Katechismus der Katholischen Kirche, Neuübers.

Neuübersetzung aufgrund der Editio Typica Latina

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Katechismus der Katholischen Kirche, Neuübers.".

Kommentar verfassen
Der Katechismus der katholischen Kirche enthält die unverkürzte Glaubenslehre der Kirche und ihre Antworten auf die religiösen, ethischen und sozialen Fragen unserer Zeit. 1997 erschien die Latina Catechismi Catholicae Ecclesiae typica editio als...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch16.80 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 12626412

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Katechismus der Katholischen Kirche, Neuübers."

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    Johann P., 05.03.2018

    Erst als ich den „Neuner – Roos, Der Glaube der Kirche“ gekauft hatte, und in diesem Werk lesen konnte, was die katholische Kirche unfehlbar lehrt, kaufte ich den KKK („Katechismus der katholischen Kirche“). In meinen Kommentaren zu beiden Werken lege ich dar, warum ich mich nur an dogmatische Lehren gebunden fühle.
    Im Unterschied zum „Neuner – Roos“ klammert das hier kommentierte Lexikon Geschlechtliches nicht aus; außerdem beschränkt es sich nicht nur auf dogmatische Lehrentscheidungen der Kirche, sondern greift auch auf Biblisches zu, das ja auch als unfehlbare Lehre gilt.
    Allerdings werden in den langen Texten dieses Buches auch beispielsweise Lehren Augustinus´und anderer Kirchenlehrer erwähnt, sodass der Leser wohl in der Lage sein sollte, die Meinungen der Kirchenlehrer und anderer Personen, die selbstverständlich nicht dogmatisch sind, von Dogmen der Päpste und Konzilien sowie biblischen Aussagen zu unterscheiden. (Übrigens gilt Augustinus erwiesenermaßen als Begründer der Sexualfeindlichkeit der Kirche.)
    Ich bin der Ansicht, dass es immer mehr auch gläubige Menschen gibt, die nicht mehr bereit sind, alles, was die Kirche – möglicherweise fehlbar – lehrt, zu glauben; diese sollten daher unfehlbare Lehren erkennen können, denn aus dem Bauch heraus das eine anzuerkennen und das andere nicht, ist für den gläubigen Katholiken wohl auch inakzeptabel.
    Abschließend darf ich zusammenfassen, dass das hier rezensierte Buch auf 752 großen Seiten (kein Taschenbuch) viele Stichwörter ausführlich abhandelt, während die 604 Seiten des Taschenbuches „Neuner – Roos“ kurz und bündig über fehlbare und unfehlbare Lehrverkündigungen Auskunft gibt, wobei die dogmatischen (unfehlbaren) gekennzeichnet sind.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Schmidt, 03.11.2008 bei KIDOH bewertet

    Das Glaubenswissen wird eindeutig und klar vermittelt, ebenso ist der Katechismus spirituell sehr hilfreich

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Weitere Empfehlungen zu „Katechismus der Katholischen Kirche, Neuübers. “

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Katechismus der Katholischen Kirche, Neuübers.“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating