Kann man Hormone dressieren?, Sophie Benning

Kann man Hormone dressieren?

Roman

Sophie Benning

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

4 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Kann man Hormone dressieren?".

Kommentar verfassen
Was tun, wenn man mit über 20 aus seiner Wohnung geschmissen wird, nur weil ein Mann zu Besuch war? Und wohin, wenn die eigene Mutter gerade ihr Comingout hatte und mit einer Frau zusammenwohnt, die in ihrer Freizeit Seelenbilder malt?
Emma hätte...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch10.90 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 17864745

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Kann man Hormone dressieren?"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    Anette L., 22.01.2010

    "Kann man Hormone dressieren?" ist ein Buch, das einfach Spaß macht. Der Schreibstil der Autorin ist frisch, Emma und ihre Freundinnen Kathy und Anso mit all ihren kleinen Fehlern von Chaos über Unzuverlässigkeit zu Tollpatschigkeit sympathisch, und in der einen oder anderen Situation wird sich wohl fast jeder Leser selbst wieder erkennen können. Leider endet das Buch mit einem für mich leicht unbefriedigten Ende. Fürs Erste scheint Emma glücklich und zufrieden, aber man spürt schon die "Gefahren", die auf ihre junge Liebe lauern ;) Bei Kathy habe ich einen gewissen Verdacht, wie es in Liebesdingen weitergehen könnte, aber Anso scheint den Richtigen noch nicht gefunden zu haben... Jede Menge Stoff für eine Fortsetzung, die im Januar 2010 bei script5 erschienen ist.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Kann man Hormone dressieren? “

Andere Kunden suchten nach
Dieser Artikel in unseren Themenspecials

0 Gebrauchte Artikel zu „Kann man Hormone dressieren?“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating