuscht worden und fand alles, was für mich einen guten Krimi ausmacht: Interessante und gut gezeichnete Protagonisten, fesselnde Spannung und eine perfekte Auflösung.
    Eine klare Leseempfehlung von mir.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    9 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Stephanie P., 29.03.2019

    Mitten in der Ferienzeit wird eine junge Frau erwürgt am Strand der Nordsee aufgefunden. Kommissar Krumme ermittelt in diesem verzwickten Fall und hat den Auftrag, möglichst diskret vorzugehen um eine Panik unter den Urlaubern zu vermieden. Doch dies erweist sich schwerer als gedacht, da sich schnell der Verdacht erhärtet, dass es sich bei dem Täter um einen Serienmörder handelt.

    Henrik Bergs Schreibstil ist flüssig und der Leser kann dadurch sofort in die Handlung einsteigen und ihr problemlos bis zum Ende folgen. Der Autor kann schnell Spannung aufbauen und diese zunehmend steigern und bis zum Ende hoch halten. Dies liegt einerseits an unerwarteten Wendungen aber andererseits auch am gelungenen Aufbau des Buches. Im Buch wechseln sich immer wieder Kapitel rund um Krummes Ermittlungen und Kapitelaus Sicht des Täters ab. Vor allem letztere erhöhen die Spannung enorm und ich konnte dadurch das Buch kaum aus der Hand legen. Ich fand es wirklich faszinierend zu lesen, wie sich der Täter im Laufe der Handlung entwickelt hat.

    Die einzelnen Protagonisten sind authentisch und haben ihre eignen Probleme, was sie besonders menschlich erschienen lässt. Besonders gelungen finde ich, dass liebgewonnene Charaktere aus den Vorgängerbänden auch wieder vorkommen. Wie schon in den anderen Fällen war mir Krumme besonders sympathisch und ich musste daher durchgehend mit ich mit fiebern und mit ermitteln. Ich hoffe auf weitere Fälle für Krumme!

    „Kalte See“ ist bereits der fünfte Fall für den sympathischen Kommissar Krumme. Ich kenne alle Bände und war bisher von ausnahmslos jedem begeistert, da es der Autor schafft große Spannung, Landschaftsbeschreibungen und liebenswerte Protagonisten zu verbinden. Hendrik Berg schafft es die perfekte Balance zwischen dem fesselnden Kriminalfall und dem Privatleben von Krumme zu finden. Ich denke, dass man diesen Fall auch eigenständig lesen kann und für das Verständnis die Vorgängerbände nicht zwingend notwendig sind.

    FAZIT:
    „Kalte See“ ist ein gelungener und lesenswerter Kriminalroman, der Spannung, Landschaften und interessante Protagonisten perfekt verbindet. Ich persönlich finde, dass dieser Band der bisher stärkste der Reihe ist. Aus diesem Grund vergebe ich 5 Sterne!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sonja K., 10.08.2019

    Als die Cafehausbesizerin Maja am Strand von Föhr erdrosselt wird, gibt es eine Zeugin. Doch die junge Kim kann sich an nichts erinnern, da der Täter auch sie überwältigt hatte, doch im Gegensatz zu Maja hatte Kim noch Glück, denn bevor der Täter sein Werk vollenden konnte, musste er fliehen.

    Kommissar Krumme und seine Kollegin Patricia ermitteln auf Föhr, zusammen mit der örtlichen Polizei. Obwohl diese schnell einen Verdächtigten präsentieren kann, ist Krumme nicht von dessen Schuld überzeugt. Pat und er glauben vielmehr, dass Majas Tod nicht der erste des Täters ist, sie haben eine Reihe von ungeklärten Kriminalfällen ausgegraben, die ins Schema des Täters passen. Wird der Täter auf der Insel noch einmal zuschlagen? Kann er vorher gefasst werden? Und was ist mit Kim? Ist sie auch in Gefahr?

    Obwohl ich nicht alle Krimis der Reihe um Kommissar Krumme kenne, stellt dies kein Problem beim Verständnis dar. Jeder Fall ist in sich abgeschlossen, allein Krummes Privatleben wird chronologisch erzählt, wenn man es in der richtigen Reihenfolge liest. Ein Einstieg ist aber jederzeit möglich, auch die privaten Angelegenheit bilden eigene Einheiten und man kommt gut hinein.

    Mir gefällt vor allem der spannende und humorvolle Erzählstil Hendriks Berg, seine Hauptfigur mit allen Ecken und Kanten und dennoch mit dem Herz am richtigten Fleck. Aber auch das etwas Übersinnliche im Roman mit der Figur Harke, der weniger spricht, aber dennoch übernatürliche Ahnungen hat, gibt der Geschichte einen gewissen Pfiff.
    Zudem sind die Ortsbeschreibungen so anschaulich, dass man sich direkt nach Föhr versetzt fühlt.

    "Kalte See ist ein Nordsee-Krimi, den man einmal angefangen, schnell lesen kann. Der Spannungsbogen wird gut gehalten und wird auch durch Kapitel aus Sicht des Täters erhöht. Auch wenn man als Leser dadurch schnell weiß, wer er ist, aber man bekommt durch diese Kapitel einen Einblick in dessen Gedanken, sein Seelenleben und erlebt die Handlungen durch seine Augen mit.

    Ein Wettlauf zwischen Täter und Kommissar in einer ansonsten ruhigen Ferienidylle, dies hat Hendrik Berg spannend, abwechslungsreich und lebensecht erzählt.
    Da bekommt man Lust auf Meer/mehr!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
Andere Kunden kauften auch

Kalte See (ePub)

Hendrik Berg

4.5 Sterne
(4)
eBook

Statt 10.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 18.03.2019
sofort als Download lieferbar

Schwarzes Watt

Hendrik Berg

5 Sterne
(12)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 19.03.2018
lieferbar

Deichmörder

Hendrik Berg

4 Sterne
(5)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.03.2014
lieferbar

Lügengrab

Hendrik Berg

5 Sterne
(5)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 14.03.2016
lieferbar

Küstenfluch

Hendrik Berg

4.5 Sterne
(14)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 20.03.2017
lieferbar

Eisiger Nebel

Hendrik Berg

4 Sterne
(5)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 16.03.2020
lieferbar

Dünengeister

Nina Ohlandt

4.5 Sterne
(27)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 29.03.2019
lieferbar

Die Schattenbucht

Eric Berg

4.5 Sterne
(5)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 19.03.2018
lieferbar
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 13.03.2014
lieferbar

Sturmläuten

Nina Ohlandt

5 Sterne
(16)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 16.02.2017
lieferbar

Das Küstengrab

Eric Berg

3.5 Sterne
(6)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 21.12.2015
lieferbar

Dünenblut

Sven Koch

4.5 Sterne
(10)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 03.06.2019
lieferbar

Dünenfluch

Sven Koch

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 03.04.2017
lieferbar

Totendamm

Eric Berg

3.5 Sterne
(2)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 17.02.2020
lieferbar

Eisige Flut

Nina Ohlandt

4.5 Sterne
(24)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.01.2018
lieferbar

Die Mörderinsel

Eric Berg

0 Sterne
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 16.03.2020
lieferbar

Schweigende See

Nina Ohlandt

4.5 Sterne
(22)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.03.2020
lieferbar

Friesische Morde

Nina Ohlandt

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 30.04.2020
lieferbar

Dünenfeuer

Sven Koch

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2016
lieferbar
Mehr Bücher von Hendrik Berg

Eisiger Nebel

Hendrik Berg

4 Sterne
(5)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 16.03.2020
lieferbar

Eisiger Nebel (ePub)

Hendrik Berg

4 Sterne
(5)
eBook

Statt 10.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 16.03.2020
sofort als Download lieferbar

Kalte See (ePub)

Hendrik Berg

4.5 Sterne
(4)
eBook

Statt 10.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 18.03.2019
sofort als Download lieferbar

Schwarzes Watt

Hendrik Berg

5 Sterne
(12)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 19.03.2018
lieferbar

Schwarzes Watt (ePub)

Hendrik Berg

5 Sterne
(12)
eBook

Statt 10.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 19.03.2018
sofort als Download lieferbar

Küstenfluch

Hendrik Berg

4.5 Sterne
(14)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 20.03.2017
lieferbar

Küstenfluch (ePub)

Hendrik Berg

4.5 Sterne
(14)
eBook

Statt 9.99 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 20.03.2017
sofort als Download lieferbar

Lügengrab (ePub)

Hendrik Berg

5 Sterne
(5)
eBook

Statt 9.99 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 14.03.2016
sofort als Download lieferbar

Lügengrab

Hendrik Berg

5 Sterne
(5)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 14.03.2016
lieferbar

Deichmörder

Hendrik Berg

4 Sterne
(5)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.03.2014
lieferbar

Deichmörder (ePub)

Hendrik Berg

4 Sterne
(5)
eBook

Statt 10.00 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 17.03.2014
sofort als Download lieferbar
Hörbuch-Download

20.95

Download bestellen
Erschienen am 17.04.2012
sofort als Download lieferbar

Dunkle Fluten (ePub)

Hendrik Berg

0 Sterne
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 17.04.2012
sofort als Download lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Kalte See“
ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung