Kate Burkholder Band 1: Die Zahlen der Toten, Linda Castillo

Kate Burkholder Band 1: Die Zahlen der Toten

Thriller

Linda Castillo

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
8 Kommentare
Kommentare lesen (8)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne3
4 Sterne5
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 8 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Kate Burkholder Band 1: Die Zahlen der Toten".

Kommentar verfassen
Die verstümmelte Leiche der jungen Frau liegt auf einem schneebedeckten Feld. Ihr Mörder hat sie regelrecht abgeschlachtet und ihr eine römische Zahl in den Bauch geritzt. Fassungslos steht Kate Burkholder, die neue Polizeichefin im verschlafenen...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch9.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 35334853

Auf meinen Merkzettel
Küsten-Krimis (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Kate Burkholder Band 1: Die Zahlen der Toten"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    22 von 29 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Erna L, 20.06.2014

    Als eBook bewertet

    Absolut spannendes Buch, von der ersten bis zur letzten Seite. Linda Castillo versteht es in "Die Zahlen der Toten" die Leser mit ihren Worten zu fesseln - es gibt keine "Durststrecken". Absolut tolles und lesenswertes Buch, das jedem Thrillerfan sehr zu empfehlen ist!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    8 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Maren R., 23.12.2015

    Als eBook bewertet

    "Die Zahl der Toten" von Linda Castillo ist ein nervenaufreibendes Erstlingswerk. Es ist ein spannender Thriller von der ersten bis zur letzten Seite. Das Buch ist zwar manchmal etwas brutal geschrieben, aber dennoch gelingt es einem sich in die Geschichte hinein zu versetzen.

    Die Polizeichefin, Kate Burkholder, der kleinen Stadt Painter Hill steht unter großem Druck. In dem kleinen Dörfchen werden Frauen vergewaltigt und brutal abgeschlachtet. Außerdem wird Ihnen eine römische Ziffer eingeritzt. Dies erinnert Kate an einen Serienmörder, dem Schlächter, von vor 16 Jahren. Obwohl dieser Mörder nie gefasst wurde, ist Kate sich sicher das er nicht mehr lebt. Denn sie hat ihn damals eigenhändig erschossen. War er am Ende doch nicht tot? Kate möchte natürlich möglichst niemandem von ihrem kleinen Geheimnis erzählen, dennoch wird ihr John Tomasetti vom BCI zur Seite gestellt. Gemeinsam gehen sie auf Verbrecherjagd. Als der Schlächter sich jedoch die Tochter vom Stadtrat als Opfer aussucht, wirft er Kate Inkompetenz vor und entlässt sie aus dem Polizeidienst. Nun beginnt Kate mit Hilfe von Tomasetti auf eigene Faus weiter zu ermitteln.

    Ich bin jetzt schon gespannt auf weitere Verbrechen mit Kate Burkholder und John Tomasetti.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    22 von 33 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Silke G., 25.12.2011

    Als eBook bewertet

    Linda Castillo wirft ihre Leser sofort in die grausamen Taten des Schlächters und beschreibt direkt zu Beginn den grausamen Tod von Amanda Horner. Die Autorin lässt jedoch genug Spielraum, damit der Leser sich selber die Qualen ausmalen kann. Erst im Laufe des Buches kommen die grausamen Einzelheiten ans Licht. Linda Castillo erzeugt einen sehr straffen Spannungsbogen, in dem sie zwischen diversen Schauplätzen und ihren Protagonisten hin und her springt. Die winterliche Atmosphere hilft ihr dabei, da man immer den Eindruck hat, von einer Schneedecke erstickt zu werden.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    4 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Silke G., 25.12.2011

    Als Buch bewertet

    Linda Castillo wirft ihre Leser sofort in die grausamen Taten des Schlächters und beschreibt direkt zu Beginn den grausamen Tod von Amanda Horner. Die Autorin lässt jedoch genug Spielraum, damit der Leser sich selber die Qualen ausmalen kann. Erst im Laufe des Buches kommen die grausamen Einzelheiten ans Licht. Linda Castillo erzeugt einen sehr straffen Spannungsbogen, in dem sie zwischen diversen Schauplätzen und ihren Protagonisten hin und her springt. Die winterliche Atmosphere hilft ihr dabei, da man immer den Eindruck hat, von einer Schneedecke erstickt zu werden.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    4 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sandra R., 17.04.2012

    Als Buch bewertet

    Ich fande dass Buch sehr spannend bis zur letzten Seite. Aber der Anfang ist doch nur etwas für Leser mit einem starken Magen, denn am Anfang wird der Mord am ersten Opfer sehr genau beschrieben.
    Dennoch finde das Buch sehr gelungen, da man bis zum Schluss rätselt wer der Mörder ist.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    Hortensia13, 12.03.2018

    Als eBook bewertet

    Kate Burkholder ist Polizeichefin im verschlafenen Painters Mill, einem kleinen Städchen in Ohio. Eines Tages bringt der Fund einer stark verstümmelten Leiche einer jungen Frau das Dorf in helle Aufruhr. Denn die eingeritzten römischen Zahlen auf dem Bauch der Toten erinnern alle an den Serientäter "der Schlächter", der vor sechszehn Jahren gemordet hat. Kate steht unter Druck den Serienmörder zu finden. Dabei muss sie sich ungewollt ihrer eigenen düsterer Vergangenheit stellen.

    Die Autorin Linda Castillo beginnt mit diesem Buch die Serie rund um die Polizeichefin Kate Burkholder. Sie setzt dabei auf einen sehr einfachen Schreibstil, ohne grossen Schnickschnack, was angenehm zu lesen ist. Deshalb ksnn man darüber hinweg sehen, dass sie vereinzelt Fakten in der Geschichte wiederholt. Sehr interessant finde ich den Einblick in die Welt der Amische, die uns Kate bietet, sowie die Erzählung über die Polizeiarbeit, die so ein Fall benötigt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Martina H., 20.09.2016

    Als eBook bewertet

    Sehr flüssig geschrieben, spannend bis zum Schluss. Toller Auftakt der Kate Burkholder Reihe.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Bine, 23.04.2014

    Als Buch bewertet

    Das ist mein drittes Buch von Linda Castillo. Wie die anderen Bücher ist es sehr spannend und gut zu lesen. Ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Kate Burkholder Band 1: Die Zahlen der Toten “

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Kate Burkholder Band 1: Die Zahlen der Toten“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating